Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

falstaff

Beschreibung
Burger, Sushi und Cheesecake auf Indisch. Sufian Ahmed verwirklicht in der Schwarzenbergstraße seine Vision von "Progressive Indian Cuisine". Auf der Speisekarte befinden sich klassische Gerichte wie "Silky Butter Chicken", aber auch Neuinterpretationen indischer Art wie die "Gulab Jamun Cheesecake" oder die "Tandoori" Entenbrust. Von würzigen Currys bis zu delikaten Nachspeisen ist also für alle Geschmäcker etwas dabei.
Gästekritiken
Tiffany
Das Service war super! Sehr entgegenkommend und hilfsbereit, wenn etwas auf der Karte eher unbekannt ist. Die Speisen sind sehr authentisch und sehr voll im Geschmack. Daneben werden auch einige Speisen angeboten, die aus einer Fusioncuisine kommen - ich finde diese sehr interessant und geschmacklich sehr gut gelungen.
Ines & Michael
Die Bedienung war sehr freundlich und versuchten jeden Wunsch zu erfüllen, um den Aufenthalt individuell und einzigartig zu gestalten. Das Essen war hervorragend. Eine Mischung aus guter indischer Küche mit modernen Applikationen - ein Traum für den Gaumen. Die Dekoration ist insgesamt recht schlicht, sodass es im ersten Augenblick nicht den Eindruck eines indischen Restaurants erweckt. Jedoch eine Wand im rechten Raum ist mit einigen Plakaten indischer Filme geschmückt, die den Gast zum Schmunzeln bringen. Kurzum ein einmaliges Erlebnis, ein Muss für jene, die gerne indisch essen.
Alex
Das ist indisches Essen auf höchstem Niveau. Das kennt man normalerweise nur aus London oder New York. Das Ambiente entspricht einem stylischen Boutique Hotel, Service ist super freundlich und kompetent, das Essen schmeckt genial! Suchtpotential!
Johanna
Das Essen hat sehr gut geschmeckt, Personal war höflich, das Lokal hat ein nettes Ambiente. Wir kommen gerne wieder.
Martina
Das Essen war wirklich gut, das Personal war sehr aufmerksam und freundlich, das Lokal ist modern eingerichtet und hat eine nette Atmosphäre.
Begleitung finden

Indisches Sommer Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo