Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

falstaff

Beschreibung
Qualität und Leistbarkeit?

Das ist im neuen Steakouse "Mama & der Bulle" möglich. Der neue Betrieb der Familie Huth setzt den Schwerpunkt auf das noch nicht all zu bekannte Flat-Iron-Steak, dessen Fleisch von der Rinderschulter stammt. Bei diesem Stück handelt es sich um ein sehr intensiv-marmoriertes Teilstück, was dazu führt, dass das Fleisch sehr saftig und aromatisch ist. Dies ermöglicht den Gästen einen unvergesslichen, kulinarischen Genuss bei ungewohnt leistbaren Preisen von € 13,90 für ein köstliches Steak.

Natürlich bietet Mama Huth - erfolgreiche Gastronomin und Spitzensportlerin, auch andere Gerichte wie z.B. amerikanische Burger an.

Wer bereits in den Räumlichkeiten der Huth's gustiert hat, ist fest davon überzeugt, dass deren Konzept auf Qualität basiert.
Gästekritiken
Klara
Wir waren wieder einmal sehr zufrieden. Unser Steak, das zuerst falsch gegart war, wurde anstandslos ausgetauscht, das zweite war perfekt. Warmer Schokokuchen ist ein Traum! Service ist ausgezeichnet, wir kommen wieder!
Katharina Strack
Einfach perfekt!
RF
Netter Abend mit einem guten Service und sehr gutem Essen. Komme sicher wieder
Peter
Wir waren zum ersten aber sicher nicht zum letzten Mal hier! Es war ein perfekter Abend, Speisen und Service absolut erstklassig! Bis bald
Thomas
Wir hatten das 3-Gang-Menü im Zuge der Reopening-Woche. Schon die Vorspeisen mit Beef Tartare und Nuri-Sardinen (sehr originell in der Dose!) waren mehr als ausreichend. Das Steak als Hauptgang war perfekt auf den Punkt gegart. Sehr originell auch das Steakmesser in Form eines Mini-Hackbeils. Dann noch der flüssige Schokokuchen als Nachspeise und wir haben uns aus dem Lokal "gerollt". Auch dank des sehr aufmerkamen Service war es ein rundum gelungener Abend und es wird nicht unser letzter Besuch in diesem Restaurant gewesen sein.
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo