GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Impfen in den DOTS Clubs: Martin Ho´s nächster Streich!

©VIE i PEE

Der Szene-Gastronom Martin Ho lädt mit freiem Eintritt und Getränkebons zur Impf-Aktion in die Pratersauna und den VIE i PEE Club ein.

©VIE i PEE

Die Wiener Gastronominnen und Gastronomen haben früh damit begonnen, sich im Kampf gegen die Corona-Krise zu engagieren. Unzählige Betriebe wurden zu temporären Teststraßen umfunktioniert (Gastro News berichtete), um die Zeit im Lockdown sinnvoll und zum Wohl aller zu nutzen. Mit dem Wien Gurgelt Angebot, haben sich die Tests zu weiten Teilen in die eigenen vier Wände verlagert. Und die Gastronomie kann seit Mai diesen Jahres wieder Gäste empfangen und bewirten. Aber die Krise ist noch nicht überstanden. Jetzt geht es um die Impfrate.

Ja zu 2G-Regel in der Nachtgastronomie

©VIE i PEE

Die mobile Impfstraße der Stadt Wien macht am Freitag und Samstag bei den Clubs „Pratersauna“ und „VIE i PEE“ von Szene-Gastronom Martin Ho halt. Der Unternehmer möchte mit freiem Eintritt und Getränkebons, sowie aktiver Information der Gäste zur Steigerung der Impfmotivation beitragen. „Die Impfung ist der einzige Weg, damit die Nachtgastronomie sicher durch den Winter kommt. Alles andere ist realitätsferne Illusion“, so Martin Ho und ergänzt: „Wir begrüßen die strikten Vorgaben von Bürgermeister Michael Ludwig, der für die Nachgastronomie einheitlich die 2G-Regel vorgibt und damit Fakten für die Sicherheit und Gesundheit schafft!“

Goodies zu jeder Impfung

©VIE i PEE

Die Besucherinnen und Besucher brauchen keine Terminvereinbarung, denn das Angebot soll so niederschwellig wie möglich gehalten werden. Zu jeder Impfung gibt es zudem einen kostenlosen Eintritt in Wiens einzigen Hip-Hop-Club oder die legendäre „Pratersauna“ zu einem Termin freier Wahl sowie Getränkebons. „Jetzt muss endlich etwas passieren, damit die Durchimpfungsrate in der jungen Bevölkerung steigt, damit wir gesund und sicher in den Winter kommen. Es hilft nichts, täglich zu lamentieren, dass die Impfquote nicht hoch genug ist. Wir wollen ein attraktives Angebot machen, von dem jeder Einzelne, die Gastronomie und die Gesellschaft profitieren“, so Ho weiter. Ein Team aus Medizinern und Sanitätern wird die Impfwilligen aufklären und vor Ort informieren.

Allgemeine Informationen
Die mobile Impfstraße der Stadt Wien macht am 24. und 25. September 2021, jeweils von 23:00 bis 03:00 Uhr, bei „Pratersauna“ und „VIE i PEE“ Station. Für die Covid-19-Impfung ist keine Terminvereinbarung notwendig. Lediglich ein Lichtbildausweis und die E-Card sind erforderlich.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo