02. April 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping Deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

menü

02.04.2020
GN Logo

Onlinemagazin

GN Logo

Kulinarische Vorteilswelt

GN Logo

Gastro News Guides

GN Logo

Gastro & Hotel Jobbörse

GN Logo

Genussportal

Albert

Gastro News Wien
Gault Millau
falstaff
A la carte

Das Restaurant

Mit dem Albert präsentieren wir ein neues Neighbourhood-Lokal, mit Frühstück, Mittag- und Abendservice, sowie Barbetrieb. Mit Mario Bernatovic haben wir einen jungen engagierten Gastronomen an Board, der genau weiß was Gäste gerne Essen und trinken. Der Name Mario Bernatovic steht für Qualität und Außergewöhnlichkeit. Bei diesem Projekt möchte er mit seinem Team die Einfachheit von Essen und trinken kreativ aber verständlich für jeden Gast zelebrieren. Hier darf eine mit Fingerspitzengefühl und Kreativität gespickte Speise- und Getränkekarte nicht fehlen. Unser Service ist unaufdringlich und locker liest dem Gast jeden Wunsch von den Augen ab!

Bewertungen

  1. Anonym findet das Restaurant Albert verdient
    15. März 2020

    Es hat 20Min. gedauert bis jemand zu uns kam, um die Getränke aufzunehmen. Danach 45Min. warten zwischen Vorspeise und Hauptgang, der dann eher lauwarm warm. Vegetarische Portionen waren verhältnismäßig klein im Vergleich zu den Fleischgerichten. Mein Fisch war total übersalzen, als Antwort vom Kellner gab es nur: Werde ich weitergeben. Fertig. Keine Empfehlung.

  2. Anonym findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Kommentar auf vorangegangener Bewertung

  3. Anonym findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Enttäuschung, die vegetarische Variante überteuert
    Blutwurst St Jaques in Ordnung. Pulpo und Tintenmayonaise ok das Speck- Erbsen Mousse oder was auch immer , Enttäuschung.
    Der halbe Karfiol eine Frechheit, die Perigordtrüffel am Weg aus der Küche verloren gegangen.
    Papierservietten. Kein Amüsement Bouche oder ein kleiner Gruß aus der Küche, dafür werden Brot und Butter in Rechnung gestellt. Mich wundert, dass man nicht das Gedeck in Rechnung gestellt hat.

  4. Gabriela findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Wie das Albert zu so passablen Bewertungen gekommen ist – ist mir schleierhaft.
    Bei den Restaurantwochen gab es kein Gedeck, die Vorspeise „geschmorte rote Rüben“ war einfalls- und geschmacklos. Rübensütcke auf Frischkäse dazu eine Art von Kornflackes zeigen von wenig bis keine Kreativität. Der verkohlte und ungewürzte Karfiol mit einer Sauce von der, vermute ich einmal, Tube war schon fast eine Beleidigung für das Gemüse. Die Plätze waren eng, die Musik störte gewaltig. Beim Getränk mit dem Zwetschkensirum hat man am Sirup enorm gespart, außerdem hätte man den Gast vorinformieren sollen, dass es 1/2 L ist. Den Geschmack von Zwetschken konnte man bestenfalls erahnen, dafür fast 5 Euro zu verlangen ist schlichtwegs eine Frechneit. Die Sanitären einrichtungen glänzten durch fehlende Papierhandtücher bzw. Toilettpapier. Wenn man keinen Ersatz in Form von Tütü bei sich hat schaut man schön blöd aus der Wäsche. Die Rechnung wurde wie in einem einfache Gasthaus nur mit Bon gestellt. Wir werden dieses Lokal nie mehr besuchen und auch nicht weiter empfehlen.

  5. Alexander Lupersböck findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Nicht alltägliche Zutatenkombinationen sehr gekonnt verwoben und fein abgestimmt: das ist die Stärke von Mario Bernatovic, dazu passt die nicht alltägliche Getränkeauswahl. Lockere Stimmung, die Musik könnte eventuell etwas leiser sein, aber insgesamt ein Wohlfühlabend auf hohem Niveau! Gerne bald wieder!

  6. Tanja Allgäuer findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Wir hatten einen wirklich gelungen und schönen Abend im Restaurant Albert! Das Essen war sehr gut und die Weinbegleitung auch toll abgestimmt. Darüberhinaus war der Service großartig! Wir wurden von einem wirklich symphatischen und gut informierten Kellner betreut und haben uns daher sehr wohl gefühlt. Kommen gerne wieder!

  7. Anonym findet das Restaurant Albert verdient
    9. März 2020

    Extrem freundliches Service, persönliche Begrüßung und Verabschiedung vom Chef, Top! Die Blutwurst-Vorspeise war eine Sensation, die Hauptspeisen konnten dem leider nicht das Wasser reichen. Oktopus-Hauptspeise leider sehr klein. Salz zum Gedeck wäre auch nicht schlecht. Alles in allem ein gelungener Abend. Einzig: Fußball zum Dinner, nein Danke.

  8. Andreas Chromy findet das Restaurant Albert verdient
    8. März 2020

    Leider kann das sehr unfreundliche und inkompetente Personal nicht mit der gute Küche mithalten!
    Einmal – nie wieder!

  9. Gertrud Giendl findet das Restaurant Albert verdient
    8. März 2020

    Wir waren das erste Mal im Restaurant Albert im Rahmen der Restaurantwochen. Die Speisen waren sehr schön angerichtet und alles schmeckte hervorragend. Auch das Service war sehr freundlich und auch kaum Wartezeiten. Wir kommen sicher wieder.

  10. Gabriele findet das Restaurant Albert verdient
    8. März 2020

    Das Albert hat auch im Restaurantteil eher Lounge Charakter, eher lässig und chillig. Die Bedienung war sehr freundich, das Menü im Rahmen der Restauarantwoche wurde flott serviert. Uns hat alles (Blutwurst+St. Jaques, Octopus, Karfiol, weisses Kaffeemousse) sehr gut geschmeckt.

  11. Katja Poloubotko findet das Restaurant Albert verdient
    7. März 2020

    Waren im Rahmen der Restaurantwoche im Alberts – das Servicepersonal wirkte etwas überfordert, evtl sind weniger gäste gewohnt?
    Es gab eine Weinbegleitung zum Essen , die Weine selbst waren sehr gut und passend ausgewählt, allerdings hat mir eine Erklärung gefehlt , vorallem weil das Albert ja als Weinbar bekannt ist. Die einzelnen Gerichte waren gut.

  12. Verena Kammerlander findet das Restaurant Albert verdient
    7. März 2020

    Selten so gut gegessen! Alle Speisen waren schön angerichtet und wunderbar harmonisch abgestimmt. Das Beef Tartare war fein gewürzt (hier folgt man der Unsitte, ein total überwürztes Stück Faschiertes zu kredenzen, glücklicherweise noch nicht) und das dazu gereichte Brot ein Traum. Grandiose, fantasievolle Gemüsegerichte. Ich komme bestimmt wieder.

  13. Lupo findet das Restaurant Albert verdient
    6. März 2020

    Restaurantwoche mittags
    Vorspeisen waren ok
    Hauptspeise Karfiol teilweise verkohlt
    und bitter.
    Service mit einer Bedienung im vollen Lokal
    überfordert!
    Tische eng gestellt ,sehr laut.

  14. Julia findet das Restaurant Albert verdient
    5. März 2020

    Wir waren zur Restaurantwoche da und hatten das vegetarische Mittagsmenü. Es hat uns sehr gut geschmeckt, vor allem der Hauptgang. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, allerdings war das Lokal auch nicht stark besucht.

    1. Mario bernatovic sagt dazu 6. März 2020

      Danke für Eure Bewertung
      Wir haben uns sehr gefreut das Ihr da gewesen seid und würden uns noch mehr freuen, wenn Ihr uns auch außerhalb der Restaurantwoche beehren würdet!!!
      Lg
      Albert das Team

  15. Lara findet das Restaurant Albert verdient
    5. März 2020

    Im Rahmen der Restaurantwoche besucht. Essen sehr gut aber sehr lange Wartezeiten und bei der vegetarischen Option steigt man billiger aus, wenn man das gleiche a’la Carte bestellt, was ich sehr fragwürdig finde. Ansonsten nette Bedienung und feines Essen.

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für deine Bewertung!
      Was die vegetarische Hauptspeise angeht, ist es so, das die Portion eine Hauptspeise ist also fast Doppelt so gross wie das kleine Gericht von der der A la carte Karte…
      Und noch nicht frischen Perigord Trüffel gepimpt…
      Wir würden uns sehr freuen Euch auch nach der Restaurantwoche begrüßen zu dürfen
      Lg
      Albert das Team

  16. Philippe Berwitz findet das Restaurant Albert verdient
    5. März 2020

    Blutwurst und Coquilles waren sehr gut, aber das Octopus … Guten Nachspeisen. Die Weinbegleitung war einen Untergang

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für deine Bewertung
      Wir freuen uns dich auch außerhalb der Woche begrüßen zu dürfen!
      Lg
      Albert das Team

  17. Ernst Neurath findet das Restaurant Albert verdient
    4. März 2020

    Nettes Lokal, Chef und Kellner äußerst freundlich und aufmerksam, die Speisenzubereitung ist auf hohem Niveau.
    Leider ist die Hauptspeise nur ein „kleines Gericht“ (Vorspeise).
    Im Vergleich zur Speisenkarte gibt es fast keine Verbilligung im Rahmen der Restaurantwoche.

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für deine Bewertung!
      Wir freuen uns Euch auch nach der Restaurantwoche begrüßen zu dürfen!
      Lg
      Albert das Team

  18. Martin findet das Restaurant Albert verdient
    4. März 2020

    Im Rahmen der restaurantwoche zum ersten Mal getestet,mehr als begeistert,komme sicher bald wieder,Portionen fand ich genau richtig,sind halt barfood Sachen!sehr sympathischer gastgeber
    Beef tartare selten besser gegessen!!!

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für deine Bewertung

      Wir würden uns freuen Dich auch außerhalb der Woche begrüßen zu dürfen

      Lg

      Albert das Team

  19. Eva Bander findet das Restaurant Albert verdient
    4. März 2020

    Im Rahmen der Restaurantwoche ist das Menü ein Nepp–die Einzelspeisen bei der vegetarischen Variante sind um € 10,00 billiger als das Menü!! Guter Service und nettes Ambiente, das Essen sollte man a la carte probieren..

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für deine Bewertung !
      Albert das Team

  20. anna riedmann findet das Restaurant Albert verdient
    4. März 2020

    vielleicht ein lokal, das man außerhalb der restaurantwoche einmal ausprobieren könnte.. das lunch menü war ein scherz.. der fisch maximal vorspeisengröße! wir sind hungrig gegangen und in die nächste konditorei eingefallen!

  21. S.. findet das Restaurant Albert verdient
    3. März 2020

    Einfach super (Restaurant Woche 2020).

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 3. März 2020

      Danke für Deine Bewertung!!!
      Wir freuen uns, dass es Euch gefallen hat!
      Auf bald im Albert!

  22. Fred findet das Restaurant Albert verdient
    2. März 2020

    Im Rahmen der Restaurant-Woche getestet und positiv vom Essen und Service überrascht und werden gerne wieder kommen. Negativ aufgefallen ist jedoch die Preisgestaltung für die Restaurant-Woche. Das vegetarische Menü – selbst wenn die Hauptspeise (Karfiol) hier doppelt sein sollte, wäre es a la carte noch immer günstiger als der Fixpreis. Für die Restaurant-Woche nicht nachvollziehbar.

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Vielen Dank für deine Bewertung
      Lg
      Albert das Team

  23. Leon findet das Restaurant Albert verdient
    30. Januar 2020

    Das Albert ist eines meiner Lieblingslokale. Es hat die perfekte Mischung von allem, ob frühstücken, Abendessen oder einen Gin Tonic an der Bar. Ich liebe die Atmosphäre und würde es jedem empfehlen.

    1. Mario Bernatovic sagt dazu 5. März 2020

      Danke für Deine Bewertung
      Auf bald im Albert
      Lg
      Tas Team

Bewertung abgeben

Essen
Service
Ambiente
Bierqualität

Blogheim.at Logo
X