29. Mai 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

29.05.2020
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Gastro News Guides

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Plachuttas Grünspan

Gastro News Wien
falstaff

Das Restaurant

Plachuttas Grünspan, eine Großgaststätte in Wiens traditionellem „Bierbezirk“ mit seinem prachtvollen Biergarten bietet ausgezeichnete, traditionelle österreichische Wirtshausküche, aber auch „Plachutta Klassiker“ finden sich regelmäßig auf der Karte wieder.

Der Biergarten des Grünspan mit seinen über 100 Jahre alten Kastanienbäumen schafft eine unverwechselbare Atmosphäre, spendet wohltuenden Schatten und macht einen Sommertag im Grünspan zu einem gesuchten Genuss.

Bewertungen

  1. rüdiger g. findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    10. Dezember 2019

    waren gestern mit Familie/Freunden wieder einmal hier zu Gast,da wir schon des öffteren dieses Lokal besuchen.Aber wir waren sehr sehr enttäuscht,Der Ober bemühte sich sehr,Bier schnell zu servieren,die Speisen waren ebenfalls schnell serviert.Jedoch diese Berieselung durch den sehr lauten“ JAZZ /FreeJazz“ war eigentlich eine Zumutung für den Gast.Ein Gespräch mit dem Ober war erfolglos.Da unsere Jungen auch diese Hintergrundmusik??? als verheerend empfanden! Unser aller Tipp: Geschäftleitung sollte als „undercover“ einige Stunden dort verbringen ! denn so wie Auf euren Gasttafeln angeschrieben….GEMÜTLICHKEIT bei Speis und Trank….trifft leider NICHT zu !
    mit lieben Gruß Rechnung Nr:13379

  2. Susi findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    10. November 2019

    Hat man dort eine Ahnung wie ein Schnitzel mit Kartoffelsalat schmecken soll ? Reine Nahrungsaufnahme, kein Genuss.

  3. Malleek findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    3. November 2019

    Essen sehr gut, zu wenig Platz, für 6 Personen reserviert und einen 5er Tisch erhalten, geht gar nicht

  4. Andrea Hornek findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    16. Oktober 2019

    Ich war heute mit einen Freund zum Abend essen, da wir beide keinen großen Hunger hatten teilten wir uns einen Rindfleischtopf. Bestellten uns Apfelkren dazu. Bekamen dann Spinat serviert, da sie keinen Apfelkren mehr hatten. Haben dann diesen Spinat zurück geschickt, weil wir nicht gerne Spinat essen. Da haben wir uns schon das erste mal gewundert, was das für ein Service ist. Zum Kaffee musste wir auch das Wasser separat verlangen. Dann hat dieser Kellner ein Tischdeko fotografiert und hat sich mit den Schuhen auf einen Sessel gestellt. Diesen wieder zurück gestellt ohne ihm zu säubern!!!! Beim der Bezahlung hat dieser Kellner sich nicht einmal für das Trinkgeld bedankt. Als ich dann die Rechnung anschaute habe ich bemerkt, dass ein Schilcher Sturm auf dieser war den wir nicht konsumiert hatten. Dieser Kellner hat uns zwar uns die € 3,70 zurück gegeben, aber sich nicht einmal entschuldigt! Ich bin mir sehr sicher, dass dieses unser letzter Besuch war

  5. Claudia Kastner-Roth findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    17. Juli 2019

    Die Kellner top im Rahmen ihrer Möglichkeiten, der Restaurantleiter: unfreundlich, absolut 0 Entgegenkommen was einen Beilagentausch betrifft, Zwiebelrostbraten Medium: durchgebraten, Schuhsohle, ich weiss nicht, warum sich das Haus Plachutta so etwas antut – gut, neben dem Friedhof gelegen – adäquat zum Service und trotzdemeben a sicheres Geschäft, traurig

  6. Der Mundl1 findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    3. März 2019

    Also gestern. 2x gefragt ob Knoblauchcrem suppe. 2x Ja gesagt. Bekommen eine Aufgschäumte Bärlauch Wassermischung.
    Dann Backhendl mit Kartoffel Mayo bestellt. Gt. Kommt ca.10 min.auch gut. Aber, des Hendl war aufgewärmt. Die Panade Gummi. Ich habe mir ein Knuspriges Backhuhn bestellt und keine Gummiartige Masse aufn Fleisch. Pfui. Hätte kein Hunga gehabt hätte nix gfressn. Übern KS kann man nix sagn,aber ich moch den bessa.
    Fazit.
    No more.

  7. Karl findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    23. Februar 2019

    Schwacher Service, unfreundlich und überheblich. Vielleicht komme ich im Sommer auf ein Bier im Garten vorbei und gebe dann aber kein Trinkgeld.
    Zum Essen sehen mich die nie wieder. Leider nicht was man sich von einem Plachutta erwartet. Jedes Ottakringer Durchschnittsbeisl ist besser! ( in Qualität der Speisen u. Service)

  8. Thomas findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    24. November 2018

    Grünspan hat sich wieder rehabilitiert. Im Frühjahr war Essen und Service unter jeder Sau.
    Gestern war wieder alles Top. Bitte weiter so.
    Sonst müssen wir uns wirklich ein anderes Lokal suchen.

  9. Thomas B findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    13. November 2018

    Super!

  10. Eva Graf findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    12. November 2018

    Bisher waren wir mit der Qualität der Speisen sehr zufrieden. Das hat sich mit 2.11.2018 geändert. Die Ganslsuppe , welche immer unvergleichlich gut war, zum Vergessen. Dünn und wenig Geschmack. Das Gansl selbst wurde mit einem Saft serviert der mich an den Saft, welche früher in chinesische Restaurants serviert wurde , angereichert mit Glutamat. Keine Spur von Ganslsaft. Ich hab nicht aufgegesse. Kraut und Schokoladenmousse gut wie eh und jeh. Schade, wir kommen so schnell nicht wieder, denn der Zwiebelrostbraten war auch keine Offenbarung. Auch ich bin der Meinung: Massenbetrieb.

  11. Wagner Friedrich findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    3. November 2018

    Leider wurde beim Krügerl Hausbier 1/3 Schaum serviert – sollte einfach nicht sein

  12. Oliver findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    30. Oktober 2018

    Das Grünspan ist leider zur Massenabfertigung mutiert.
    Service und Qualität haben signifikant nachgelassen.
    Eine Raklamation beim Geschäftsführer wurde von diesem in agressiver Weise beantwortet.
    Nach 1,5 Stunden (für ein Mittagessen) wird man sehr direkt aufgefordert, den Tisch zu räumen. Nachdem wir erst nach 50 Minuten die Hauptspeise bekommen haben, wurde die Bestellung von Nachspeisen wegen Zeitablauf unseres Tisches verweigert.
    Schade um dieses Haus – sind früher gerne Gast gewesen.

  13. Herbert Jirka findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    23. Juli 2018

    Waren am Samstag im Grünspan und waren sehr enttäuscht. Die Rindsuppe war enttäuschend – sehr dünn und wenig schmackhaft – ebenso war der darin enthaltene gekochte Weideochse sehr grobfasrig und total ausgekocht. Der dazu empfohlene Blattspinat bestand zum Großteil aus einer Mehleinbrenn.
    Die Reklamation beim GF war nicht zufriedenstellend. Alles in allem ein sehr enttäuschendes Erlebnis. War früher viel besser

  14. Birgitta findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    24. Mai 2018

    Das Grünspan ist leider zur Massenabfertigung mutiert.
    Eine Beanstandung (rohes Fleisch, obwohl diese Speise „durch“ hätte sein müssen) wurde ignoriert und musste bezahlt werden. Das unangetastete Essen musste weggeworfen werden.
    Sehr schade, dass man gerade in der heutigen Zeit mit Menschen und Nahrung so verfährt.

  15. Martin Nemeth findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    19. Mai 2018

    Alles Bestens!!!

  16. Resch findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    20. April 2018

    Preise für das gebotene zu hoch ,Portionen (Suppentopf) ein Witz!
    Service ist ausbaufähig!
    Das ganze wird in „Uniformgrößen“ serviert = unsympathisch !

    1. Der Mundl1 sagt dazu 3. März 2019

      Richtig. Nur abartiges Fressn

  17. Heinz B findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    28. Dezember 2017

    Wir waren im Dezember zum ersten (und letzten) Mal im Restaurant Grünspan. Ich hatte einen Tisch für 2 Personen reserviert und am Telefon ausdrücklich um einen Tisch im Nichtraucherbereich gebeten.
    Als wir das Lokal betraten, konnten wir am Eingang lesen, dass dieses über einen abgetrennten Raucherbereich verfügte. Es wurde uns dann ein Tisch im Hauptraum angeboten und wir nahmen Platz. Jedoch mussten wir bald feststellen, dass in diesem Raum ganz ungeniert geraucht wurde. Keine Spur von abgetrenntem Raucherbereich, wie auf einem Schild beim Eingang extra angekündigt wird.
    Der Tafelspitz und die Beilagen waren in Ordnung. Es gibt in diesem Lokal jedoch keine Rechauds und der Spinat, der zeitgleich mit der Suppe serviert wurde, war kalt, als wir ihn zum Tafelspitz essen wollten.
    Der Kellner reagierte auf meine Bitte, den Spinat zu wärmen mit Unverständnis, kam meiner Bitte aber nach.
    Wir werden das Restaurant Grünspan nicht mehr besuchen, da dieses unseren Erwartungen in keiner Weise gerecht wurde.

  18. Daniela Flesichkacker findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    19. November 2017

    Wir waren wieder mal um ein Gansu im Grünspan ich muss sagen das die Qualität des Essens wirklich sehr zugenommen hat das Gansl knusprig saftig Rotkraut passt gut dazu Die Suppe (ganslsuppe) ein Traum und als Abschluss der Kastanienreis ein Gedicht

    Top Essen weiter so

    Das Service leider das ganze Gegenteil Kellner überfordert der Servicechef wirkt sehr nervös
    Im großen und ganzen was das Service angeht is potenzial nach oben offen

  19. Anton Z findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    25. Juni 2017

    Ich merke Qualitätsunterschiede Bin meistens Beruflich Montag und Donnerstags in Ottakring.
    Für mich persönlich schmeckt Rostbraten (soße)
    Montags fast immer perfekt und Donnerstags mäßig. Ähnlich auch bei den Mittagsmenüs, Schnelligkeit des Essens und dem Service

  20. David Lansky findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    30. April 2017

    Katastrophales Service! Unter keinen Umständen zu empfehlen. Rechnung unbedingt immer ganz genau kontrollieren, insbesondere wenn Herr Heimberger im Dienst ist!

  21. Mario S findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    21. März 2017

    Wir waren gestern beim Grünspan um unseren 4. Jahrestag zu feiern.
    Vorweg waren wir letztes Jahr, mit der Familie 4-5 mal im Jahr. Es war jedesmal top. Ich persönlich esse jedesmal den Tafelspitz mit der Suppeneinlage und Gemüse nach Saison.
    Es war jedesmal am Punkt.
    Gestern habe ich vorweg den Tisch weiß eindeckenlassen mit einer netten Pflanze usw… Weingläser … top
    Wir hatten als Vorspeise ein Beef Tatare dann hatte meine Lebensgefährtin Bärlauchbandnuddeln mit einem Salat. Das Fleisch war weich, alles gut abgeschmeckt.
    Ich hatte den Tafelspitz und das Gemüse in dem Fall Spinat. Den habe ich mir später kommen lassen da er nach der Suppe kalt wäre. Der Kellner war sehr aufmerksam, freundlich und jedesmal zur Stelle wenn man ihn brauchte. Habe das in anderen Häusern ( selbe Preiskategorie ) schon ganz anders erlebt. Kann dem Haus alles gute wünschen – so weiter und empfehlen dort vorbeizuschauen !
    Unser Kellner beispielsweise war der Hr Martin.

  22. KAES Gernot findet das Restaurant Plachuttas Grünspan verdient
    23. Dezember 2016

    Anlässlich einer Weihnachtsfeier wurde ein Tisch für 6 Personen reserviert. Bekommen haben wir einen Tisch für 4 Personen und ein „Zustelltischchen“, obwohl genügend Platz vorhanden war. Weiter 6 Hauptspeisen bestellt, nur 5 serviert bekommen, erst nach Reklamation wurde die sechste Hauptspeise serviert. Die Kellner unfreundlich, unpersönlich und schaffen es nicht leere Getränkeflaschen vom Tisch zu entfernen. Natürlich wurde dem zuständigen Kellner auch ein Trinkgeld, 10 €, überlassen, aber ein kleines „Danke“ war nicht möglich. Im Gegenteil, es war eher ein unzufriedenes Gesicht, dass er uns zeigte. Also alles in allem, ein Reinfall und das war es für uns, uns sieht das Lokal nicht mehr. Es wird zwar im allgemeinen nichts ändern, aber wenn man schon eine Bewertung abgeben kann, dann soll diese auch ehrlich sein.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

Blogheim.at Logo
X