GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Wiener Hotelwoche: Reservierungsstart und Kick Off-Event!

Dominik Holter - Organisator der Hotelwoche, Ekaterina Mucha - Society Lady und Dominic Schmid - Obmann der Hotellerie der WKO Wien. © Sofia Gómez Kabelka

Die erste Wiener Hotelwoche verspricht vom 9. bis 16. Oktober Übernachtungen in den besten 4 und 5 Sterne-Hotels Österreichs zum halben Preis!

Premiere der ersten österreichischen Hotelwoche! Im neu eröffneten Jaz in the City Vienna präsentierte Culinarius feierlich den Buchungsstart der teilnehmenden Spitzen-Hotels in Wien und weiteren Teilen Österreichs. Die Buchungen sind ab sofort online auf gastronews.wien möglich! Die Planungen waren umfangreich, die Umgestaltungen aufgrund der Pandemie umso umfangreicher. Nun steht die erste österreichische Hotelwoche kurz bevor! Vom 09. bis 16. Oktober können Gäste in den besten 4 und 5 Sterne Hotels des Landes zum halben Preis nächtigen und auf diesem Weg die eigene Heimat neu entdecken. Ziel ist es, der gebeutelten Hotellerie in der schwierigen Zeit zu unterstützen und neue Gäste zu gewinnen.

Vorfreude

Die Wortlaute der Hoteliers zeugen von der Vorfreude und Spannung, mit der auf die anstehende Woche geblickt wird:

Michael Fritz, Hoteldirektor Jaz in the City Vienna:

„Jaz in the City ist der neueste Zuwachs in der Hotellandschaft der Stadt Wien. Wir sind ein Musikhotel, das heißt es gibt täglich Live Musik, eine Corporate Curator die sich um das gesamte musikalische Erlebnis im Hotel kümmert und Plattenspieler auf jedem Zimmer die mit Platten aus unserem Record Store in der Lobby bespielt werden kann. Wir freuen uns sehr bei der Hotelwoche dabei zu sein, besonders kurz nach der Eröffnung unseres Hotels freuen wir uns so viele neue Gäste gewinnen zu können!“

Axel Nemetz, Hoteldirektor At the Park Hotel Baden:

„Das Hotel at the Park Baden gibt es bereits seit 2014. Wir haben uns bis zur Pandemie eine starke drei Säulen Struktur aus Seminar, Businessgästen und Individualgästen aufgebaut. Die Pandemie und haben wir genutzt um das Hotel komplett zu renovieren und haben gleichzeitig eng mit den lokalen Krankenhäusern zusammengearbeitet um ungenutzte Kapazitäten zur Verfügung zu stellen. Die Hotelwoche ist für uns ein neues Konzept und ein guter Weg auch neue und jüngere Gäste für unser Hotel zu gewinnen.“

Österreich neu entdecken

Ansprache von Dominik Holter und Jaz In The City-Direktor Michael Fritz. © Sofia Gómez Kabelka

Im Rahmen der Buchungen können Gäste dabei wahlweise 3, 4, 5, 6 oder sogar 7 Nächte zur Hälfte des regulären Preises buchen. Abhängig von Hotel sind hierbei Frühstück oder sogar Halbpension inkludiert. Die Nachfrage der Hotels ist entsprechend dem Angebot groß. Insgesamt nehmen 18 Hotelleriebetriebe aus allen Bundesländern an der Hotelwoche teil. Mit dabei sind Spitzenhotels wie das Hotel Bristol Vienna, das Hotel Kempinski, das Tyrol, das Hotel Kitzhof, das Sporthotel Silvretta Montafon, das Hotel und Wirtshaus Post, das Schlosshotel Dörflinger, das Hotel Erzherzog Rainer, das Courtyard Marriott Linz, das Maxx by Steigenberger Hotel Vienna, das Voco Villach, das At the Park Hotel Baden, die Mittagspitze Damüls, das Hotel Schillerpark, das Appartement-Hotel an der Riemergasse, das Holiday Inn Vienna South, das Sporthotel Reisch Kitzbühel, das Hotel Blü und das pünktlich zum Start der Hotelwoche neu eröffnende Jaz in the City Vienna.

Buchungen für die erste Hotelwoche in Österreich sind ab sofort unter https://gastronews.wien/club/hotelwoche/ möglich.

Stärkere Buchungszahlen für die Hotellerie als Ziel

Dominik Holter, Geschäftsführer von Culinarius und Organisator der Hotelwoche:

„Unser Ziel ist es, im Zuge der Hotelwoche für stärkere Buchungszahlen in der Tourismusbranche, die sehr unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie leidet, zu sorgen. Selbstverständlich wird in der Umsetzung höchsten Wert auf die Einhaltung der vorherrschenden Sicherheitsmaßnahmen und Regulierungen gelegt, um das Wohlergehen und die Sicherheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten.“

Auch der Obmann der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer Wien Dominic Schmid zeigt sich begeistert vom Konzept der Hotelwoche:

„Ich finde es absolut toll! Es ist total wichtig dass es solche Aktionen gibt wo man in speziellen Zeiten die Hotellerie auf die Bühne bringt und zeigt welche tollen Produkte wir auf den Markt bringen. Ich denke das Konzept der Hotelwoche ist sehr interessant und gut geplant, vielen Dank dass ihr das macht!“

Sponsoren der Hotelwoche

Die Partner der ersten österreichischen Hotelwoche sind American Express, Transgourmet, HolyRecipe und Geenie.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo