Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

A la carte

Beschreibung
Wiener und österreichische Küche, traditionelle, beliebte Speisen in zeitgemäßer Zubereitung, nicht übertrieben aber mit dem gewissen Extra - das ist die Devise in der Gastwirtschaft im Durchhaus. Davor war an diesem Standort das Haubenlokal Kristian’s Monastiri untergebracht. Der Name hat sich geändert, Betreiber ist aber nach wie vor Christian Gansterer.


Bestehend aus einem gemütlichen Schankraum – „Die Schwemme“  – und einem Speisezimmer - „Der Saal“ – bietet es den idealen Ort, um sich unkompliziert auf ein Bier, einen Spritzer oder eine Jause zu treffen oder in gemütlichem Ambiente ein Essen zu genießen. Während der warmen Jahreszeit hat außerdem der begrünte Gastgarten geöffnet.

Auf die Teller kommt ein ausgesuchter Querschnitt durch die Neue Wiener Küche: Von Klassikern wie Schnitzel, Gulasch oder Zwiebelrostbraten über geröstete Knödel oder Malakoff-Nockerln bis hin zu vegetarischen oder veganen Gerichten; finden Sie alles, was das Herz begehrt. Je nach Saison werden beliebte Schmankerln wie Spargel, Schwammerl, Ganserl oder Wild serviert. Außerdem warten viele Weinschätze im begehbaren Weinkeller.
Gästekritiken
Helga
Sehr schöner Gastgarten und sehr gute Küche, Service sehr nett, aber bei der Restaurantwoche waren die kleinen Tische im Gastgarten sehr dicht aneinander gestellt (Gespräche der Nachbartische und Rauch von den Nachbarn waren nicht ideal..) Ansonsten im Gastgarten sehr schönes Ambiente
Christine
Wir waren bei den Restaurantwochen im Durchhaus, da wir aufgrund der Sendung "Mein Lokal, dein Lokal" darauf aufmerksam wurden. Leider wurden wir etwas enttäuscht. Die Tische waren sehr dicht aneinander gestellt, womit man unwillkürlich die Gespräche der Nachbartische mitbekommen hat. Die Vorspeise war sehr gut. Auf die Hauptspeise mussten wir eineinhalb Stunden warten; Risotto war dann leider sehr bissfest. Die Nachspeise war wieder sehr gut. Zur Wiedergutmachung haben wir einen Schnaps vom Kellner bekommen. Nachdem wir ihm schon wiederholt gesagt haben, dass wir nun doch sehr lange auf die Hauptspeise warten, hat er jedes mal über den Koch geschimpft und gemeint mehr als entschuldigen kann er sich auch nicht. Schade, wir haben uns wirklich sehr auf den Besuch gefreut und auch schon von Bekannten eigentlich sehr gute Kritiken gehört. Vielleicht wird es ja mal außerhalb der Restaurantwochen ein besserer Besuch.
Sylvia
Nettes Ambiente, Top Service, hervorragende Speisen- Wir kommen gerne wieder!!
Klaus Pichler
Sehr nettes Service, trotz bummvollen Lokal und wirklch sehr gute Wiener Küche. Der Gastgarten ist sehr lauschig und kühl trotz heissen Aussentemperaturen
Richard Radkofsky
Ein perfekter Abend!
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo