GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Essen wia Z’haus: Die Wiener Wirtschaft ist wieder da!

© Wiener Wirtschaft

Die Wiener Wirtschaft im Schick Hotel erwachte Anfang September aus dem langen Dornröschenschlaf und startet nun mit dem „Essen wia Z’haus“ Tischbuffet-Menü in den Herbst!

Als eines der klassischsten Lokale für Wiener Küche in der Hauptstadt kann die Wiener Wirtschaft auf eine langjährige Geschichte als Institution in der hiesigen Gastro-Szene zurückblicken. Nach einer zehnmonatigen Pause (Gastro News berichtete), viel Zeit für neue Ideen und neuen Einkäufen für die Küche freuen sich nun Fans der klassischen Wiener Küche auf herbstliche Kreationen des Restaurants, die im Rahmen eines Tischbuffets genossen werden können.

Wie daheim

© Wiener Wirtschaft

Das Menü des besagten Tischbuffets wird dabei in Form von großen Schüsseln und Platten auf dem Tisch für alle greifbar serviert und beinhaltet für gewöhnlich eine Vorspeise-Platte, diverse Hauptgänge sowie eine gemischte Platte von hausgemachten Desserts. Im Detail bedeutet das für die Vorspeise: kleine Portionen Suppe, gebeizter Lachs, Mini-Beef Tartare, Schafkäse & Oliven, Garnelen im Kartoffelmantel und dazu Jourgebäck, Butter & Olivenöl. Die Hauptgänge bestehen indes aus diversen Gerichten, die jeweils in unterschiedliche Kategorien eingeteilt sind, aus denen eine im Voraus ausgewählt werden muss. Die Kategorien und die dazugehörigen Speisen bestehen aus folgenden Kategorien:

  • Gebackene Köstlichkeiten (Wiener Schnitzel, Backhendl, Wiener Backfleisch, Cordon Bleu)
  • Gebratene Schmankerl (Rostbraten, Leber)
  • Geschmorten/Gekochten Gerichten (Tafelspitz, Saftgulasch, Ochsenbackerl)
  • Fisch-Spezialitäten der Saison
  • Vegetarischen Delikatessen der Saison

Auch die abschließenden Desserts können sich sehen lassen: Auf einer gemischten Platte zum Bedienen finden sich Schokoküchlein, Mousse, Topfenknöderl, Strudel oder Malakoffcreme. Das umfangreiche Menü wird im Voraus mit dem Restaurant abgesprochen und kostet 36 Euro pro Person.

Die Wiener Wirtschaft

Die Wiener Wirtschaft befindet sich in einem der fünf privat geführten Vier-Sterne-Hotels im Herzen Wiens, den „Schick Hotels“. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen in unmittelbarer Nähe. Von allen fünf Schick Hotels Wien erreicht man den Stephansdom innerhalb weniger Gehminuten. Neben der zentralen Lage beeindrucken die österreichischen Privathotels mit einem umfangreichen Angebot
für einen Urlaub oder Businessaufenthalt mit kulinarischem Touch in der Wiener Wirtschaft.

Wiener Wirtschaft im Hotel Erzherzog Rainer
Adresse:  Wiedner Hauptstraße 27-29, 1040 Wien
Telefon: 01 22111364
Website: www.wienerwirtschaft.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo