Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

A la carte

Beschreibung
Die Patara-Restaurants verdanken ihren Erfolg und ihren Namen einer außergewöhnlichen Frau, Patara Sila-On. Patara, oder "anmutiges Mädchen", nennt man in Thailand eine junge Dame, die sich mit viel Hingabe um ihre Familie und Freunde kümmert.

Aus guter thailändischer Gesellschaft stammend, besitzt Patara Sila-On einen ausgeprägten Sinn für Gastfreundschaft und Empfang. Um den Ursprung und die Frische zu garantieren, werden die Zutaten zwei Mal wöchentlich aus Thailand eingeflogen und mit den besten einheimischen Produkten zubereitet.
Gästekritiken
Ursula
Das Restaurant ist sehr elegant und schön, aber die Beleuchtung ist ziemlich schummrig. Das Essen war gut gekocht, aber für ein Thai-Restaurant der gehobenen Klasse eher banal. Ich hätte mir auf jeden Fall raffiniertere Würzen versprochen. Die Getränkeauswahl ist sehr bescheiden, die angebotenen offenen Weine uninteressanter Mainstream. Der bestellte Tee war simpler Beuteltee. Das Lokal wird seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht.
Jasmin
Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Patara. Das Essen ist ausgezeichnet. Überzeugt euch selbst. Personal sehr höflich. Wir bedanken uns für den tollen Abend.
Sophie P
Sehr gutes Essen während den Restaurantwochen, sehr guter Service und auch das Ambiente war wundervoll! Wir können Patara definitiv empfehlen!
Barbara
Einfach richtig gut wie immer!
Hotel Alla Lenz
Wir waren im Laufe der Wiener Restaurantwochen zu Besuch und das Essen war wunderbar. Service und Ambiente waren auch sehr gut. Wir kommen sehr gerne wieder!
Begleitung finden

4 Gänge Dinner Menü
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo