Die 500 besten restaurants wiens
20. Mai 2019
GastroNews Logo GastroNews Lokalfuehrer Logo

Die 500 besten restaurants wiens

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

20.05.2019
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Top 500 Restaurants Wiens

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Schanigärten in Wien

Es duftelt nach Schanigarten

Mit dem warmen Wetter öffnen die Gastwirtschaften auch ihre Pforten zum Garten. Endlich ist es wieder soweit. Der Sommerduft liegt in der Luft, Menschen flanieren durch die Straßen und es duftelt nach Schnitzel und Rostbraten in den Schanigärten von Wien. Man darf wieder draußen sitzen und darüber freuen sich nicht nur die Wiener sondern auch die Touristen. Mit Brauner und Stück Sachertorte genießen die Leut Wiens belebte Straßen. Wie beliebt die Schanigärten sind, zeigt sich allein schon beim Kampf um die begehrten Tische im Freien. Obwohl jedes Jahr rund 1800 Schanigärten öffnen, sind alle immer gut befüllt. Kein Wunder, dass die Gastronomen Schanigärten auch selber lieben. Doch woher kommt eigentlich der Begriff „Schanigarten“? Der Legende nach soll der Schanigarten so heißen, weil der Chef zum Kellner sagt: “Geh, Schani, trag’n Garten auße!“ Auch wenn diese Legende nicht so ganz stimmt, erfreuen wir uns an dem Essen im Freien unter dem Sonnenschirm.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der beste Schanigarten im Land?

Haben Sie vor beim Heurigen auch draußen zu sitzen? Dann reservieren Sie lieber im Voraus einen Platz, sonst könnte es eng werden. Doch nun stellt sich die Frage? Wo kann Mensch am besten die Schanigarten-Atmosphäre und gleichzeitig g’schmackiges Essen genießen? Wir haben für Sie die tollsten Lokale Wiens mit köstlichen Speisen und gemütlichen Schanigärten ausgesucht. Wie wäre es zum Beispiel mit dem  bekannten Schweizerhaus. Neben traditioneller Hausmannskost und gutem Bier, kann man im Grünen Schanigartenflair genießen. Oder bevorzugen Sie doch lieber ein moderneres Szenenlokal mit österreichischer und internationaler Küche? Dann statten Sie doch mal dem B-mäx einen Besuch ab.

http://gastronews.wien/restaurants/schweizerhaus/

http://gastronews.wien/restaurants/pfarrplatz/

http://gastronews.wien/restaurants/rasouli/

Alle Anlässe zeigen

Blogheim.at Logo
X