Die 500 besten restaurants wiens
18. Dezember 2018
GastroNews Logo GastroNews Lokalfuehrer Logo

Die 500 besten restaurants wiens

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

18.12.2018
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Top 500 Restaurants Wiens

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Yohm

Gastro News Wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Das Restaurant

Im Restaurant Yohm wird Ihnen eine neue Art der asiatischen Küche präsentiert. Es wurde bewusst kein spezieller Teil Asiens hervorgehoben, sondern interessante Gerichte und Getränke aus verschiedensten Regionen dieses kulinarisch so faszinierenden Kontinents gewählt.

Andreas Fuchs und sein Team bereiten Ihnen Gerichte zu, die einen direkten Bezug zu originalen Gerichten aus Asien herstellen. Diese traditionellen Gerichte werden aber nach modernsten Gesichtspunkten aus besten Zutaten, geschmacksintensiv, gesund, fettarm und vitaminreich zubereitet. Der Eigengeschmack, die Klarheit der Gewürze und die Frische der Produkte müssen immer im Vordergrund stehen.

Diese Basis gepaart mit aufmerksamen, westlichem Service, exzellenten Weinen, sowie einer Auswahl an Spitzentees und Sakes, sollen es Ihnen ermöglichen, auf Ihrer kulinarischen Reise nach Asien dieser so komplexen Kultur näherzukommen.

In den Sommermonaten wird den Gästen Kulinarik vom Feinsten unter freiem Himmel im Schanigarten am Petersplatz angeboten.

 

Bewertungen

  1. Christine findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2018

    Toller „Gruß aus der Küche“. Exzellent abgestimmte Gerichte – und: große Portionen!

  2. Dr. Bojkow Egon findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2018

    Schon das Amüse Geul (Thunfischtartar mit Avocados) war ein fulminanter Auftakt, dem die weiteren Kreationen der Küche um nichts nachstanden. Wir genossen den Abend, freuten uns über das aufmerksame, freundliche Service und sind uns ssicher, bald wiederzukommen.

  3. Josef Frank findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2018

    Das Restaurant ist einfach und schlicht eingerichtet, hat aber eine sehr angenehme Atmosphäre. Essen sehr empfehlenswert, gute Weinauswahl, Service sehr aufmerksam.

  4. helmut findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2018

    ein netter abend mit gutem essen – empfehlenswert!

  5. Barbara findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2018

    Erstklassiges Essen und Service, eine Freude.

  6. Peter Bär findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2018

    Sehr gut zubereitete asiatische Küche. Weißwein war zu warm. Service nicht auf diesem Niveau

  7. Alexandra findet das Restaurant Yohm verdient
    31. August 2018

    Das Essen war großartig, an das bestellte Bier musste allerdings nochmal erinnert werden und mehrere Getränke auf der Karte waren nicht mehr verfügbar. Der schöne Ausblick aus dem oberen Stockwerk wurde leider durch die großen Löcher in der Wand, wo zuvor wohl Lampen befestig waren, geschmälert. Abgesehen von diesen Kleinigkeit jedoch ein schöner Abend!

  8. Maximilian Kohmaier findet das Restaurant Yohm verdient
    31. August 2018

    Das Essen war ebenso wie der Service hervorragend! Wir hatten die Wahl „oben“, bei gefühlten 35°C, oder „unten“, bei angenehmen Temperaturen, aber auf Hochsitzen Platz zu nehmen. Bei der Ausstattung/dem Ambiente könnte man noch nachbessern (Klima oben und normale Tische statt der Hochtische mit Barhockern), aber sonst war alles perfekt!

  9. FIscher findet das Restaurant Yohm verdient
    30. August 2018

    wir haben das Abendmenü gegessen und waren angenehm überrascht von der guten Fleischqualität beim Wok. Der Küchengruss war ebenfalls ausgezeichnet, Vor- und Nachspeisen sehr gut. Das Personal war ausgesucht freundlich und zuvorkommend. Alles in allem ein gelungener Abend mit sicherer Wiederholung

  10. Klaus Huber findet das Restaurant Yohm verdient
    29. August 2018

    Rundum zufrieden

  11. Monika findet das Restaurant Yohm verdient
    15. Juli 2018

    Samstag abends im Garten, der Wein aus der Bestellung wurde vergessen, das Service leider grundsätzlich nicht sehr aufmerksam (zugegebenermassen war der Garten voll), das Essen wie erwartet, ausgezeichnetes Sushi, solider Fisch, mittelmässiges Curry.
    In Summe fanden wir das Preis-/Leistungsverhältnis nicht mehr perfekt.

  12. Skalnik Anton findet das Restaurant Yohm verdient
    25. Februar 2018

    wie immer ein ausgezeichnetes Essen,sofortige Reaktion bei einem kleinen Problem, tolles promtes Service, wunderbarer Ausblick vom ersten Stock > was will man mehr

  13. Ernest findet das Restaurant Yohm verdient
    25. Februar 2018

    Das Beef war für meinen Geschmack zu durch und die Nachspeise hat noch Luft nach oben, ansonsten ausgezeichnet.

  14. Josie findet das Restaurant Yohm verdient
    24. Februar 2018

    Alles ausgezeichnet. Auch meine Freundin, für die die moderne asiatische Küche neu war, hat alles probiert und genoßen. Vielen Dank!

  15. Andrea Hartl findet das Restaurant Yohm verdient
    24. Februar 2018

    Wir waren nach langer Zeit im Zuge der Wiener Restaurant-Wochen wieder im Yohm. Die Bewertung ist einfach. Das Yohm immer wieder top. Professionelle, aufmerksame Servicemitarbeiter. Alle der 4 servierten Gänge frisch, schmackhaft und delikat. Ein gelungener Abend. Daumen hoch für die zeitgenössische asiatische Küche im Yohm.

  16. R.Gahler findet das Restaurant Yohm verdient
    24. Februar 2018

    Geschmacklich war es wirklich gut, nicht überwürzt, der Eigengeschmack vomThunfisch kam sehr gut zur Geltung. Beim Hauptgericht gab es nichts auszusetzen, guter Fisch, gutes Rindfleisch, knackiges Gemüse.
    Besonders freundlicher Service.
    Aber sind es keine 2 Hauben. Hierfür fehlt mir ein Alleinstellungsmerkmal. Spezielle Gerichte, das Ambiente, etwas was das Restaurant unverwechselbar macht, etwas was es nur dort gibt. Den Oktopus z.B. gibt es in dieser Form auch in anderen Restaurants. Vielleicht war die Karte für die Restaurantwochen etwas einfacher gestaltet. Wir werden es noch einmal mit der regulären Karte versuchen. Preislich war es aber mehr als in Ordnung.

  17. Claudia Aschenbrenner findet das Restaurant Yohm verdient
    23. Februar 2018

    Wir hatten einen sehr schönen Abend im Rahmen der Restaurantwoche, einen der schönsten Fenstertische im Lokal und ein ausgezeichnetes Menü von sehr guter Qualität. Das Service war sehr aufmerksam und freundlich. Wir kommen gerne wieder.clclaudia.aschenbrenner@gmx.at

  18. i.h. findet das Restaurant Yohm verdient
    23. Februar 2018

    Freundliches Service, gutes Essen und Trinken.
    Es war ein schöner Abend.

  19. Wolfgang Geyser findet das Restaurant Yohm verdient
    23. Februar 2018

    Das Essen war von der Vorspeise bis zum Dessert
    hervorragend, das Service sehr freundlich

  20. Lisa junek findet das Restaurant Yohm verdient
    22. Februar 2018

    Küche und Service top.

  21. Jana findet das Restaurant Yohm verdient
    22. Februar 2018

    Das Essen war vorzüglich, auch auf Sonderwünsche während der Restaurantwoche wurde anstandslos und zuvorkommend eingegangen.
    Rundum zufrieden!

  22. Johannes Majer findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Wir hatten ein wunderbares Menü im Rahmen der Wiener Restaurantwoche.

  23. Iris Sperneder findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Wirklich ausgezeichnet! Hatten einen rundum tollen Abend im Restaurant

  24. KT findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Alle drei Gänge waren sehr gut, auch der Gruß aus der Küche hat gemundet. Von der Menge her war alles genau richtig, man wird satt aber überfrisst sich nicht. Der Service war sehr aufmerksam und es hat uns gut gefallen.

  25. Jakob findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Tolles Essen!!

  26. NF findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Alles wunderbar!

  27. Heidemaria Arthaber findet das Restaurant Yohm verdient
    21. Februar 2018

    Beim Dessert, das übrigens sehr köstlich war, könnte man für 2 Personen um ein Stück mehr servieren. Ansonsten hat alles gepasst. Sehr schönes Ambiente, wirklich sehr gutes Essen mit netter, freundlicher Bedienung…und das alles um einen sehr fairen Preis für ein 2-Hauben-Lokal. Übrigens, wenn ich ein 2-Hauben-Lokal besuche, dann weiß ich, was das kostet. Ich kann daher einige Bewertungen nicht nachvollziehen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

  28. Mr. M. findet das Restaurant Yohm verdient
    20. Februar 2018

    Viel zu wenig Essen für das Geld

  29. Peter findet das Restaurant Yohm verdient
    20. Februar 2018

    Das Yoom war OK,

  30. MR findet das Restaurant Yohm verdient
    19. Februar 2018

    Waren heute im Rahmen der Restaurantwoche im Yohm zu Gast. Service war sehr freundlich, das Essen sehr schmackhaft. Die Qualität des Essens konnte aber leider nicht darüber hinweg trösten, dass die Portionsgrößen absolut unzureichend waren. Wir haben das Lokal hungrig verlassen. Für eine Rechnung von 90 euro ein absolutes no-go, zwei Hauben hin oder her.

  31. Poindl findet das Restaurant Yohm verdient
    10. Dezember 2017

    Großartige asiatische Küche, netter Service, schönes Ambiente mit Blick auf den Petersplatz.Gemütlich zu sitzen und genießen.

  32. Daniela findet das Restaurant Yohm verdient
    4. September 2017

    wir waren im Rahmen der Restaurantwoche vor ein paar Tagen dort und haben es genossen. das Essen war sehr gut, das Service sehr freundlich und aufmerksam, dazu ein feiner Gastgarten, und ein kleiner vom Lokal spendierter Digestif zum Abschluss.

  33. Thomas Novak findet das Restaurant Yohm verdient
    4. September 2017

    Essen sehr gut, Service der jungen Kolleginnen ebenso, leider keine Klimaanlage, sehr heiß deswegen! Und wenn jemand ein Achterl Wein zurück schickt, auch wenn nicht gekostet (kann man aber nicht nachvollziehen), sollte man diesen NICHT wieder in die Flasche zurück leeren.

  34. chit findet das Restaurant Yohm verdient
    4. September 2017

    Sehr gutes Essen. Steak war perfekt. Service sehr nett und aufmerksam. Ein bissl eng bestuhlt.

  35. Alfred Wojda findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2017

    Wir waren anlässlich der Restaurantwoche 2017 da.Kein Gruß aus der Küche, was sich für ein 2 Haubenlokal gehören würde! Die Vors-
    speise,Sashimi, war in Größe einer 2 Euro- Münze; aber sehrgut.Die Hauptspeise,geschnit-
    tenes Steak mit Gemüsebeilage, war in normaler Größe und sehr gut.Der Nachtisch, Schokotörtchen, mit innen flüssiger Schoko- lade und.mit einer Kugel Pistazieneis,war sehr gut.Die jungen Damen vom Service waren sehr nett.Die Weinpreise sind geschmalzen. 1/4 Grüner Veltliner € 11,60 bzw.die günstigste Flasche Wein € 34,-.

  36. Sabina Gaschnitz findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2017

    Wir waren zu 3 im Rahmen der Restaurant Woche 2017 hier. Das Essen war sehr gut, das Service eher lasch, wir mussten mehrmals d Getränke Karte urgieren und ich schließe mich den Vorbewertern an, die Getränkepreise sind ziemlich geschmalzen! 9,80 Euro für einen Aperitif und 6-7Euro für ein 1/8l Wein!! Alles in allem gut aber nicht 2 Hauben würdig, da hab ich schon einiges besseres erlebt!

  37. Olaf findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2017

    Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen 2017 dort essen.
    Das Essen war zwar köstlich,hervorragend und fantastisch, keine Frage, nur wir hätten uns von einem 2Hauben Restaurant mehr erwartet (wir hatten das vegetarische Menü, da wir Vegetarier sind), als nur Tofu (Vorspeise & Hauptspeise), absolut einfallslos und für den Preis von Pro Person 39,50€ eine Frechheit, auch was die Menge der Speisen betrifft, der Schokokuchen war GENIAL, wir hatten Glück das er zumindest flüssig war, die Vorspeise ein „kleiner“ Salat (unfassbar) wo man den Tofu auch noch suchen musste, trotz des Grußes aus der Küche (4ReisMakiRollen, die auch lecker waren) konnte die Vorspeise damit nicht gerettet werden.
    Die Hauptspeise war fantastisch lecker, aber wie gesagt, so etwas können wir uns auch zu hause kochen, da muss ich nicht in ein Restaurant gehen, für ein 2 Hauben Restaurant erwarte ich als Vegetarier, was anderes als Tofu – kurzum der totale NEPP. Zumindest war die TofuHauptspeise nicht in der normalen Speisekarte zu finden, was man bei so manchen Restaurants findet, die Vorspeise stand schon in der regulären Speisekarte wie auch der Schokokuchen, aber die Vorspeise zu einem Preis, wo ich mich wirklich auf dem Arm genommen fühle.

    Service fand ich sehr arrogant, Tisch nicht gerade schön gedeckt, aber der war zumindest reserviert, Tischdeko nicht schön, die Deko muss auch stimmen, denn das Auge isst mit
    Atmosphäre nicht gerade einladend.Toiletten null-8-15, like Baustellen-WC.

    Artwork/Layout der Speisekarte war nicht gerade stilvoll, nicht ästhetisch, auch da erwarte ich ebenfalls von einem 2Hauben Restaurant was anderes.

    ich denke mal das ist auch der Standort, eher für die Touristen gedacht, die Speisen hoch zu setzen und wenig auf dem Teller (ich erwarte keinen Berg, aber satt werden sollte man schon und für 39,50€ auch ein angemessenes Menü erwarten, was diesem Preis auch gerechtfertigt, wenn die schon 2 Hauben haben, wo ich mich frage, wer diese Hauben vergeben hat, der scheint wirklich keine Ahnung zu haben).
    Daher meine Bewertung
    Essen 3*
    Service 1*
    Ambiente 2*

    ********

    Generell muss ich hier was loswerden, was viele Restaurants betrifft, die Fleischesser/Fischesser bekommen immer wer weiß wie tolle Beilagen serviert, aber für die Vegetarier denken die sich nichts aus, dass finde ich sehr schade und dann noch diese einfallslosen Speisen mit den Preisen gleichzusetzen eine Frechheit.
    Mal ein Beispiel von einem Restaurant als Hauptspeise für 29,50€ (im Menü der Restaurantwochen 2017 !!)
    Zucchini Hirse Laibchen.
    unfassbar.

  38. Andrea Weissmann findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2017

    Die Vorspeise Sashimi war sehr pikant und gut mariniert. Der Hauptgang Wolfsbarsch hatte reichlich Chilischärfe die Schneekrabben leider fast ohne Geschmack, trocken. Das Wokgemüse lasch. Leider ohne jede Raffinesse und nicht im Ansatz vergleichbar vom Jahr davor. Auch die Nachspeise ein flüssiger Schokokuchen mit dem Eis schmeckte sehr einfach, ohne Pep wie in einem Gasthaus. Von den 2 Hauben leider sehr weit entfernt.

  39. Connaisseur findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2017

    Leider werden in diesem Tool nicht die differenzierenden Sterne angezeigt sondern irgendeine „Gesamtsterne“ Zusammenrechnung?!?! – daher zu meiner Bewertung vorher nochmals meine tatsächlich gemeinten Sterne

  40. Connaisseur findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2017

    Positiv:
    Sehr freundliches bemühtes Personal. Vorspeise gut, Hauptspeisen sehr gut. Das Beste war der warme Schokokuchen, habe schon hunderte davon gegessen (da ja ein Trendnachspeise) dieser wirklich herausstechend.
    Negativ:
    Weißwein 1/8 um EUR 5,90!!!! viel zu warm – geht gar nicht
    Insgesamt nett zum Essen, schließe mich der Meinung an: das entspricht insgesamt jedoch nicht einem 2 Hauben Lokal. Dinner EUR 40. Da lege ich lieber noch was drauf und habe ein „Feuerwerkserlebins“ bei z.B. Mraz, Floh, usw.
    Bitte Haubentester öfters anonym hier vorbeischauen.
    Für Personen die selten Essen gehen und nicht viele Vergleiche haben sicherlich ein nettes Erlebnis

  41. Mark findet das Restaurant Yohm verdient
    30. August 2017

    das Essen war gut (vor allem Sashimi und Nachspeise – allerdings war einer der beiden flüssige Schokokuchen innen durchgebacken und weit von flüssig entfernt) von einem 2-Hauben Lokal hätte ich allerdings mehr erwartet – kein Brot, kein Gruß aus der Küche, der Gastgarten am Petersplatz ist auch nicht gerade das schönste Ambiente

  42. Markus findet das Restaurant Yohm verdient
    30. August 2017

    Spitzen Menü. Vom Sashimi über das Steak bis hin zum flüssigen Schokokuchen.

  43. Waltraud findet das Restaurant Yohm verdient
    30. August 2017

    Essen durchschnittlich, auf keinen Fall 2 Hauben
    nur der Schokokuchen war wirklich sehr gut
    Servicepersonal arrogant, überheblich und schlecht informiert
    Ambiente nicht sehr gemütlich
    waren wirklich enttäuscht

  44. Hannes findet das Restaurant Yohm verdient
    29. August 2017

    Asiatisches Essen der oberen Klasse.

  45. Kössler findet das Restaurant Yohm verdient
    14. März 2017

    Ausgezeichnetes Essen!! Sehr zu empfehlen!!

  46. Charles Bogus findet das Restaurant Yohm verdient
    13. März 2017

    Gutes Restaurant mit freundlichem Service und nettem Ambiente

  47. R.G. findet das Restaurant Yohm verdient
    13. März 2017

    Die Speisen waren in der Quailtät, im Geschmack und in der Präsentation großartig. Das Pesonal hat mit Freundlichkeit und Kompetenz überzeugt. Gerne wieder.

  48. Klaus findet das Restaurant Yohm verdient
    13. März 2017

    Sehr feiner Abend!

  49. KK findet das Restaurant Yohm verdient
    12. März 2017

    Das Essen war großartig – und die Portionen, für ein Lokal dieser Kategorie, auch recht großzügig. Nur der Kaffee war ein ziemlicher Gschlodern und eine Enttäuschung. Das Personal sehr freundlich, gerät manchmal jedoch etwas zu sehr ins Joviale. Das Ambiente ist toll, sofern man im Fenster sitzt und auf den Petersplatz schaut, ansonsten eher mau.

  50. Robert findet das Restaurant Yohm verdient
    12. März 2017

    Ein gelungener Abend! Tolles Essen, professionelles und sehr freundliches Service, Top-Location.

  51. Zufrieden findet das Restaurant Yohm verdient
    10. März 2017

    Wunderbarer Abend, kommen sicher wieder

  52. Xixia findet das Restaurant Yohm verdient
    9. März 2017

    Service am Anfang etwas überfordert, weil alleine im Restaurant und wir eine der ersten Abendreservierungen waren. Nachher allerdings sehr freundlich und auch mit dem Nachschenken des Weines sehr aufmerksam.
    Das Essen war geschmacklich sehr gut und für den Preis entsprechend.
    Das Ambiente überzeugt leider weniger, wenn man nicht gerade neben dem Fenster sitzt.

  53. martin perik findet das Restaurant Yohm verdient
    9. März 2017

    freundliche Bedienung, umsichtig und kompetent.
    Essen sehr gut, Weinauswahl gut.

  54. Claudia findet das Restaurant Yohm verdient
    9. März 2017

    Gute Qualität beim Essen, überzeugt haben v.a. Hauptspeise Fisch und Nachspeise. Service nicht besonders freundlich, Ambiente etwas steif und ungemütlich.

  55. Marc G findet das Restaurant Yohm verdient
    9. März 2017

    Wir hatten je zwei Vorspeisen und eine Hauptspeise. Die Vorspeisen waren sehr gut! Bei der Hauptspeise war der Stör meiner Ansicht nach deutlich geschmack- und gehaltvoller als das Lamm. Ansonsten war das Essen sehr gut!

  56. Claudia Maria findet das Restaurant Yohm verdient
    8. März 2017

    Essen war sehr gut!

  57. EM findet das Restaurant Yohm verdient
    7. März 2017

    Schade Das man erst durch den raucherbereich gehen muss.
    Die farbe ist hell aber schrecklich an den wänden.
    Service bei den jacken aufmerksam, aber verbesserungsfähig im ganzen.
    Die Speisen waren k aber nicht fűr den preis.

  58. AA findet das Restaurant Yohm verdient
    7. März 2017

    Der Thunfisch zur Vorspeise war exzellent. Das Lamm als Hauptspeise nicht nur eine Miniportion, sondern auch geschmacklich kein Höhenflug. Das Dessert war wieder sehr gut. Alles in allem hätte ich mir vom Essen etwas mehr erwartet für zwei Hauben und die Portionen waren enorm klein. Zu regulären Preisen werde ich dort wohl kein Besucher.

  59. Adriatikus findet das Restaurant Yohm verdient
    7. März 2017

    Essen war sehr gut. Kellner hätten beim Wasser- bzw. Weinnachschenken etwas aufmerksamer sein können. Location mTop, Ambiente schlicht. In Summe dennoch empfehlenswertes Restaurant.

  60. Daniela findet das Restaurant Yohm verdient
    5. September 2016

    Gutes Essen aber bei normale Preise ( nicht in der Test Woche ) zu teuer

  61. No Name findet das Restaurant Yohm verdient
    5. September 2016

    Das Essen war leider eine große Enttäuschung! Ich habe zum Essen noch zusätzlich Salz bestellt, was den Geschmack auch nicht mehr aufgepeppt hat. Also für ein Lunch-Menü EUR 19,50 zu verlangen, eine Vorspeise in Kleinstportion und den Hauptgang (Fisch) in einer mittleren Portionsgröße. Das ist wohl keine Leistung um Gäste zu gewinnen. Zum Fisch gerade eine kleine Handvoll Reis und ein wenig Sauce und ein paar Gemüsestreifen. Was ist da in der Küche passiert?

  62. B.B. findet das Restaurant Yohm verdient
    5. September 2016

    Hier ist sehr viel Luft nach oben sowohl beim Service als auch bei der Küche. Ich habe Fisch als Vorspeise und als Hauptspeise gewählt. Die Vorspeise hat mir hervorragend geschmeckt leider war die Hauptspeise richtig langweilig! Nur scharf und sonst keine Geschmackkomponenten gehtß für mich gar nicht! Es sind die Gänge des 2-Gangmenüs leider so klein ausgefallen, daß ich hungrig das Lokalverlassen habe. Das ist mir als treue Besucherin der Restaurantantwoche noch in keinem Lokal passiert. Da habe ich um EUR 14,50 am Vortag beim Lunch in einem anderen Lokal im ersten Bezirk fürstlich diniert. Fazit: nie mehr wieder dieses Lokal. Die Kellnerinen sind leider sehr jung und lassen jegliche fachliche Kompetenz vermissen… Ich wurde beim Gehen nicht einmal mehr gegrüßt als ich Kritik an der Hauptspeise angebracht habe.

  63. P.B. findet das Restaurant Yohm verdient
    4. September 2016

    Das Essen hat die Erwartungen an eine 2-Hauben-Küche leider nicht erfüllt. Die Speisen waren gut, jedoch keine kulinarische Offenbarung – weder von der Zubereitung, der geschmacklichen Raffinese und Feinheit noch von der Darbietung her.
    Der Service war nett – es gibt aber noch viel Potential nach oben.

  64. Maria Thomas findet das Restaurant Yohm verdient
    4. September 2016

    Ich war gestern zum Lunch im Restaurant Yohm und bestellte das 2 Gänge Menu (Sashimi und Wolfsbarsch). Beide Speisen waren hervorragend sowohl in der Produktqualität, im Geschmack und in der Präsentation. Ganz besonders der Wolfsbarsch. Da hat sich die Küche selbst übertroffen. Dieser war eine geniale Komposition und Kombination und eine Geschmacksexplosion und Harmonie, welche ich sonst noch nirgends in dieser Form gegessen hatte (auf den Punkt gebratener und knuspriger Wolfsbarsch, knackiges gebratenes mediterranes Gemüse mit asiatischem Touch und die dazu passende, hervorragend abgeschmeckte Sauce mit leichter angenehmer Schärfe.
    Besser geht nicht !!!
    Ich trank zu diesem Essen einen hervorragenden südfranz. Rosewein, welcher einen intensiven Geschmack und sehr guten Abgang hatte. Mir hat dieser Wein sehr gut zum Menu geschmeckt.
    Das einzige, was ich ein wenig bemängeln muss, ist das Service. Es wurde leider bei mir nicht darauf geachtet, ob ich noch etwas zu trinken möchte. Ich zeigte dem Service Personal mein leeres Weinglas und musste noch ein Glas Wein verlangen.
    Hier könnte vielleicht das Servier Personal ein wenig aufmerksamer sein.
    Dann wäre dieses 2 Hauben Restaurant perfekt.
    Dieses Restaurant ist auf alle Fälle weiterzuempfehlen.

  65. G.R. findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2016

    Außerordentlich köstlich!

  66. Andreas findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2016

    Ja, schon sehr sehr toll. Ein paar Kleinspeisen waren durchschnittlich, dafür anderes einfach himmlisch. Die Weinkarte ist leider schwach, aber Weine schaffen die schärferen Speisen eh nicht. Alles in allem ein einfach tolles Restaurant – schön dass es sowas in Wien gibt.

  67. Richard Raubik findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2016

    Netter Abend, sehr gutes Essen, üppige Portionen – wir kommen wieder

  68. Markus findet das Restaurant Yohm verdient
    3. September 2016

    Ein guter Abend! Tolles Service! Wir kommen bestimmt wieder!

  69. Gunnar Braun findet das Restaurant Yohm verdient
    2. September 2016

    Essen war sehr fein, v.a. der Wolfsbarsch und das Dessert. Wolfsbarsch war auf den Punkt gegart, das Gemüse knackig, eine gute Schärfe und eine gut abgestimmte asiatische Sauce. Einzig auf das Dessert mussten wir dann relative lange (ca, 30 Minuten warten), ohne dass uns das erklärt wurde. Der Gastgarten direkt an der Straße ist zwar nicht optimal, aber der Blick auf die Peterskirche dann doch wieder nett.

  70. Gunnar Braun findet das Restaurant Yohm verdient
    2. September 2016

    Essen war sehr fein, v.a. der Wolfsbarsch und das Dessert. Wolfsbarsch war auf den Punkt gegart, das Gemüse knackig, eine gute Schärfe und eine gut abgestimmte asiatische Sauce. Einzig auf das Dessert mussten wir dann relative lange (ca, 30 Minuten warten), ohne dass uns das erklärt wurde. Der Gastgarten direkt an der Straße ist zwar nicht optimal, aber der Blick auf die Peterskirche dann doch wieder net.

  71. Lupo findet das Restaurant Yohm verdient
    2. September 2016

    Kreative, perfekt abgeschmeckte und zubereitete Speisen – wir waren überrascht, dass in der Restaurantwoche so eine Vielfalt geboten wird! Aufmerksamer Service, schöne Getränke- und Weinkarte – rundum empfehlenswert!

  72. Norbert Sykora findet das Restaurant Yohm verdient
    2. September 2016

    Sehr freundliches Personal! Tolles Essen! Es war ein sehr schöner Abend!

  73. Peter Götz findet das Restaurant Yohm verdient
    1. September 2016

    Das Essen war hervorragend, Service sehr aufmerksam. Ein gelungener Abend

  74. Sandra findet das Restaurant Yohm verdient
    31. August 2016

    Die Suppe war sehr gut, trotz Schärfe. Das Sushi war hervorragend, leider ein bisschen wenig. Bei den Hauptspeisen waren sowohl der Wolfsbarsch als auch die Rinderrippe ausgezeichnet. Wirklich sensationell war die Nachspeise. Herr Adriano wir kommen wieder!

  75. Hélène Stadelmann findet das Restaurant Yohm verdient
    31. August 2016

    Alles sehr sehr sehr gut, mir wären MEHR Vorspeisen und VIEL WENIGER Hauptspeisen lieber gewesen, dann hätten wir die Nachspeisen (ein Genuss) richtig geniessen können.
    Über die Weine sag ich nichts, soll besser Geheimtipp bleiben.
    Wo, in der Wiener Innenstadt,gibt es noch so aufmerksames Personal?
    Blöd ist nur, das das Yohm scheinbar noch nicht Barrierefrei ist (Damenklo im Ersten Stock), Stufe vom Gehweg, deshalb nur wenig Sterne bei Ambiente.

  76. Tumleh findet das Restaurant Yohm verdient
    30. August 2016

    wie immer großartig gegessen! Bedienung freundlich schnell und kompetent. Ein Vergnügen. Nur: die Portionen des Menüs der Restaurantwoche sind hervorragend, aber einfach zu groß.

  77. Don alfredo findet das Restaurant Yohm verdient
    27. Februar 2016

    Geht auf Sonderwünsche von Gästen ein. Das dargebrachte Essen ist wunderbar. Ein sehr schöner Abend

  78. Greta findet das Restaurant Yohm verdient
    26. Februar 2016

    Richtig gutes Essen – asiatisch, aber kreativ. Oft mit einer leichten, frischen Schärfe. Sehr zu empfehlen!

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

X