GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Beer-Battle im Handwerk: Die große Schlacht der Biere ist eröffnet!

Biersepp Sepp Wejwar, Birgit Rieber, Joachim Zeismann v.l.n.r. ©culinarius

Das Restaurant Handwerk im siebten Wiener Bezirk wurde gestern erneut zu einem internationalen Schlacht-Schauplatz. Nur standen dieses Mal Biere statt Weinen auf dem Menü – und natürlich Köstlichkeiten von Christoph Stiglitz himself. Gastro News war dabei!

Bier, das bekanntlich älteste alkoholische Getränk der Welt, mag für viele vielleicht simpel und facettenarm erscheinen. Wer sich jedoch ein bisschen mit dem Getränk beschäftigt, merkt schnell, dass besonders im internationalen Vergleich deutliche Unterschiede im Geschmack, Aussehen und der Brauart zu erkennen sind. Für lange Zeit war die Produktion überwacht und durch Gesetze eingeschränkt. Spätestens mit der Craftbeer-Revolution in den 70er-Jahren war der Weg geebnet für neue Kreationen mit noch nie vorher dagewesenen Duft- und Geschmacksnoten. Heute gibt es keinen standardisierten Hopfensaft mehr; die Auswahl an neuen und internationalen Bieren ist größer denn je! Gute Voraussetzungen also, um eine Bier-Blinverkostung ins Leben zu rufen, dachten sich auch die Veranstalter der regelmäßig stattfindenden Wine-Battles im Restaurant Handwerk. Die offizielle „Beer-Battle“ war geboren!

Österreich vs. England

© culinarius

Den Anfang der insgesamt neun Ländervergleiche machten am 21. Juli die zwei prädestinierten Bier-Nationen Österreich und England. Auf dem Menü standen dabei beispielsweise Ales, IPAs, Craft-Biere oder Stouts beider Länder. Die Crux: Die Biere wurden in neutralen Gläsern serviert und mussten blind verkostet werden – teilweise mit deutlichen Unterschieden, teils nur mit Nuancen im Geruch oder Aussehen. Anschließend durfte jeder Teilnehmer für das jeweils bessere Bier A oder B abstimmen. Das Ergebnis präsentierte sich knapper als erwartet; so herrschte in drei von vier Runden fast Gleichstand. Ähnlich spannend dürfte es in den nächsten Runden weitergehen, in denen Österreich unter anderem gegen die USA, Italien, die Niederlande und die Nachbarn aus Deutschland antritt.

Fachwissen und Köstlichkeiten

Moderiert und geleitet wurde der Abend von keinem geringeren als dem „Biersepp“ aka Sepp Wejwar, der die Gäste gemeinsam mit Birgit Rieber von „beerkeeper“ mit nützlichem Bier-Wissen versorgte. Beerkeeper bildet angehende Servicekräfte, Branchenkenner aber auch Bier-Fans zu echten Experten im Fachgebiet aus. Dazu gehören die Herstellung, das richtige Zapfen oder die kulinarische Begleitung zu unterschiedlichen Bieren. Für Letzteres sorgte bereits Christoph Stiglitz vom gastgebenden Restaurant Handwerk. Der Haubenkoch stellte erneut sein Talent unter Beweis und servierte vier Gänge, die sich hervorragend an die Geschmacksnoten der Biersorten anpassten, sich aber auch alleinstehend sehen lassen konnten.

Die kommenden Termine der Beer-Battles sind:

Österreich vs. USA
28. Juli, 19.00 Uhr

Österreich vs. Deutschland
11. August, 19.00 Uhr

Österreich vs. Italien
18. August, 19.00 Uhr

Österreich vs. Niederlande
25. August, 19.00 Uhr

Österreich vs. Irland
01. September, 19.00 Uhr

Österreich vs. Skandinavien
15. September, 19.00 Uhr

Österreich vs. Tschechien
22. September, 19.00 Uhr

Österreich vs. Belgien
29. September, 19.00 Uhr

Handwerk
Adresse: Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien
Telefon: 01 52165840
Website: www.handwerk-restaurant.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo