Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

A la carte

Beschreibung
Wahrer Genuss braucht nicht viele Zutaten. Saisonale Produkte von allerbester Qualität werden harmonisch kombiniert – die Kreationen im „Edvard“ bestehen aus nur wenigen Komponenten und arbeiten aus jedem Produkt den bestmöglichen Geschmack heraus. Das Küchenteam überzeugt mit raffinierten, kulinarischen Köstlichkeiten im Stile der „Fresh Cuisine“. Die dezente und elegante Atmosphäre ist eine Verbeugung vor dem Bauvater des Palais – Theophil Edvard Hansen.
Gästekritiken
Andreas Hallbauer
Wie immer: freundlicher und zuvorkommender Service, sehr schönes Ambiente (für diverse Gäste an Nebentischen kann das Lokal nichts), hervorragendes Essen, wunderschön und aufwändig präsentiert und vom Personal kundig erklärt, passende Weinbegleitung. Besonders nett die Grüße aus der Küche (ja davon gibt es mehrere) und der Abschiedsgruß der Patisserie.
Gabi Roth
Hervorragendes Haubenmenü mit freundlicher Bedienung. Das Gesamtbild des Restaurants wirkt leider etwas kühl. Alles in allem aber ein sehr netter Abend!
Jane
Food presentation is very artistic and impressive. The taste is unique and very enjoyable. The service was attentive. The ambience is very relaxing and in these pandemic times, the distance between tables makes you feel comfortable and safe while dining. Overall, it is an excellent dining experience to repeat several times.
Elfriede P.
Ein Feuerwerk an Geschmacksvariationen und ein Bilderbuch feiner Kunstwerke für die Augen. Service sehr freundlich, aber unaufdringlich. Absolut empfehlenswert!
Michèle
Haubenküche ausgezeichnet. Ambiente raffiniert und elegant, Personal freundlich und kompetent. Komme gerne wieder
Begleitung finden

3 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo