GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Toni Mörwald’s Markthalle öffnet wieder ihre Tore

© iStock

Toni Mörwald sorgte letztes Jahr mit der Eröffnung seiner Markthalle in Feuersbrunn am Wagram für Aufsehen. Der Multi-Gastronom öffnet am Samstag erneut seine Türen für lokale Produzenten, die dort ihre Waren präsentieren. Ein neues Picknick-Angebot Mörwalds lockt Kulinarik-Liebhaber außerdem in den Schlosspark Grafenegg.

Am Samstag, den 17. Juli bieten Produzenten erneut ihre Erzeugnisse in der Wagramer Markthalle von Toni Mörwald an. Angeboten werden Lebensmittel wie Gemüse, Eier, Bauernbrot und Backwaren, Milchprodukte und Käse, frischer und geräucherter Wildfangfisch und Fleischspezialitäten, Marmeladen und Eingelegtes. Zusätzlich werden handgemachte Schokoladen, Pralinen, Mehlspeisen, Bier, Wein und Hochprozentiges präsentiert. Neben den Einkaufsmöglichkeiten stehen ein Café und eine Bar im Hof, an denen hausgemachte Mehlspeisen, Eisknödel, Eis,  Getränke und Snacks der Aussteller konsumiert werden können.

Weitere Termine geplant

Der Gast der Woche ist der Winzer Gregor Nimmervoll aus Engelmannsbrunn am Wagram. Seine Weine können vor Ort verkostet und direkt für Zuhause mitgenommen werden. Die Markthalle ist am Samstag, den 17. Juli von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Damit ist jedoch nicht Schluss: die Markthalle öffnet erneut am 21. August und 18. September ihre Tore. Mit der Eröffnung der Markthalle im ehemaligen Kaufhaus von Feuersbrunn im November 2020 ist Eva und Toni Mörwald ein besonderer Coup gelungen. Die Erzeugnisse der Produzenten verarbeitet Mörwald auch in den Küchen seiner Restaurants. Bereits 2012 schuf Mörwald mit dem Kochamt im Wiener Palais Ferstl eine „Boutique der guten Lebensmittel“, in der es Delikatessen, aber auch die hauseigene Gewürzkollektion, Kochbücher, Geschenkartikel und Gutscheine zu kaufen gibt.

Picknick im Schlosspark

Wem der Markt nicht genug ist und Lust hat, die Produkte des Marktes oder von Toni Mörwald persönlich in entspannter Atmosphäre zu verkosten, dem bietet sich die Gelegenheit, ein privates Picknick im Schlosspark Grafenegg zu buchen. Der bestellbare Picknick-Korb ist mit feinsten Mörwald Delikatessen gefüllt und steht inklusive Equipment im Mörwald Romantik Restaurant Schloss Grafenegg bereit.

MÖRWALD Markthalle
Adresse: Große Zeile 7, 3483 Feuersbrunn am Wagram
Telefon: 02738 22980
Website: www.moerwald.at/markthalle

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo