GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Mit Cheers.at digital Getränke spendieren: Best Practice im Addicted to Rock!

©Culinarius / Addicted to Rock / Cheers

Die neue Plattform cheers.at erfreut immer mehr heimische Gastronominnen und Gastronomen.

Philipp Stummer, Inhaber und Betreiber des stadtbekannten Szenetreffs Addicted to Rock am Getreidemarkt 11, im 6. Wiener Gemeindebezirk ist Gastro-Partner von cheers.at. „Ich finde neue Ideen immer sehr spannend. Die braucht es auch, um als Gastronom die Generation von heute und die nächste anzusprechen. Darum habe ich mich dafür entschieden, das  Angebot von cheers auch bei uns im Addicted to Rock anzubieten. Wir haben in der Vergangenheit bereits vergleichbare Konzepte ausprobiert, cheers ist aber bislang definitiv die einfachste Lösung“, erzählt Stummer.
Und so leicht geht’s: JETZT PARTNER-LOKAL WERDEN

Die Nachfrage steigt

Cheers stellt ein nachhaltiges Angebot zur Verfügung, das zukunftsorientiert und für Unternehmer und User gleichermaßen leicht in der Handhabung ist. „Meine Kellnerinnen und Kellner hatten keinerlei Probleme das cheers-Angebot in den Arbeitsalltag aufzunehmen. Und unserem Publikum gefällts. Im Addicted to Rock steigt die Nachfrage laufend und ich wurde schon öfters auf das Angebot angesprochen. Das ist auffällig, natürlich im positiven Sinn. Ich finde die Idee, Menschen auf einen Drink einladen zu können, ohne dabei anwesend zu sein richtig cool. Außerdem wissen wir heute noch nicht, wie sich die Situation im Herbst und Winter für unsere Branche entwickeln wird. Vielleicht werden die Drinks bei den diesjährigen Weihnachtsfeiern über cheers spendiert. Eine spannende Alternative zum klassischen Gutschein“, führt Stummer aus. Die Entwickler von cheers.at freuen sich natürlich über positives Feedback und über jeden Betrieb, der das Potential der innovativen Plattform erkennt und für sich nutzen möchte. Mittlerweile sind schon über 130 Wiener Lokale Gastro-Partner von cheers.

Über Cheers
Cheers.at soll in erster Linie auf innovative Art bei der Wiederbelebung der heimischen Gastronomie unterstützen. Der Launch von cheers erfolgte am 1. Juli 2021. Als cheers Gastro-Partner ist man Teil einer sympathischen Community, die das Miteinander in der Gastronomie fördert. Weiter werden die Betriebe kostenlos auf der Plattform präsentiert. Dadurch werden neue Gäste angesprochen und die Gastronomin oder der Gastronom profitiert von zusätzlichen Umsätzen.

JETZT KOSTENFREI ALS LOKAL ANMELDEN: Hier geht’s los!

Oder direkt ein Getränk spendieren? Dann sind Sie HIER genau richtig!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo