GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Neueröffnung in Wien: Das mel & koffie stellt sich vor!

©Sandra Slusna

Im mel & koffie erleben die Besucherinnen und Besucher den Kaffeegenuss, als Teil einer transparenten und lebendigen Backstube. Dabei stehen Handwerk, Tradition und Qualität im Vordergrund.

©Sandra Slusna

Passend zum Tag des Kaffees am 01. Oktober 2021, stellt sich ein kleiner aber feiner neuer Anbieter in Wien vor. Das mel & koffie auf der Alserstraße 32, im 9. Wiener Gemeindebezirk,  hat erst kürzlich eröffnet und versorgt seitdem die Alsergrund Bewohnerinnen und Bewohner, mit frisch gebackenem Gebäck und diverseren Kaffeespezialitäten. „Wir legen viel Wert auf das Ursprüngliche, das Handwerk und die Zutaten. Es werden nur hochwertige, regionale biologische und saisonale Produkte eingesetzt“, erklärt der Gründer Peter Ostendorf.

Transparenz im mel & koffie

©Sandra Slusna

Das traditionelle Handwerk gefällt und wird in allen Branchen, auch und gerade in der Gastronomie, von den Gästen geschätzt. Vor allem dann, wenn gewisse Arbeitsschritte vor Ort einsehbar sind. Ähnlich wie in offenen Küchenkonzepten, der Zubereitung von Speisen direkt am Tisch oder Show-Küchen, setzt auch das mel & koffie auf Transparenz. Und das mit einer großen gläsernen Backstube, in der die Teige täglich zubereitet werden, die dann über 20 Stunden im eigens konzipierten Reiferaum reifen dürfen und im Anschluss frisch gebacken werden. „Der Kunde soll das Gefühl haben, in der Backstube zu stehen“, so Ostendorf weiter.

Einen Besuch wert

Neben dem frischen Gebäck darf natürlich auch der Kaffee im mel & koffie nicht zu kurz kommen. Die Bohnen stammen aus einer kleinen, burgenländischen Rösterei, werden nach eigener Rezeptur geröstet und verleihen jeder Kaffeespezialität die besonderen, nussigen Aromen und zarte Anklänge von Marzipan. Ein Genuss. Und bestimmt einen Besuch wert, der Tag des Kaffes am 01. Oktober 2021 bietet sich an.

mel & koffie
Adresse: Alser Str. 32/2, 1090 Wien
Telefon: 0676 5812966
Website: https://melkoffie.com/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo