Die 500 besten restaurants wiens
22. Mai 2019
GastroNews Logo GastroNews Lokalfuehrer Logo

Die 500 besten restaurants wiens

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

22.05.2019
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Top 500 Restaurants Wiens

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Landgasthaus Böhm

Dorfstraße 4 , 3004 Weinzierl

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

3 Gänge Dinner Menü

Crème Brûlée von der Gänsestopfleber
mit hausgemachtem Quittengelee und Butter-Brioche

****

Neusiedlersee-Zander
auf Roterüben-Gnocchi und Krenschaum

oder

Geschmorte Kalbsbackerl
auf Kartoffelmouseline und Petersilschaum

****

Gekochter Mohnstrudel
auf Bananen-Dörrzwetschken-Ragout

€ 44,50 p.P.

Inklusive Kaffee sowie Aperitif oder Digestif.

Kostprobe abgelaufen

Diese Kostprobe ist leider schon vorbei!

Möchten Sie die aktuellen Angebote sehen, folgen Sie diesem Link zu den aktuellen Kostproben.

Restaurant

Restaurant Tester .wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Beschreibung

Wenn Mauern erzählen könnten gäbe es bestimmt unzählige »Wirtshaus-geschichten« aus 186 Jahren über das Leben im Landgasthaus Böhm. Michael Böhm und seine Frau Maria Böhm übernahmen am 15.Oktober 2008 das »Zepter« und führen in guter, alter Gastwirtefamilientradition dieses gastronomische Kleinod.
In dem idyllisch gelegenem Gasthaus in Weinzierl erwartet Sie österreichische Küche auf höchstem Niveau.

Gästekritiken

  1. Peter

    Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Landgasthof Böhm. Die Qualität der Speisen entsprach unseren Erwartungen, wenngleich wir diese nicht als außergewöhnlich empfanden (Vorspeise „Beef Tatare“, Hauptspeise „Gedämpfter Skrei“ bzw „Filet vom Ötscherblickschwein“, Dessert „Creme Brulée“). Warum wir dennoch nicht wieder kommen? Keine wirkliche Trennung zwischen Raucher/Nichtraucher-Bereich (offen stehende Tür). Uns wurde ein Tisch unmittelbar nach dem Raucherraum zugewiesen. Die Türe stand völlig offen, zum abgestandenen Rauch, der uns beim Betreten des Lokals sofort entgegenkam, mischte sich im Laufe des Abends „neuer“ Qualm. Schade! Auf der Rechnung fanden sich € 3,00/Person für das Gedeck (in der Karte „Wiener Restaurantwoche“ nicht ausgewiesen), uns schien dieser Betrag im Verhältnis zur Leistung überzogen.

  2. Karin Many

    Karin und Peter empfehlen das Landgasthaus Böhm gerne weiter. Sehr gute, bodenständige Küche mit einer Weinauswahl zu anständigen Preisen. Trotz großem Ansturm war die Bedienung schnell, aufmerksam und freundlich.
    OPAs Topfenstrudel sollte nicht verpasst werden.
    Wir kommen gerne wieder.

  3. Lintschinger und Minichmayr

    Landgasthaus abseits der Hauptstraße mit guter Küche und sehr freundlichem Personal. Zum Aperativ kann Mann Pfiff mit sehr gutem Marillenschnaps wählen. Da ist man doch gleich positiv gestimmt. Dann gibt es gleich 4 Grüne Velinrt zur Auswahl. Das Essen bodenständig mit guten Zutaten. Kein Sputzenniveau aber sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder

  4. Johannes Majer

    Wir waren im Rahmen der Wiener Restaurantwoche dort. Das Menü mit Kaninchenfilet als Vorspeise und Fisch als Hauptspeise war ausgezeichnet. Auch das Service war sehr flott und zuvorkommend.

Blogheim.at Logo
X