Die 500 besten restaurants wiens
25. Mai 2019
GastroNews Logo GastroNews Lokalfuehrer Logo

Die 500 besten restaurants wiens

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

25.05.2019
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Top 500 Restaurants Wiens

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Ludwig van

Gastro News Wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Das Restaurant

Das Ludwig van steht für eine Balance zwischen Klassik und Moderne. Das ehemaligen denkmalgeschützte Beethovenhaus bietet sowohl Klassiker der Wienerküche, als auch Neuinterpretation auf Haubenniveau. In der gepflegten Wohnzimmeratmosphäre werden spezielle Gerichte à la carte und als vier bis sechs Gang Degustationsmenüs serviert, veredelt mit einer maßgeschneiderten, innovativen Weinkarte von Robert Stark.

Bewertungen

  1. Peter G. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    23. Mai 2019

    „Vielen Dank für diesen wunderbaren Abend. Auf Empfehlung von Herrn Gegenbauer/Wiener Gästezimmer reserviert und so gut gegessen wie schon lange nicht mehr. Wundervolles Menü, insbesondere die Schnecken ein absolutes Erlebnis. Die Weinbegleitung mit ungewöhnlichen teils kantigen aber immer sehr gut passenden Weinen. Dazu ein sehr aufmerksamer, sehr freundlicher Gastgeber. Rückhaltlose Empfehlung und ein absolutes Muss bei einem Wienbesuch!“

    Peter G.

  2. Robert H. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    18. Mai 2019

    Sensationelles aussergewöhniches Essen! Kutteln (erstmalig in meinem Leben probiert), Zunge aber auch Maibock perfekter Geschmack! Perfekte Weinbegleitung und Service!

  3. Gisela B. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    13. Mai 2019

    Vielen Dank für Ihr Ludwig van! Großartiges Essen, sensationelles Service und exzellente Weine – perfekt empfohlen – haben uns einen unvergesslichen Abend beschert. Ein gemütliches Lokal und perfekter Platz für einen schönen Abend! Wir kommen bald wieder!!

  4. Karen S. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    13. Mai 2019

    Charmantes Restaurant, ausgezeichnetes Essen, toller Service!

    Unsere Erfahrung im Restaurant Ludwig van war einfach wunderbar. Der Kellner war aufmerksam und wir bekamen ein unerwartetes kulinarisches Geschenk vom Küchenchef. Brot war von einer lokalen Bäckerei, frisch, warm und lecker. Unser Hauptgericht war vom Frühlingsmenü mit frischem Spargel absolut perfekt. Sollten wir nach Wien zurückkehren, werden wir wiederkommen. Wenn Sie planen, zu besuchen, empfehlen wir dringend.

  5. Andreas Jossi findet das Restaurant Ludwig van verdient
    22. April 2019

    Ausgezeichnete und freundliche Beratung und Erklärung der Speisen, die ausnahmslos hervorragend waren. Die Weinempfehlungen haben perfekt mit dem Essen harmoniert. Ein Ort, den wir gerne wieder besuchen werden.

  6. Arkaitz Martinez findet das Restaurant Ludwig van verdient
    22. April 2019

    Excellent food and very friendly staff.

  7. Andros Papageorgiou findet das Restaurant Ludwig van verdient
    22. April 2019

    Thank you for the lovely dinner last Tuesday, both me and Irene loved it and definitely had one of the best tarteres ever, the old cow was amazing!!

    We will definitely come back when in Vienna !!!

  8. Johann Sch. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    24. März 2019

    „Everything was really perfect and the price reasonable. We will come again soon.“

  9. Peter findet das Restaurant Ludwig van verdient
    24. März 2019

    Gedeck: warmes Nuss-/ Waldkräuter?-Brot mit Schaumbutter war sehr gut.

    Gruß aus der Küche war vielversprechend, daher haben wir uns eine Falsche Wein gegönnt, damit das Restaurant auch verdient.

    1. Gang: Ein Kartoffelpuffer in Bärlauchsaft mit gefrorenem Sauerrahm … war geschmacklich ok, aber keine besondere Leistung. Das kann jeder Hobbykoch nachkochen.

    2. Gang: Alte Kuh. So hat’s auch geschmeckt. Zubereitung war perfekt, aber das ca. 150g Rumpsteak war von der Qualität eher unterdurchschnittlich. Man bekommt sogar im Supermarkt bessere Stücke. Die Champignons und v.a. die Röstzwiebelbeilage waren super.

    Zwischengang: Grapefruiteis mit Cafe. Ich fand’s OK aber sehr Bitter, die Freundin konnte das nicht essen.

    3. Gang: Vanilleeis auf Dattelcreme mit Muskatnuss und einem besonderen Balsamicoessig. War sehr spannend und lecker.

    Resümee: Leider eher enttäuschend, da vermutlich bei den Zutaten zu viel gespart wurde. Auch an der Menge wurde gespart, wir mussten uns danach noch einen Snack holen.

    Letztes Jahr waren wir beim DinigRuhm (auch 2 Haben) im Zuge der Restaurantwochen und die Qualität und Kreativität der Gerichte war um WELTEN besser. Das Essen war ein echtes Erlebnis. Empfehle ich Freunden und Bekannten auch heute noch. Ludwig van, aufgrund der Leistung kann ich das leider nicht machen. Sorry.

  10. Chris Riegler findet das Restaurant Ludwig van verdient
    24. März 2019

    Das Lokal hat meine Erwartungen in ein Zwei-Hauben-Lokal erfüllt. Gut, dass sie an der Restaurant-Woche Teilgenommen haben, sonst wäre ich nicht darauf gestoßen.
    Allerdings wäre laut Kellner gewünscht gewesen, schon vorher anzugeben, welches Menü man möchte (z. B. die vegetarischen Ravioli). Das war für mich aus der Reservierungs-Web-Seite nicht ersichtlich.

  11. Nana Acherer findet das Restaurant Ludwig van verdient
    22. März 2019

    Restaurantwoche.
    Essen: Gruß aus der Küche war ganz gut, Vorspeise Kartoffelpuffer war gut, Hauptspeise und Dessert haben enttäuscht. Die Ravioli waren entweder nicht selbstgemacht oder wurden vorgekocht und sind dann an der Luft ausgetrocknet, da der Teig noch viel zu hart war und sie somit nicht zu genießen waren. Die alte Kuh war zäh und auch keine Freude zum Essen. Auch kann man einen Löffel Eis nicht als Dessert bezeichnen. Die Portionen waren allgemein so klein, dass wir hungrig nachhause gegangen sind. Leider sehr enttäuschend.
    Service: Wir konnten ohne Probleme Tisch wechseln und alle Mitarbeiter waren freundlich. In dieser Restaurantklasse würde man sicg aber mehr Service beim Nachschenlen wünschen. Alle haben auch sehr gestresst gewirkt und könnten sich demnach keine Zeit für die Gäste nehmen.
    Wir haben kein Bier getrunken.

    1. Nana Acherer sagt dazu 22. März 2019

      Restaurantwoche.
      Essen: Gruß aus der Küche war ganz gut, Vorspeise Kartoffelpuffer war gut, Hauptspeise und Dessert haben enttäuscht. Die Ravioli waren entweder nicht selbstgemacht oder wurden vorgekocht und sind dann an der Luft ausgetrocknet, da der Teig noch viel zu hart war und sie somit nicht zu genießen waren. Die alte Kuh war zäh und auch keine Freude zum Essen. Auch kann man einen Löffel Eis nicht als Dessert bezeichnen. Die Portionen waren allgemein so klein, dass wir hungrig nachhause gegangen sind. Leider sehr enttäuschend.
      Service: Wir konnten ohne Probleme Tisch wechseln und alle Mitarbeiter waren freundlich. In dieser Restaurantklasse würde man sich aber mehr Service beim Nachschenken wünschen. Alle haben auch sehr gestresst gewirkt und konnten sich demnach keine Zeit für die Gäste nehmen.
      Wir haben kein Bier getrunken.
      Ein Gedeck mit 6 Scheiben Brot und Butter ist mit 8 Euro auch überteuert.

  12. Heinz Rudolf M. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    21. März 2019

    „Ein genussvoller und luxuriöser Abend, sowohl was Ambiente als auch Kulinarik anbelangt. Sehr aufmerksames, kompetentes und stets zu Diensten stehendes Service.“

    1. M.V sagt dazu 22. März 2019

      Wir waren zur Gourmetwoche Wien im Ludwig van… Schönes Ambiete, man sitzt am Tisch etwas ungemütlich wenn man lange Beine hat.. Der Service, naja zumindest einer der Kellner war überaus freundlich. Zum Essen, es war ok! So mancher Gang wusste sehr zu glänzen, etwa der Gruß aus der Küche als Einstieg, die Vorspeise, der Zwischengang. Jedoch blieb die alte Kuh, dank der Hälfte ihrer sehnigeren Stücke im Teller, leider liegen. Zusätzlich zum Menü hatten wir die korrespondierenden Weine dazu bestellt, die Weine haben allesamt sehr gut zu den jeweiligen Gängen harmoniert. Nur leider, zu unserem Bedauern, wurde nur zum nippen eingeschenkt, schlimmer als bei einer Weinprobe, also nicht mal die Hälte eines Achtels.. Das Dessert war der absolute „Hammer“ Im großen und ganzen, auch wenn man ein paar Punkte abziehen muss, macht dieses Lokal Spaß.. vielleicht ist es außerhalb der Gourm.-Woche Top, ein Versuch wert…
      M.V

  13. Sabine B. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    21. März 2019

    „Wir fanden das gesamte Gästeerlebnis von A-Z einen vollen Erfolg – von der ungezwungenen Gastfreundschaft, der entspannten Stimmung, dem ausreichenden Platz zwischen den Tischen, dem hervorragenden Service bis zu den exquisiten Speisen und auserlesenen Tropfen. Der Abend wird uns noch lange in Erinnerung bleiben und wir werden noch so gerne und überzeugt Werbung für das Ludwig van betreiben. Sabin und Peter aus der Schweiz“

  14. Walter Lengauer findet das Restaurant Ludwig van verdient
    21. März 2019

    Sehr gutes Essen und sehr freundliche Bedienung. Das Brot (bei einem etwas abgespeckten Restaurant-Wochen-Menü durchaus notwendig) auch ausgezeichnet! Ambiente natürlich sehr speziell.
    Bier kann ich nicht beurteilen, Weinbegleitung war sehr passend.

  15. Olaf B.& Pia B. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    21. März 2019

    Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche dort essen.
    Essen war zwar vorzüglich und fantastisch,
    aber die Portionen absolut zu klein, auch wenn wir eine extra Portion Ravioli bekommen haben, wurden wir trotzdem nicht satt, daher steht es auch in keine Relation (Vorspeisengröße).
    Auch beim Dessert, nur 1 Esslöffel Creme, fand ich auch ein Witz, aber superlecker.
    Der Weißwein „Kling“ war eine Sensation.

    Ambiente: es zog sehr stark, weil wohl öfter die Eingangstür offen war und wir saßen in der Mitte des Raumes, aber der Tischplatz war so Klasse, wir konnten gemütlich & romantisch essen.

    Der Service war auch sehr sehr gut.

    Wir werden wieder auf jeden Fall dort wieder essen gehen, aber garantiert kein Menü wählen. Wir sind gespannt wie die groß Portionen bei a la carte sind.

  16. Urs St. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    20. März 2019

    „Zufrieden ist eine Untertreibung! Wir sind von unserem Besuch vollkommen begeistert. Der Abend war ein kulinarisches Highlight der Extraklasse! Die Kombination von Speisen und den passenden Weinen hat uns total überzeugt! Das Personal ist zuvorkommend, liebenswürdig, sehr aufmerksam und sehr kompetent. Danke für einen unvergesslichen Abend.“

  17. Michael Sch. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    20. März 2019

    „Wir waren restlos begeistert von Essen und Service! Kann man nur empfehlen! Danke für einen tollen Abend!“

  18. Stefan H. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    20. März 2019

    „Danke an das gesamte Team! Wir hatten einen großartigen Abend mit exzellentem, herzlichem Service und einem Menü, das uns das Herz aufgehen ließ. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch!“

  19. Robert Strasser findet das Restaurant Ludwig van verdient
    20. März 2019

    Wir waren im Zuge der Restaurantwoche essen.

    Qualität war gut, allerdings die Portionen waren sehr klein.

    Mit 3 Gängen wird man nicht satt.

    Brot als Beilage war absolut notwendig.

  20. Margarete J. aus Perchtoldsdorf findet das Restaurant Ludwig van verdient
    16. März 2019

    „Ausgezeichnete Küche mit tollen Geschmackserlebnissen, sehr aufmerksame Bedienung!“

  21. Robert H. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    14. März 2019

    „Top Kellner, super aufmerksam! Top Küche, kreativ und geschmacklich aussergewöhnlich!“

  22. Horst G. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    14. März 2019

    „Sehr gutes Restaurant, sowohl Essen, als auch Service sind wirklich sehr gut und empfehlenswert!“

  23. Gerald F. findet das Restaurant Ludwig van verdient
    13. März 2019

    „Es war ein wirklich gelungener Abend, die Speisenfolge, die Weinbegleitung und das exellente Personal. Absolut zu empfehlen!!“

  24. Lea findet das Restaurant Ludwig van verdient
    8. Februar 2019

    Angenehme, klassische Atmosphäre und Speisen zum Genießen.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

Blogheim.at Logo
X