Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

A la carte

Beschreibung
Im Restaurant Yohm wird Ihnen eine neue Art der asiatischen Küche präsentiert. Es wurde bewusst kein spezieller Teil Asiens hervorgehoben, sondern interessante Gerichte und Getränke aus verschiedensten Regionen dieses kulinarisch so faszinierenden Kontinents gewählt.

Andreas Fuchs und sein Team bereiten Ihnen Gerichte zu, die einen direkten Bezug zu originalen Gerichten aus Asien herstellen. Diese traditionellen Gerichte werden aber nach modernsten Gesichtspunkten aus besten Zutaten, geschmacksintensiv, gesund, fettarm und vitaminreich zubereitet. Der Eigengeschmack, die Klarheit der Gewürze und die Frische der Produkte müssen immer im Vordergrund stehen.

Diese Basis gepaart mit aufmerksamen, westlichem Service, exzellenten Weinen, sowie einer Auswahl an Spitzentees und Sakes, sollen es Ihnen ermöglichen, auf Ihrer kulinarischen Reise nach Asien dieser so komplexen Kultur näherzukommen.

In den Sommermonaten wird den Gästen Kulinarik vom Feinsten unter freiem Himmel im Schanigarten am Petersplatz angeboten.

 
Gästekritiken
Natalie
Die Kellner lassen teilweise zu wünschen übrig. Das Essen ist definitiv keine 2 Hauben wert und rechtfertigt den Preis schon gar nicht. Die Getränke sind teilweise zu warm. Der Gastgarten hingegen ist sehr nett.
Sophie
Wir waren leider sehr enttäuscht von unserem Besuch im Yohm. Schon zu Beginn mussten wir uns über das Service ärgern, denn es hat 40 Minuten gedauert, bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten und weitere 20 Minuten bis wir die Getränke vor uns stehen hatten. Als wir die Kellnerin darauf aufmerksam machten reagierte sie herablassend und meinte, dass auch andere Kellner hier arbeiten würden. Das Essen war gut, allerdings keine zwei Hauben wert. Das Bulgogi war für meinen Geschmack zu viel mit Pfeffer gewürzt, sodass sonst kein Geschmack zu bemerken war. Der Tintenfisch war langweilig und das Parfait als Nachtisch nicht überzeugend. Fazit: Das Service, sowie die Speisen sind ihren Preis nicht wert! Ich würde kein weiteres Mal dort hin gehen.
Petra Risak
Parfait war etwas zu hart. Ansonsten war das Essen exzellent. Gastgarten bei der Peterskirche ist sehr nett.
Martin Behrens
War sehr gut, aber nicht überragend, bei 2 Hauben ist die Erwartungshaltung eben hoch.
Sandra
Von einem Hauben-Lokal hätte ich mir definitiv mehr erwartet v.a. von der Hauptspeise (Zutaten, Aussehen, Komposition). Das Service war sehr bemüht.
Begleitung finden

WIENER SPARKLING WOCHE
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo