Jobbörse für gastronomie und hotellerie
24. September 2018
GastroNews Logo GastroNews Jobs Logo

Jobbörse für gastronomie und hotellerie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Brutto Netto Rechner

Home slider

Jobs bei Pürstner

Job, Stellenangebot, Arbeit, Bewerbung, Bewerber
Webseite
Ort
Riemergasse 10, 1010 Wien

Über Pürstner

Wiener Traditionsküche bei Pürstner

In dem bereits in dritter Generation geführten Familienbetrieb Pürstner wird die traditionelle Wiener Küche erhalten. In der charmanten Gaststube genießt man die stets frisch saisonal zubereiteten österreichischen Klassiker wie Tafelspitz, Zwiebelrostbraten, Wiener Schnitzel, Backhendl und viel mehr. Die Karte wechselt mit den Gemüseangeboten der jeweiligen Jahreszeit. „Mit ‚Wiener Schmäh‘ und österreichischer Gastlichkeit werden unsere Speisen aus Omas Kochbuch in neu erdachter Form serviert.“

Urige Gemütlichkeit im Herzen Wiens

Die Gastwirtschaft Pürstner liegt zentral in der Riemergasse, in einem Zinshaus der Jahrhundertwende, wo sich einst die Meister der Riemerzunft niederließen und ihr ein historisches Ambiente verleiht. Für viel Gemütlichkeit sorgen die insgesamt sieben verschiedenen Räume, dabei ist ein Raum uriger als der andere. Draußen im schönen Schanigarten kann man auch in die Altstadtatmosphäre eintauchen.

Im holzigen „Schankraum“ herrscht emsiges Treiben unter den fast echten Obstbäumen für etwa 20 Personen. Der in dunklem Holz getäfelte „Häklplatz“ bietet Raum für 17 Personen. Spielerisch geht es im großen „Kartenzimmer“ zu, in denen dekorative Schaukästen lustige Abende bezeugen und ein Kachelofen für Gemütlichkeit sorgt. Ein besonderes Highlight gibt es im maximal rustikalen „Fassraum“ mit seinen zwei alten begehbaren Weinfässern zu erleben. Beim Betreten des „Laubraums“, der mit wildem Wein überwachsen ist und dessen offener Kamin behagliche Wärme ausstrahlt, fühlt man sich wie in einem Heurigen. Ein Traum für kleine Feiern ist der „Beislraum“, mit seiner von zwei Kinderkarussellen der Jahrhundertwende verzierten Decke. Liebevoller Krimskrams schmücken die „Kuchl" und im Schanigarten kann man je von April bis September auch Sonnenstrahlen einfangen.

Aktuelle Stellenangebote bei Pürstner

Pürstner hat zur Zeit keine Stellenangebote. Senden Sie an Pürstner eine Initiativbewerbung!
Bewerben
Dateien hier ablegen Dateien durchsuchen ...
Captcha
Sind Sie sicher dass Sie diese Datei löschen möchte?
/