2FOR1 im Yohm

Kommen Sie zu zweit und genießen Sie ein 4 Gänge AMEX – Überraschungsmenü um € 59,- statt € 118,- für 2 Personen.

Jetzt Reservieren

Über das Restaurant

Im Restaurant Yohm wird Ihnen eine neue Art der asiatischen Küche präsentiert. Es wurde bewusst kein spezieller Teil Asiens hervorgehoben, sondern interessante Gerichte und Getränke aus verschiedensten Regionen dieses kulinarisch so faszinierenden Kontinents gewählt. Andreas Fuchs und sein Team bereiten Ihnen Gerichte zu, die einen direkten Bezug zu originalen Gerichten aus Asien herstellen. Diese traditionellen Gerichte werden aber nach modernsten Gesichtspunkten aus besten Zutaten, geschmacksintensiv, gesund, fettarm und vitaminreich zubereitet. Der Eigengeschmack, die Klarheit der Gewürze und die Frische der Produkte müssen immer im Vordergrund stehen. Diese Basis gepaart mit aufmerksamen, westlichem Service, exzellenten Weinen, sowie einer Auswahl an Spitzentees und Sakes, sollen es Ihnen ermöglichen, auf Ihrer kulinarischen Reise nach Asien dieser so komplexen Kultur näherzukommen. In den Sommermonaten wird den Gästen Kulinarik vom Feinsten unter freiem Himmel im Schanigarten am Petersplatz angeboten.  

sven

am 29. März 2019

wir waren im rahmen der WRW am 24.3. bei yohm! oh was sollen wir sagen, wir waren entäuscht. für 2 hauben hätten wir mehr erwartet. wir möchten keinen zunahe tretten, aber die thailändischen strassenköche hätten beim vergleich mit dem essen 3 hauben verdient! besteckt nicht poliert, die menükarte nur für WRW ok, die allgemeine karte auf brett mit losen blättern und z.t. zerknittert geht gar nicht!. es gab keine einweisung was wir essen sondern nur der hinweis – jetzt geht es los! wir haben uns für wein entschieden und das war eine tolle entscheidung. leider hatte jeder sein essen, sodass das probieren beim anderen teller etwas problematisch war. enttäuschend das dessert! entweder war die luft schon raus, immerhin kamen wir am letzten tag der WRW. leider kein erlebnis für uns, deswegen keine Empfehlung von uns.

Braunsteiner Bianca

am 25. März 2019

Waren im Zuge der Restaurantwochen das erste mal im Yohm.
Essen war spitze leider mussten wir auf die Vorspeise relativ lange warten und es kam leider auch keiner zu uns um sich zu entschudligen das Service könnte somit etwas aufmerksamer sein.
Es ist ihnen dann aufgefallen da der Nachbartisch der später kam als wir schon fast fertig war mit der Vorspeise dies haben wir an ihren Blicken bemerkt. Nur leider keine Reaktion in unsere Richtung.
Ambiente sehr nett man fühlt sich sehr wohl in diesem netten kleinen Lokal!
Kommen sehr gerne wieder da das Essen auf höchster Qualität ist!

Gerda

am 25. März 2019

Ausgezeichnetes Essen, tolles Menü. Das Service stand etwas unter Druck, das heißt einige Dinge wurden vergessen, unter anderem war auch unsere Reservierung untergegangen. Trotzdem konnte alles durch Freundlichkeit gelöst werden.

Ingrid Cip

am 25. März 2019

Im Rahmen der Restaurantwoche ist das Lokal immer überfüllt. Wir waren erst nicht begeistert über den Platz im Erdgeschoss auf den Hochstühlen und direkt am Fenster, waren dann aber froh, nicht im stickigen und lauten 1.Stock zu sitzen.
Die Speisen sind ausgezeichnet, da sind die 2 Hauben absolut zutreffend. Das Service ist freundlich und bemüht, wenn auch oft überfordert. Aber wirklich nicht mehr einem Haubenlokal entsprechend ist die Einrichtung! Unbequem und überbenutzt. Und dass am Damen WC tagelang im Vorraum die Lampe kaputt ist ist wirklich nicht nötig. Einzige Reaktion des Kellners: „Chef weiß es eh schon“…

Heinz Stotz

am 25. März 2019

Thunfisch und Beef in hervorragender Qualität
Schokomandelkuchen sehr gut.
Einen Besuch wert.

Reservieren

Personen
-
2
+
<
>

Restaurant

Restauranttester.wien
A La Carte
falstaff
Gault Millau

Blogheim.at Logo