GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Neu in Wien: Needle Vinyl Bar, die Zweite!

© Needle Vinyl Bar

Schallplatten, Plattenspieler, Grammophon, Fotos von Jazz- und Soulkünstlern: In der mittlerweile zweiten Needle Vinyl Bar der Stadt ist der Name Programm.

Schallplatten waren für eine lange Zeit das populärste Musik-Medium der Welt. Nach der Erfindung der CD und dem Internet rückten die schwarzen Platten immer mehr in den Hintergrund. Mittlerweile gehören die Tonträger der Vergangenheit an, erfreuen sich aber heutzutage einer neu gewonnenen Beliebtheit bei jungen und alten Musikliebhabern oder Nostalgikern. Eben diese „Relikte aus der Vergangenheit“ schmücken den Innenraum der Needle Vinyl Bar in der Barnabitengasse im sechsten Wiener Gemeindebezirk. Das neue Lokal ist der Ableger der gleichnamigen Bar im ersten Bezirk. Wie der Name bereits erahnen lässt, werden hier ausschließlich Schallplatten diversester Musikrichtungen gespielt.

Oldschool

© Needle Vinyl Bar

Die drei Profi-Gastronomen Argjent, Arber, und Erlind konnten bereits mit ihrem ersten Ableger der Vinyl-Bar in der Inneren Stadt große Wellen schlagen. Die ehemaligen Studienfreunde und aktuellen Geschäftspartner ergriffen die Gelegenheit und nutzten den Frühjahres-Lockdown 2021 für ihre umfangreichen Umbauarbeiten im neuen Lokal der Barnabitengasse 8. „Mit dem Umbau konnten wir die Corona-Zeit sinnvoll überbrücken. Den Plan, ein zweiten Standort zu errichten, hatten wir aber bereits davor.“, so die drei Freunde. Einrichtungstechnisch dürften sich auch Stammgäste des originalen Lokals wohl fühlen: Auch hier hängen Bilder von Jazz- und Soul-Künstlern an den Wänden und der Decke. Die musikalische Begleitung ertönt aus einem Plattenspieler oder sogar einem oldschool-Grammophon.

Neugierig?

Die Bar trumpft nicht nur mit der Musik auf; auch dekorativ gibt es hier einiges zu entdecken: Da wäre einerseits die unübersehbare Frauen-Büste, die die Mitte des Lokals einnimmt, andererseits können Neugierige einen historischen Eck-Barschrank mit einem geheimen Inhalt entdecken, der neben dem bereits erwähnten Grammophon steht. Viel zu entdecken gibt es auch auf der Cocktail-Karte: Neben allseits beliebten Bar-Klassikern stehen auch hauseigene Kreationen wie beispielsweise der Purple Guardian mit Beefeater, Heidelbeer-Likör und Zitronensaft auf dem Menü. Langweilig wird es hier garantiert nicht!

Needle Vinyl Bar
Adresse: Barnabitengasse 8, 1060 Wien
Telefon: 0660 5352325
Website: www.needlevinylbar.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo