Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

falstaff

Beschreibung
Tulsi, das indische Basilikum, ist ein wesentlicher Bestandteil der ayurvedischen Küche und das Symbol für Zeitlosigkeit, Kostbarkeit und Spiritualität.

Tulsi Indian Cuisine nimmt sich diese zarte Pflanze zum Vorbild und bietet seinen Gästen traditionelle indische Gerichte, modern inspiriert und kreativ umgesetzt in "tulsi's contemporary" in Zusammenarbeit mit Stefan Trautsch.
Gästekritiken
Herbert Pecman
Wir waren mit Freunden dort, wir haben das Spezialmenü mit Weinbegleitung gegessen, unsere Freunde a la carte. Das Essen war köstlich, schmackhaft aber nicht zu scharf und auch die Weine waren von guter Qualität, besonders der Rotwein. Das Service war sehr freundlich und aufmerksam. Der Abstand der Tische war auch kein Problem. Es war der erste Abend mit Freunden, wir haben den Abend sehr genossen. Wir werden sicher wiederkommen.
Andreea Vicol-Krenek
Sehr leckeres Essen und freundliches Personal, netter Ambiente
Xenia
Sehr sehr unflexibel. Ich wollte das Restaurantwochen Mittagsmenü testen, dieses ist leider online nur ab 2 Personen buchbar. Vor Ort konnte ich das Menü nicht bestellen, obwohl die Speisen auf der Karte stehen. Ich bekam die Auskunft, hätte ich für 2 reserviert und wäre ich allein gekommen, hätte ich auch für 2 Personen zahlen müssen.
Roman Lanscha
Toller Service und das Essen auch sehr sehr gut!
Manu
War wie immer ein nettes, leckeres Erlebnis.
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo