Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Beschreibung
Genuss trifft Gemütlichkeit – im Restaurant „Wiener Wirtschaft“

Das Motto in der „Wiener Wirtschaft" lautet seit jeher „Genuss trifft Gemütlichkeit“.
Das Ambiente ist gemütlich, die „Wiener Wirtschaft“ ist eine „echte“ Wiener „Gast-“Wirtschaft. In der ungezwungenen und lockeren Atmosphäre verwöhnt das Team mit saisonaler bodenständiger und klassischer Wiener Wirtshausküche.

Typische Wiener Wirtshaus-Schmankerl - vom Wiener Schnitzel über das Backhendl oder das rustikale Bauern-Cordon Bleu, bis hin zum klassischen Tafelspitz und Rindsgulasch stehen am Programm. „Naschkatzen“ dürfen sich auf klassische Wiener und saisonale Desserts freuen. Dazu serviert man mehrere Sorten Bier vom Fass, sowie österreichische Weine und Edelbrände.

Besonders beliebt:
Mittagsbuffet von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage); Dinner & Casino;

Feiern & Tagen im Hotel Erzherzog Rainer

Seit über 100 Jahren ist das Hotel Erzherzog Rainer eine der ersten Adressen für traditionelle Wiener Gastlichkeit. Geschichte und zeitgemäßer Komfort sind in dem charmanten Privathotel gekonnt miteinander verbunden. Der ruhige „Salon“ mit moderner Konferenztechnik und Tageslicht ist für Tagungen, Klausuren, Besprechungen usw. bis zu 40 Personen bestens geeignet. - Und auch für Feierlichkeiten aller Art im kleineren Rahmen für bis zu 40 Personen bietet sich der „Salon“ an. Hochzeiten, Jubiläen, Sponsionen, Firmenfeiern – welchen Anlass zur Freude man auch hat, hier wird jedes Fest zum Erlebnis.
Gästekritiken
Ernst Klenk
Für das Angebotene ein wirklich günstiges Mittagsmenû (Suppe, Zanderfilet mit Kartoffel und Salat, Palatschinken als Nachspeise) in Buffettselbstbedienung (daher individuell portionierbar) um leckere 12,90. Beef Tartar in prima Qualität, lediglich die beiliegenden Zutaten könnten einen Tick vielfältiger sein. Leber gut, lediglich einen Hauch zu fest gelungen. Sehr aufmerksame Bedienung. Fazit: Empfehlenswert.
Manfred Hainer
Wir sind überglücklich, dass die Wiener Wirtschaft wieder öffnet und verstehen schlechte Rezensionen in keiner Weise. Bisher waren wir sowohl service- als auch essenstechnisch stets zufrieden und es hat 1A geschmeckt! Wiener Küche wir früher. Nicht verunsichern lassen und selbst ein Bild machen, ist meine persönliche Devise. Lg Manfred
Günter
War wohl nichts! Reservierung am 2. November aber geschlossen. Man wird außerdem am nächsten Tag zur Bewertung eingeladen?? Aus diesem Grund keine Sterne
Markus
Bei meinem ersten Besuch vor einigen Wochen war ich sehr zufrieden. Speisen waren sehr gut und optisch ansprechend. Für 2.11. hatte ich abermals einen Tisch reserviert. Leider wurde ich nicht informiert, dass das Restaurant schon geschlossen hat (letzter Tag vor dem zweiten Lock down). Zeit und Benzin vergeudet, unnötig einen Parkschein gelöst. Ein kurzes Mail hätte als Info gereicht.
H. Schuh
Ich wollte mit meiner Familie in der Wiener Wirtschaft zu Mittag essen. Als meine Tochter am Tisch wartend ihre mitgebrachte Wasserflasche grad wegpacken wollte, kam die Kellnerin daher und schnauzte sie gleich an, dass sie die Flasche ja schnell weg geben soll, das gäbe es hier nicht, dass man mitgebrachte Getränke konsumiert. Noch bevor wir etwas bestellen konnten, verschwand die äußerst unfreundliche Kellnern gleich wieder. Wir waren perplex über das Benehmen dieser Frau, dass wir sofort aufstanden und gingen. Das schien ihr aber auch egal zu sein, da sie uns nicht mal danach fragte, wie wir an ihr vorbei gegangen sind. Also nochmals würd ich in dieses Lokal bestimmt nicht gehen.
Begleitung finden

Wiener Schmankerlkarte
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo