Alles hat ein Ende, auch Gastro News

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

So machen Sie ihren Schanigarten Winter-fit!

Ponchette ©Promotia

Die Wienerinnen und Wiener lieben die Zeit im Schanigarten. Im Sommer und seit letztem Jahr auch in der kalten Jahreszeit. Gastro News hat die besten Tipps für Sie zusammengefasst, damit der Besuch im Schanigarten auch im Herbst und Winter ein Vergnügen bleibt.

Der Herbst ist da! Und mit ihm das gewohnt unbeständige Wetter. Nieselregen, Windböen und eine dicke Wolkenschicht lassen den Sommer nur allzu schnell in Vergessenheit geraten. Aber das muss nicht sein. Denn mit der nun amtlichen Verlängerung der Winterschanigarten-Saison (Gastro News berichtete), bleibt der Bundeshauptstadt auch dieses Jahr ein klassisches Sommer-Gastro-Highlight erhalten. Und damit der Besuch im Lieblings-Schanigarten auch an den kühlen Tagen zum Genuss wird, hat Gastro News die idealen Möglichkeiten für Sie zusammengefasst, Ihren Außenbereich schon heute fit für den Winter 2021/2022 zu machen.

Warme Speisen unter warmen Licht genießen

Die Infrarot Heizstrahler von Terrassa-Design e.U. eignen sich perfekt für Österreichs Schanigärten ©Terrassa-Design e.U.

Damit die Gäste der Schanigärten nicht frieren ist es ratsam, elektrisch betriebene Heizstrahler in den Außenbereichen der Betriebe aufzustellen. Diese sorgen trotz karger Witterung für die passende Temperatur. „Unsere elektrisch betriebenen Heizstrahler sorgen für die notwendige Temperatur um den Besuch im Schanigarten auch im Winter so richtig zu genießen, und strahlen mit angenehmen Infrarot-Licht. Die rote Farbe hat eine wärmende Wirkung auf die Gäste. Das ist farbpsychologisch nachgewiesen“, so DI Wolfgang Feichtinger, Inhaber und Geschäftsführer von Terrassa-Design e.U.

Adresse: Böcklinstrasse 112/11, 1020 Wien
Telefon: +43(0) 664 2630001
Website: www.terrassa-design.com

Decke, Kuschel-Cape & Outdoor Polster in einem

Ponchette ©promotia

Für alle die es lieber etwas flauschiger haben, hat die Firma Promotia genau die richtige Lösung parat. Und zwar in Form der neuen Ponchette für den Outdoorbereich. Ein „Must Have“ für alle Betreiberinnen und Betreiber von Winterschanigärten. Die Ponchette ist Decke, Kuschel-Cape und Outdoor-Polster in einem. Sie lässt sich einfach zusammenlegen und als angenehme Rückenlehne auf den Sesseln befestigen. Bei Bedarf können Gäste die Ponchette öffnen, sich wie ein Cape über die Schultern legen und mittels Knopf fixieren. Außerdem lässt sich die Ponchette individuell gestalten und dem jeweiligen Gastrokonzept anpassen. Nach Wunsch kann auch das Logo des Lokals oder der Bar auf die Ponchetta gestickt werden.

Website: www.promotia.at
Email: ramsy.hadaya@promotia.at
Telefon: 01 405 46150

Sicherheit und Hygiene auch an den kühlen Tagen

©Schülke

Und natürlich muss trotz Bewirtung im geliebten Außenbereich, den seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie so wichtigen Sicherheits- und Hygiene-Vorschriften Rechnung getragen werden. Dabei ist besonders auf die Qualität der eingesetzten Desinfektionsmittel zu achten, denn am Markt befinden sich viele illegale bzw. unwirksame Produkte. Diese sind zwar mit „Desinfektion“ gekennzeichnet, sind jedoch aufgrund ihrer Zusammensetzung nicht geeignet eine Verbreitung von Viren zu stoppen, täuschen also bewusst den Konsumenten und stellen somit aus Sicht der Krankheitsübertragung eine Gefahr dar. Ein absolutes No-Go, auch für die Gäste von Restaurants, Bars und Lokalen. Umfangreicher Schutz kommt von desmanol® pure, der wirksamen Händedesinfektion mit Dexpanthenol.

  • umfassendes Wirkspektrum gegen Bakterien, Pilze und lipophile Viren (zB. Influenza, Noro, Corona)
  • abgestimmtes Hautschutzkonzept mit der AUVA
  • Hautschutz und -pflege dank innovativem Wirkstoffkonzept (Dexpanthenol)
  • farbstoff- und parfümfrei, daher besonders hautfreundlich
  • dermatologisch getestet
  • auch als Gel erhältlich

Weitere Infos für ein sicheres Hygienekonzept auf www.schuelke4office.at

Damit steht der kommenden Winterschanigarten Saison nichts mehr im Wege!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo