Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

falstaff

Beschreibung
Qualität und Leistbarkeit?

Das ist im neuen Steakouse "Mama & der Bulle" möglich. Der neue Betrieb der Familie Huth setzt den Schwerpunkt auf das noch nicht all zu bekannte Flat-Iron-Steak, dessen Fleisch von der Rinderschulter stammt. Bei diesem Stück handelt es sich um ein sehr intensiv-marmoriertes Teilstück, was dazu führt, dass das Fleisch sehr saftig und aromatisch ist. Dies ermöglicht den Gästen einen unvergesslichen, kulinarischen Genuss bei ungewohnt leistbaren Preisen von € 13,90 für ein köstliches Steak.

Natürlich bietet Mama Huth - erfolgreiche Gastronomin und Spitzensportlerin, auch andere Gerichte wie z.B. amerikanische Burger an.

Wer bereits in den Räumlichkeiten der Huth's gustiert hat, ist fest davon überzeugt, dass deren Konzept auf Qualität basiert.
Gästekritiken
Carina Obweger
Im Rahmen der Restaurantwoche hatten wir das 3-Gänge-Menü. Die Vorspeisenvariation, das Steak und die Nachspeisen waren ein Gedicht! Die Bedienung war zuvorkommend und gleichzeitig nicht aufdringlich. Ich werde definitiv wiederkommen!
Walter
Im Rahmen der Restaurantwoche ausgezeichnet gegessen. Auch der Service war sehr zuvorkommend.
David
ein wirklicher toller Abend. kommen bald wieder.
Kornelia Hechtl
Wartezeit auf den Hauptgang von mehr als einer Stunde, der Schokokuchen mit dem flüssigem Kern (auf den wir abermals 30 Minuten ab Bestellung gewartet haben) - hatte keinen flüssigen Kern, die Steaks beim "Steak Casting" wurden uns nicht erklärt. Wirklich enttäuschend und das bei so wundervollem Ambiente!
TL
Exzellenter Service den ganzen Abend. Das Steak war perfekt zubereitet und das Dessert war absolut lecker.
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo