Die 500 besten restaurants wiens
24. September 2018
GastroNews Logo GastroNews Lokalfuehrer Logo

Die 500 besten restaurants wiens

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

24.09.2018

Comida y Ron

Restaurant Tester .wien

Das Restaurant

Wir widmen uns den Vorzügen des karibischen Raums, der kreolischen Küche, einer innovativen und gleichzeitig natürlich puristischen Cocktailkultur, alles begleitet von einer großen Sorgfalt hinsichtlich der Qualität der verwendeten Waren und Produkte.

Vom beliebten werktäglichen Mittagsmenü angefangen, bietet das COMIDA ein vielfältiges kulinarisches Angebot über den ganzen Tag hinweg bis Mitternacht! Die angebotene Küche ist leicht, gesund und vereint kreolische mit karibischen und spanischen Elementen – saftige Steaks, frischer Fisch und Krustentiere, knackiges Gemüse, erlesene Kräuter, Reis sowie exotische Früchte sind Hauptakteure.

Die hierauf abgestimmte, gut sortierte Weinkarte bietet neben Klassikern aus Südamerika und Europa auch einige spannende Exoten. Bienvenido!

Bewertungen

  1. Hoffmann findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    28. Februar 2018

    Interessantes Essen mit kreolischem Einschlag. Handwerklich sehr gute Qualität;
    Gute Drinks, die leider sehr teuer sind, und ein Ambiente zum Wohlfühlen;
    Leider muß man sich mit einem etwas nachlässigen und schnippischem Service zufrieden geben.

  2. Franz Seunig findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    26. Februar 2018

    Unter dem Menü der Wiener Restaurantwochen hatten wir eine andere Erwartungshaltung. Die Beschreibung des Menüs klang ausgezeichnet konnte aber mit der Realität nicht wirklich mithalten (Eindruck der Abfertigung laut Vorgabe, vorgefertigte Speisen, Vorspeise zu kalt, kein Gebäck, Nachspeise sehr einfach kein Höhepunkt). Im Lokal selbst war es sehr kalt, Service war nett, aber nicht wirklich aufmerksam und das trotz einer überschaubaren Anzahl an Gästen. Daher Preis – Leistung für uns nicht okay.

  3. Martin Marschall findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    26. Februar 2018

    Es war nicht schlecht, aber ehrlich gesagt, haben wir uns unter dem menü der wiener restaurant wochen etwas anderes vorgestellt. das menü klang sehr gut, das essen war dann auch gut, aber halt auch nicht mehr. etwas lieblos angerichtet und nichts besonderes. der service war nett, aber verplant und nicht gut geschult. er wusste nicht mal was er beim dessert einstellt. schade eigentlich.

  4. Erich D. findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    24. Februar 2018

    Essen ok , aber für Restaurantwoche ohne Aperativ oder Kaffee zu teuer . Der Tagesteller plus Suppe war billiger .

  5. Mario Mayer findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    23. Februar 2018

    Ganz o.k., aber auch nicht mehr.
    Portionsgröße sehr bescheiden.
    Vorspeise Tatar….Leider kein Gebäck.
    Hauptspeise Eintopf gut, Qualität der Meeresfrüchte sehr gut.
    Kreolisches Huhn….sehr bescheiden von Menge und Präsentation.
    Nachspeise sehr einfach und kein Höhepunkt den man sich eigentlich zum Schluss merken sollte.
    Preise im gesamten für uns zu hoch für das ganze Menü.

  6. K.Barth findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    23. Februar 2018

    Die Vorspeise und das Hauptgericht waren sehr gut, die Nachspeise leider zu fest. Das Service war anfangs sehr bemüht. Bei der Rechnung stellte sich heraus, daß 1 Bier zu viel verrechnet wurde. Die Antwort des Kellners: jetzt müssen wir schauen, wem wir das verrechnen können.

  7. Stefan Lechner findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    23. Februar 2018

    Lunch mit karibischen Touch und Blick auf die Wiener Ringstraße. Es war o.k.! Was gefehlt hat, war der überzeugende WOW-Effekt, etwas mehr spürbar in Richtung karibisch/kreolisch (und deren Vorzüge), für das ja das Comida steht… So, war es zwar gut, aber ein bloßer werktäglicher Lunch wie viele andere in der Umgebung auch…

  8. Erika Hofbauer findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    23. Februar 2018

    Der Beginn war etwas irritierend, weil wir – trotz zweimaligem Betonen, dass wir zur Restaurantwoche hier sind – die „normale“ Karte bekommen haben. Dafür ist dann alles super gelaufen, Service war sehr freundlich und nett. Das Essen war ausgezeichnet und die Weine haben auch ganz toll geschmeckt (überhaupt der argentinische Cabernet Sauvignon). Seafood ist in solchen Lokalen wirklich sehr zu empfehlen. (Bier hatten wir keines getrunken)

  9. Angelika Guettl findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    22. Februar 2018

    Sehr netter Abend – hat alles gepasst. Kein Bier getrunken – folglich keine Bewertung

  10. Eva Lahnsteiner findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    22. Februar 2018

    Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Comida und ich kann die negativen Kritiken nicht bestätigen. Das Essen war zwar nicht herausragend, aber solide gut. der Service war freundlich und kompetent.

  11. Dr. Gertrud Hrubec findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    20. Februar 2018

    Sehr gutes Essen – vorallem der Fischeintopf! Sehr nettes Service!

  12. M. Steiner findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    20. Februar 2018

    Das Essen ist gut, die Bedienung ist allerdings zeitweise unaufmerksam und es ist etwas zu laut.

  13. Richard findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    20. Februar 2018

    fantastisches Essen, auf Wünsche eingegangen, einfach hervorragend

  14. Ralf Baehr-Mörsen findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    18. Dezember 2017

    Entgegen üblichem Brunchen gab es hier kein Buffett sondern einzelne frisch zubereitete ausgezeichnete „Gänge“ – nach Tapas-Art. War ja auch Advent-Tapas-Brunch. Sehr freundliche Bedienung. Ambiente etwas abgegriffen, aber mit Flair. Hebt sich angenehm von anderen Brunch-Angeboten ab! Insgesamt ein genussvoller Sonntag im Advent

  15. KJ findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    18. Oktober 2017

    Die Ceviche-Vorspeise hätte schon mehr Fisch vertragen, hat aber gut geschmeckt. Hauptspeise und Nachspeise waren exzellent und schon einen Besuch wert.
    Der Service war schon etwas chaotisch: zuerst hat es ewig lange gedauert, bis jemand uns nach Getränken gefragt haben, dann kamen gleich mehrere. Auch die Wartezeit zwischen den Gänge war schon ziemlich lange.
    Ein Detail am Rande: es war eigentlich ein Hochzeitsessen und wurde auch so mitgeteilt, leider hat das Restaurant dies in keiner Weise berücksichtigt. Nicht dass ich was Großartiges erwartet hätte, aber wenigstens eine kleine Rose auf dem Tisch oder überhaupt ein Tisch in guter Lage (wir waren jetzt neben dem Klo) wäre schon nett gewesen. Wenn man auf Extra-Wünsche nicht eingehen will, warum fragt man dann überhaupt danach? Also wirklich einen Haxen ausreißen, damit sich die Kunden wohlfühlen, tut man hier nicht. Außerdem möchte ich noch festhalten, dass es sehr laut ist, daher sicher nicht romantisch. Von diesem Standpunkt her war ich schon etwas enttäuscht.

  16. Regina Holfeld-Weitlof findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    17. Oktober 2017

    Wir hatten ein 4gängiges Menü um sagenhafte € 29,- Das Essen war sehr gut, die Weinpreise sind m. E. zu hoch. Das Servicepersonal sehr freundlich. Das Ambiente eigentlich nett, aber viel zu laut. Man müßte an der Decke etwas aufhängen, damit der Geräuschepegel fällt.

  17. Manfred Diertl findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    16. Oktober 2017

    Das Essen ist ok. Wir haben unser Menü sogar noch mit einem zusätzlichen Zwischengang etwas aufgebessert. Die Getränke sind überteuert. Günstigste Flasche Rotwein zum Kostprobenmenü 28,-. Wir hatten den Eindruck, dass man seitens des Restaurants versucht, Dinge unter den Tisch fallen zu lassen. Denn anstatt zu fragen welchen Kaffee wir gerne hätten wurden wir gefragt, ob wir überhaupt Kaffee wollen. Und den Averna bekamen wir erst gar nicht, da der Kellner erst behauptete der wäre nicht beim Menü dabei und als wir ihm am Handy mit der Menübeschreibung konfrontierten meinte er, der Chef hätte gesagt, den Averna bekäme man nur bei der Lunchversion des Menüs. Fazit: Danke es reicht, wir empfehlen dieses Lokal nicht weiter und kommen selbstverständlich auch nicht wieder.

  18. Nicole findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    15. Oktober 2017

    Service war super. Vorspeisensalat, Steak und Nachspeise auch. Der Rum war eine Köstlichkeit – kommen gerne wieder

  19. Sanja findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    15. Oktober 2017

    Das Essen war sehr gut, nettes Ambiente und freundliche Bedienung.

  20. Grant McDaniel findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    15. Oktober 2017

    Very disappointed

  21. Freudensprung Richard findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    12. Oktober 2017

    Sehr bemüht, sehr freundlich, ausgezeichnete Küche mit interessanter Getränkebegleitungrrir

  22. Beatrice findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    12. Oktober 2017

    Das Essen war sehr gut. Steaks auf den Punkt gebraten. Vor- und Nachspeise köstlich. Die Empanadas waren leider ein Flop.
    Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend, hat allerdings immer wieder auf Getränke vergessen.

  23. Doris Mayer findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    11. Oktober 2017

    Hätte besser sein können.
    Ich dachte,dass Konzept des Restaurant-Testen,wäre neue Kunden zu gewinnen!?
    Wir waren zum Lunch dort. Die Gemüsesuppe war…ok. Keine Spur von Chilli,aber definitiv ok. Die Hauptspeise (Empanadas) war nicht prickelnd. Der Teig war sehr trocken. Die Fülle sehr geschmacksneutral und farblich dem Teig angepasst. Sowohl die Fleisch- als auch die Gemüsefülle hatten keinen ‚wow-effekt‘.
    Schade,da wäre mehr machbar gewesen. (Roter Paprika dazu,Knoblauch,Ingwer,….deren Möglichkeiten viele)

    Achtung: 0,2 l Ginger ale kosten 4! Euro!!! Empfinde ich als Wucher. Es gibt auch nur 0,33 l Bier. (Nur so am Rande)

    Der Service war… Ok.

    Resümee:
    Leider können wir dieses Lokal nicht weiterempfehlen.

  24. Sabine F. findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    11. Oktober 2017

    Das Steak war ausgezeichnet. Die Beilagen sowie die Vor- und Nachspeise waren hingegen nur mittelmäßig.

  25. Elisabeth findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    1. September 2017

    Paella war fad und der Reis zerkocht, von Safran keine Spur. Keine Auswahl! (ansonsten kann man bei der Restaurantwoche doch meist aus 2 Gerichten wählen) Service bescheiden und der Wein viel zu teuer!
    einmal reicht!

  26. Christoph findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    1. September 2017

    Das Essen war generell fad, die Paella gar nicht gut. Der Reis war komplett geschmacklos und zu schlatzig. Die Crema war aber sehr gut.
    Service war leider ganz schlecht, 20 min gewartet bis zum Aperitif, nach der Vorspeise wollte man die Nachspeise servieren. Dafür aber freundlich.

  27. chris findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    31. August 2017

    gazpacho und crema catalana haben gemundet. die paella war nicht besonders (garnelen und hühnerfilet totgebraten). auch das service hätte besser sein können. bier hatten wir nicht.

  28. Gruber findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    31. August 2017

    Gazpacho und Crème Catalan waren köstlich. Der Paella hätte besser sein können. Service war sehr freundlich.

  29. Sabina findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    30. August 2017

    Ausgesprochen nettes und herzliches Personal, schönes, gemütliches Ambiente und guten Essen. War Top!
    Bier haben wir nicht getrunken dafür guten Wein.

  30. Edith Brandner findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    30. August 2017
  31. Lukas findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    29. August 2017

    Hatten im Zuge der Wiener Restaurantwoche ein außerordentlich gutes 3-Gänge Menü mit Gazpacho, Paella und Crema Catalana. Die Wartezeit zwischen den einzelnen Gängen waren etwas länger, das Essen jedoch umso besser. Vor allem die Crema Catalana sollte man unbedingt probieren.

    Über die Bierqualität kann ich nichts sagen, da ich keines Getrunken habe.

  32. Patricia Zieba findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    29. August 2017

    Sehr freundliches Personal, gutes solides Essen.

  33. Josef Jarausch findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    29. August 2017

    Gutes Essen, nette Bedienung,

  34. Dahbi findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    17. Juli 2017

    Es war schön,das Steak war auf den Punkt gegrillt etwas kleiner als gewohnt, die süßKartoffelpüree war wunderbar, der Spinat war fad,Dessert nicht besonders im Gegensatz zu der Suppe, erfrischend und modisch im Glas serviert; alles in Ordnung.

  35. Alexandra Kuba findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    15. Juli 2017

    Das war ein sehr schöner Abend. Vielen Dank.

  36. Maria findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    13. Juli 2017

    Das Essen war sehr gut, die Bedienung leider etwas chaotisch: Wir haben nicht erfahren, was wir gerade serviert bekommen (außer auf Nachfrage), mein „Hilfe, mit Gurke“ beim Aperitiv wurde zwar gehört und ich bekam einen Drink ohne Gurke, habe aber nicht gesagt bekommen, dass auch in der Gazpacho viel Gurke drinnen ist und man es schmeckt. Die Steaks waren ausgezeichnet zart und am Punkt gegart, das Süßkartoffelpürree sehr gut würzig. Der Mochito erstklassig und die Bedienung auch seeeeeehr freundlich. Fazit: Kommen gerne wieder!

  37. julia findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    1. September 2016

    das essen ist weltklasse! besten garnelen ever!!

  38. Manuela findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    27. Februar 2016

    Essen gut aber nichts besonderes, da muss ich mich anschließen. Wir haben schon jede Menge Restaurants im Zuge der Restaurantwoche getestet, das war mit Abstand die schwächste Performance, sehr schade.

  39. K. H. findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    23. September 2015

    Das Essen war gut, jedoch ohne jegliches Highlight. Zudem war das Restaurantwochen-Menü derart lieblos und uninteressant gestaltet, dass wir uns für nur 1 Restaurantwochen-Menü zum dennoch testen und ansonsten normale a la carte-Speisen entschieden haben.
    Die Präsentation der Speisen war wie vor 20 Jahren, die Speisen ohne jegliches mmmhh oder wow und der Prosecco abgestanden.
    Schade eigentlich, mit ein wenig mehr Bemühen hätte das Comida Y Ron 2 Gäste für die Zukunft gewinnen können.

  40. Heinz S. findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    21. September 2015

    Es war alles hervorragend! Sehr freundliches Service! Ausgezeichnetes Essen! Das Steak vom Angusrind auf den Punkt. Der Nachspeisentausch von süß auf herzhaft war überhaupt kein Problem. Wir kommen sicher wieder.

  41. luncher findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    27. Februar 2015

    nett, aber nichts besonderes

  42. Elise findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    26. Februar 2015

    Essen sehr gut – leider kein Fisch/Meeresfrüchte im Menü! Service-Personal freundlich, allerdings nur halbherzige Begrüssung beim Empfang, nicht zur Garderobe / Tisch begleitet, auch keine Verabschiedung beim Verlassen des Lokals.

  43. e_wieser findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    3. Dezember 2014

    Die Gerichte sind innovativ und super lecker. Die Qualität ist beim Essen genau wie bei den ausgefallenen Cocktails sehr gut. Und das karibische Ambiente vermittelt dazu ein richtiges Urlaubsgefühl!

  44. jana_rosen findet das Restaurant Comida y Ron verdient
    3. Dezember 2014

    Ich bin begeistert von der gesunden, abwechslungsreichen Küche! Das karibische Flair ist sehr einladend und die Cocktails schmecken original wie in der Karibik!

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

X