15. November 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

15.11.2019
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Top 500 Restaurants Wiens

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Cafe Francais

Gastro News Wien

Das Restaurant

Café Français – Für die frankophilen unter uns!

Mitten im Herz von Wien, wo neben fotografierenden Touristen gestresste Studenten zur Uni huschen und die Leute von der Börse hektischen Schrittes in die Arbeit eilen, befindet sich das charmante, unaufgeregte Café Français, wo die Zeit stehen geblieben zu seien scheint.

Französische Esskultur

Das Café Français repräsentiert nicht nur die französische Esskultur sondern steht vielmehr für die joie de vivre – die Lebensfreude. Das Café ist für alle Frankreichliebhaber ein kleiner Rückzugsort, um dem Stress im hektischen Wien zu entkommen und für ein paar Minuten oder Stunden in eine andere Welt zu tauchen und ein Stück Paris zu genießen.

Die Leidenschaft für Frankreich, kulinarisches Gaumenvergnügen und eine preisbewusste Weise definieren das In-Lokal. Die Inneneinrichtung ist modern und sehr gemütlich. Große Holztische, geometrische, stilvolle Lampen, ein Spiegel, der sich über die gesamte Seite der Wand zieht und dem Raum Tiefe verleiht, machen das Café Français zu dem was es ist: Ein Szenenlokal mit viel Atmosphäre.

Gaumenschmaus statt Gaumengraus

Au revoir zu den escargots (Schnecken) und zu den cuisses de grenouille (Froschschenkel). Das Café Français ist eine Laudation an die französische Küche, deshalb verwöhnt es seine Kunden mit erlesenen Rezepturen und hausgemachtem Essen. Der belgische Koch, Johan Lemineur, sorgt für Gaumenvergnügen der feinsten Art. Das Coq au vin in sämiger, süßlicher Sauce mit sautierten Champignons und Weintrauben, eine klassische Quiche Loraine, nicht zu vergessen die belgische Spezialität des Hauses: die knusprig-flaumigen Pommes frîtes, machen den Besuch im Café unvergesslich. Weinspezialitäten aus Frankreich sowie echter Champagner sorgen für ein echtes Frankreichflair im Café.

Doch auch für diejenige, die gerne in der Früh ausgiebig speisen, bietet das Café ein umfangreiches Frühstücksangebot: Die Speisekarte umfasst mehrere Frühstücksvarianten. Ausgefallenes wie „Omar, scharf is“ – ein würziges orientalisches Omelett mit Humus und Pitabrot – sowie klassische Sachen wie „Bel mondo“ – knuspriges Baguette inklusive Schinken-Käse-Omelett mit Gemüsedip – machen dem Magen eine Freude.

Bon appétit

Bewertungen

  1. V W findet das Restaurant Cafe Francais verdient
    11. März 2019

    Ich war jetzt schon 3x im Café Français und jedesmal war das Personal äußerst unhöflich und kaltschnauzig. Nie wieder!

  2. Iris Sampl findet das Restaurant Cafe Francais verdient
    24. Februar 2018

    Wunderbares Frühstück mit perfektem Service, uns gefällt es sehr!

  3. Wilfried Friedl findet das Restaurant Cafe Francais verdient
    13. Februar 2018

    Ideal für einen gepflegten Imbiss.

  4. Dr.Wilfried Friedl findet das Restaurant Cafe Francais verdient
    3. März 2017

    Laut und turbulent, aber gemütlich. Gutes Speise- und Getränkeangebot. Freundliches und flottes Personal und authentische Atmosphäre.

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

Blogheim.at Logo
X