Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

Beschreibung
Essen wie im Süden - mediterrane Köstlichkeiten in der Vorstadt.

Die Inhaber sind als Familie mit langjähriger Heurigen-Tradition Gastgeber aus Leidenschaft. In der Terra Rossa lassen sie nun die Wiener Lebensart mit mediterranem Flair verschmelzen. Ein Besuch ist wie ein Kurzurlaub im Süden - gönnen Sie sich Entschleunigung vom hektischen Alltag, den Austausch mit lieben Freunden und mediterranen Gaumenkitzel.

Das besondere Ambiente inmitten terracottafarbener Wände, steinerner Mauern und duftender Zitrus- und Olivenbäume ist Balsam für die Seele. Die kreativ-bodenständigen Köstlichkeiten werden gerne auf Platten an überlangen Holztischen serviert, während man im Sommer nach der Arbeit bei Aperitif und raffinierten Tapas in einem großzügigen Garten gemütlich ausspannen kann. In der Terra Rossa trifft südliche Leichtigkeit auf Wiener Charme – am Fuße des Wiener Wilhelminenbergs.

Die Karte ist überschaubar und doch facettenreich. Den Gastgebern liegt besonders frischer Fisch, knusprige und doch sanfte Meeresfrüchte, herhafte Pasta, kreative Salate und zart gegrilltes Fleisch am Herzen. Über eine variable Wochenkarte werden die Gäste zudem mit saisonalen Highlights verwöhnt – nichts liegt der Familie ferner als kulinarische Langeweile.

Der lauschige Garten (teilweise mit ausfahrbaren Segeldächern) lädt zum Vorstadt-After-Work mit erfrischenden Aperitifs und verführerischen Tapas ein. Für die Gastgeber stimmt die Rechnung erst, wenn Sie sich wohl fühlen. Also: Freunde anrufen, vorbeischauen und gemeinsam das Leben genießen – bei mediterranen Gerichten, vollmundigen Weinen und einer gesunden Portion Schmäh.
Gästekritiken
Monika
Das Personal sehr freundlich.. Ich hatte die Spätzle die leider sehr weich waren. Hat mir nicht geschmeckt.
Martina Schädel
Es war ein wirklich schöner und stimmiger Abend im Terra Rossa. Bereits der Empfang im Lokal war freundlich und wir bekamen einen sehr schönen Tisch. Das Gedeck,eine köstliche Avocadocreme ( nicht im Menüpreis inkl.) war ein erfolgreicher Start für diesen gelungenen Abend.Das Essen und die Qualtität der Speisen war sehr gut, toll dass es auch eine vegetarische Speise gab.Das Personal war top den ganzen Abend sehr aufmerksam und freundlich. Das Terra Rossa ist einen Besuch absolut wert!
Wolfgang Michael Terényi
Nettes Ambiente, sehr gutes Essen, freundliches und bemühtes Personal. Interessante Weinkarte. Nach dem Essen hat sich die Chefin sehr um uns gekümmert, um uns Fragen zum Lokal zu beantworten. Ein gelungener Abend.
johann zapletal
Wir waren überradcht von der Freundlichkeit des ganzen Personals und die Speisen sind in einer sehr guten Qualität gewesen.Das Lokal ist in einer derart positiven erinnerung sodas wir sicher wieder hingehen werden, alles war bestens, Speisen ,Weine ,Personal, kann man nur weiter empfehlen.
Werner
Essen alles in allem erfreulich. Burrata sehr gut, Spätzle 4 formaggi sicher das Beste des Abends. Entrecote hätte weicher sein können und nach der Garstufe wurden wir leider auch nicht gefragt. Wer medium nicht mag, lässt es (wahrscheinlich) zurück gehen. Es war zufällig aber meine Garstufe die ich sonst auch bestelle, daher in Ordnung. Nachspeise gelungen. Weinauswahl erfreulich, für jeden was dabei. Wir hatten eine Flasche GV "Schönherr" aus dem eigenen Haus, zum Schluss einen kroatischen Roten, hervorragend. Wasser kommt automatisch. Der Prosecco zum Start perfekt, der Espresso danach top! Die Serviceleistung durchwachsen, zwar sehr freundlich und zumeist aufmerksam, aber teils unbeholfen und manchmal unkoordiniert. In einem Haubenlokal erwarten wir uns, das der Wein nachgeschenkt wird. Die Mitarbeiter teils sehr jung und einige wahrscheinlich noch in Ausbildung, das relativiert das ein wenig. Etwas mehr Präsenz beim Gast wäre aber wünschenswert, da doch gesamt 6 Mitarbeiter tätig waren. Das Lokal ist sehr nett, geht in die mediterrane Richtung, noch lieber sitzen wir aber im schönen Garten. Hatten einen 4er Tisch zu zweit, konnten daher nebeneinander sitzen. Das Glück hatten einige andere nicht, die mussten auf eher kleinen 2er Tischen vis a vis sitzen.
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo