30. März 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

30.03.2020
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Gastro News Guides

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Heidingers Gasthaus

Gastro News Wien
falstaff

Das Restaurant

Im Heidingers Gasthaus gibt es traditioneller Wiener Küche – vom Wiener Schnitzel über Cordon Bleu bis hin zum Zwiebelrostbraten. Auch das klassische Rindsgulasch steht täglich auf der Karte und zählt zu den Besten der Stadt. Neben den Klassikern werden jede Woche neue Schmankerln und Gerichte, die nicht jederzeit und überall verfügbar sind, für die Gäste zubereitet.

Bewertungen

  1. Wolfgang Habison findet das Restaurant Heidingers Gasthaus verdient
    4. Januar 2019

    Wir waren zu zweit, hatten reserviert. Zu Mittag. 20 Minuten auf die Bedienung gewartet. Dann bekamen wir die Info von der Kellnerin „Menü ist aus.“ Schwechater Zwickl bestellt. Kam in angemessener Zeit, sehr gut gezapft! Kein Gebäck, kein nix in der Zwischenzeit. Schnitzel vom Schwein bestellt. Kam nach 30 Minuten. War okay, aber das Ganze Warten und das unterbesetzt-gestresste Service waren schon mühsam…
    Schade um das Ambiente!

  2. Zsuzsa findet das Restaurant Heidingers Gasthaus verdient
    5. November 2018

    Very authentic Wiener Gasthaus. Excellent taste, huge portions, fair price. Any time again.

  3. Jürgen findet das Restaurant Heidingers Gasthaus verdient
    5. November 2018

    Gute Qualität zu noch halbwegs normalen Preisen. Etwas hoch da die Quantität der hochwertigen Grundnahrungsmittel denke ich ein bisserl üppig ist. Service könnte etwas kommunikativer sein indem man lauter grüßt und auch generell als Kellner frischer auftritt (chefleute sind da nicht angesprchen). WC könnte ein paar Verschönerungsarbeiten vertragen ,speziell wenn man mit Falstaf ausgezeichnet wird. Weinkarte erlesen Geschmacklich sehr gut viele Biersorten im Anbot. Ein Wiener Küche die nicht enttäuscht.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

Blogheim.at Logo
X