Restaurant

Gastro News Wien Lokalführer

Gault Millau

falstaff

A la carte

Beschreibung
Wahrer Genuss braucht nicht viele Zutaten. Saisonale Produkte von allerbester Qualität werden harmonisch kombiniert – die Kreationen im „Edvard“ bestehen aus nur wenigen Komponenten und arbeiten aus jedem Produkt den bestmöglichen Geschmack heraus. Das Küchenteam überzeugt mit raffinierten, kulinarischen Köstlichkeiten im Stile der „Fresh Cuisine“. Die dezente und elegante Atmosphäre ist eine Verbeugung vor dem Bauvater des Palais – Theophil Edvard Hansen.
Gästekritiken
Andrea
Es hat alles super gepasst, von der Begrüßung bis zur Verabschiedung. Top Service, geschmackvolle Speisen, nettes Ambiente. . Rundum verbrachten wir einen perfekten Abend. Vielen Dank, wir kommen gerne wieder!
Gabi dienstl-weber
Lunch in Zuge der Restaurantwoche, ich kann nur sagen: hervorragend! Danke! Es war toll!
Peter
Fantastisches Dinner im Zuge der Restaurantwochen. In allen Bereichen außergewöhnlich!!!!
Jour
Facts: Welcome Service by the blond Iron-lady, sorry but she is in the wrong position. Her voice reminds of the military command. The service is friendly but has to improve the attentiveness. One four-course dinner menu, two dishes were perfect. A huge service error was well balanced. farewell service by the blond iron-lady was again not acceptable Military style. About the prices we are not talking a Michelin Star Restaurant has his price, and the customer can have their expectation. It is worthy to come back.
Mutter & Tochter
Haubenküche - ein Genuss. Im Rahmen der Restaurantwoche zu mittag gegessen. Speisen hervorragend, Weinbegleitung sehr zu empfehlen. Service flott, freundlich und unaufdringlich.
Begleitung finden

5 Gänge Überraschungsdinner
Jetzt Reservieren
Blogheim.at Logo