GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Patrick Hopf: Überraschender Abschied eines Gastro-Urgesteins

© Screenshot: Patrick Hopf Facebook

Die Branche trauert um einen großen Namen: Patrick Hopf, seines Zeichens langjähriger Gastronom und Gastgeber, der nicht nur bei seinen Gästen ein hohes Ansehen genoss, ist vergangene Woche völlig überraschend verstorben. Der Schock sitzt tief.

Kennen gelernt haben seine Gäste Patrick Hopf als einen Gastgeber der alten Schule, der stets mit Leidenschaft und Freude seiner Arbeit nachging. Auf seinen zahlreichen namhaften Stationen wie dem „Dom Beisl“ oder dem „Meinl am Graben“ erlangte das Gastro-Urgestein Bekanntheit durch seine freundliche, überschwängliche Art, seine Gäste zu empfangen. Wie die Geschichte seines aktuellen Restaurants Gaudium nun weitergeht, steht noch offen.

Ein wahres Urgestein

Nicht nur dank seinen zahlreichen Stationen in der heimischen Gastro-Szene konnte Hopf für Aufsehen sorgen. Der gelernte Sommelier machte mit seiner Expertise jeden Restaurantbesuch zum Erlebnis und wusste stets den richtigen Wein zum passenden Gericht und dem jeweiligen Gast. Nach seinen Restaurant-Stationen orientierte sich der Gastgeber in die Richtung eines Solo-Projektes, das aber mit Startschwierigkeiten verbunden war. So musste die Eröffnung seines Restaurants Gaudium mit Spitzenkoch Domenic Kreller auf die Zeit nach den Corona-Lockdowns verschoben werden.

Schock und Trauer

Wie es nun mit dem „Gaudium“ weitergeht, ist noch völlig offen. Auf der offiziellen Seite des zuletzt vielfach gelobten mediterranen Wirtshauses heißt es derzeit: „Liebe Gäste, aus firmeninternen Gründen müssen wir leider unser Restaurant ab sofort bis auf Weiteres schließen. Wir bedauern die Umstände sehr und bitten um Ihr Verständnis“. Die zahlreichen Reaktionen der Stammgäste und befreundeten Gastronomen zeigen, wie überraschend und schockierend der Verlust ist und was für eine große Lücke Hopf hinterlässt.

Gaudium
Adresse: Am Triestingpark 1, 2482 Münchendorf
Website: www.restaurant-gaudium.at
Telefon: 0677 61012780

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo