Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

falstaff

Beschreibung
Qualität und Leistbarkeit?

Das ist im neuen Steakouse "Mama & der Bulle" möglich. Der neue Betrieb der Familie Huth setzt den Schwerpunkt auf das noch nicht all zu bekannte Flat-Iron-Steak, dessen Fleisch von der Rinderschulter stammt. Bei diesem Stück handelt es sich um ein sehr intensiv-marmoriertes Teilstück, was dazu führt, dass das Fleisch sehr saftig und aromatisch ist. Dies ermöglicht den Gästen einen unvergesslichen, kulinarischen Genuss bei ungewohnt leistbaren Preisen von € 13,90 für ein köstliches Steak.

Natürlich bietet Mama Huth - erfolgreiche Gastronomin und Spitzensportlerin, auch andere Gerichte wie z.B. amerikanische Burger an.

Wer bereits in den Räumlichkeiten der Huth's gustiert hat, ist fest davon überzeugt, dass deren Konzept auf Qualität basiert.
Gästekritiken
Gerlinde
Danke für das Entgegenkommen! Sehr nett!
Eva
Top Essen und Getränke im Rahmen der Bierwochen. besonderes Lob an den Service - sehr aufmerksam und trotz Platzregen non-stop service wo Essen mit Regenschirm serviert wurde. Wir saßen ja im trockenen unter den Schirmen.
Ursula
Chef der Bedienung sehr aufmerksam und flott. Vorspeise-naja, Avocado schon tlw braun. Hauptgang und Nachspeise dafür sehr, sehr gut!! Bierbegleitung: drittes Bier (0.33l Flasche) nur einmal gebracht (wir dachten das gehört so), aber dann zweimal boniert?!
Klaus
Sehr gutes Essen, aber das Zuvorkommen und die Freundlichkeit des Personals ist speziell zu erwähnen.
Josef
Wir waren bei den Bierwochen im Mama & der Bulle. Das Essen war sehr gut inkl. der Bierbegleitung. Wir werden wiederkommen
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo