GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Das beef & glory setzt ein starkes Zeichen für die Umwelt!

©beef & glory

Das renommierte Restaurant beef & glory ist bekannt für ausgezeichnete Steaks, freundlichen Service und hohe Produktqualität – und seit Kurzem auch für die Unterstützung des Projekts „Click a tree“. Mit persönlichem Hintergrund.

©beef & glory

„Das Projekt ´Click a tree´ ist ein nachhaltiges Food Projekt, das wir seit Kurzem unterstützen. Dafür haben wir ein regionales und vegetarisches Gericht kreiert, welches, davon sind wir überzeugt, jeden Geschmack trifft. Wird dieses Gericht bei uns im Restaurant bestellt, wandern fünf Euro davon an das Projekt ´Click a tree´. Damit wird ein Baum in Ghana gepflanzt und die Menschen vor Ort unterstützt. Von diesen fünf Euro übernehmen die Hälfte wir, die andere Hälfte bezahlt der Gast für sein ´Food for future´. Das gilt natürlich nur für das eine Gericht“, erklärt die Betreiberin und Profi-Gastronomin Vlatka Bijelac.

Der Natur etwas zurückgeben

Das Fleisch für die besten Steaks der Welt kommt nicht aus Österreich. Das ist schade, aber nicht zu ändern. Und der Import der ausgezeichneten Ware aus dem Ausland ist nicht selten mit weiten Lieferwegen und Transportkosten verbunden. „Als Betreiberin eines gehobenen Steak Lokals ist mir bewusst, dass nicht alle Produkte, die wir anbieten aus regionalem Erzeugnis stammen können. Das Projekt ´Click a tree´ ist unsere Art, der Natur etwas zurückzugeben. Dafür sind wir dankbar und stolzer Partner des Programms. Zufälligerweise kommt die Mama meines Mannes genau aus dieser Region in Ghana, welche von der Initiative unterstützt wird. Sie wurde in dem Dorf geboren. Dadurch fühlen wir uns auch persönlich mit dem Projekt noch mehr verbunden“, so die Gastronomin weiter.

Hoffnung für die Region

Die Organisation „Click a tree” widmet sich schon lange dem Thema Nachhaltigkeit. Seit September 2019 pflanzen sie Bäume auch in Ghana. Das Land liegt im westlichen Afrika an der Atlantikküste, umgeben von der Elfenbeinküste, Burkina Faso und Togo. Das „Click a tree“ Baumpflanzprojekt befindet sich in der Volta-Region in Zentralghana, nahe dem kleinen Örtchen Kyinderi. Zur Wiederaufforstung steht eine gigantische Fläche zur Verfügung. Ein Mammut-Projekt, das der Region viel Hoffnung macht. Dank einer umsichtigen Strategie werden nicht nur Jobs vor Ort geschaffen, sondern auch ein Einkommen für die Menschen, die Bäume pflanzen und auch pflegen. Vlatka Bijelac steht, genau wie das gesamte Team des beef & glory, hinter dem Projekt und freut sich über die Möglichkeit, nachhaltig unterstützend tätig sein zu können.

Let´s beef the world to a better place.

Pflanze mit beef & glory einen Baum.

Eat for the planet.

beef & glory
Adresse: Florianigasse 35, 1080 Wien
Telefon: 01 9974155
Website: https://www.beefandglory.at/de
Click a Tree: https://clickatree.com/de/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo