GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Die Schatzkammer vom Hotel Sacher öffnet dieses Monat seine Türen!

Das Hotel Sacher öffnet seine Schatzkammer für die Öffentlichkeit ©Hotel Sacher

Das Hotel Sacher öffnet seine historische Schatzkammer für die Öffentlichkeit! Zahlreiche einzigartige Originale wurden aus den Tresoren und Safes geholt, kuratiert und werden nun, nur für kurze Zeit, zur Schau gestellt. Der Erlebnisspaziergang durch die Sacher Pop-Up Welt findet täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr im Sacher Eck statt.

Nach dem Spaziergang durch die Schätze kann man sich im Anschluss ein Stück Sachertorte und eine Melange im Kaffeehaus bestellen und sich in alte Zeiten zurückversetzen, als noch keine Autos, sondern ausschließlich Fiaker vorbeifuhren.

Eine Reise in die Vergangenheit

„Die Sacher Pop-Up Welt ist eine Erlebniswelt in der wir unseren Gästen die Möglichkeit bieten ‚Sacher‘ hautnah zu erleben. Geschichten und Schaustücke rund um das Hotel Sacher stehen dabei im Mittelpunkt und wir zeigen Exponate die es vorher noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen gab. Es sind sozusagen unsere Schätze, die wir mit unseren Gästen teilen wollen.“, freut sich Alexandra Winkler, Co-Eigentümerin des Sachers. Die Besucher der Sacher Pop-Up Welt reisen vom historischen Wien, als Franz Sacher im Jahr 1832 am Hof von Fürst Metternich die Original Sacher-Torte erfand, bis ins moderne Luxushotel von heute.

Showbarista inklusive

Die Pop-Up Welt zeigt originale – von Anna Sacher selbst in Auftrag gegebene – Menükarten, eine beeindruckende Sammlung aus über 200 historischen Cafe-Mühlen, die Entwicklung der Tischkultur über die Jahrhunderte sowie auch Bildergalerien, die berühmten Chambres Séparées, ein historisches Zimmer, und eine Komplettsammlung der Sacher Artists‘ Collection aus den letzten 12 Jahren. Eine Einführung in die kleine Wiener Kaffeehauslehre erlebt der Besucher an der Kaffeebar, wo ein Showbarista die feinen Unterschiede zwischen Melange und Verlängerter zeigt, und echte Institutionen wie Fiaker, Einspänner und den Originalen Anna Sacher Kaffee aus unserem hauseigenen Sacher Café brüht. Und am Ende der Tour gibt es die Möglichkeit sich in der Sacherwelt auch bildlich zu verewigen.

Auf einen Blick

Die Sacher Pop-Up Welt ist noch bis 30. Juni 2021 immer montags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich beim Eingang zum Sacher Eck (Kärntner Straße). Tickets können von € 1,- (Kinderticket) bis € 10,- (Erwachsene) erworben werden. Besucher müssen einen gültigen Nachweis gemäß der 3G (geimpft, genesen, getestet) erbringen. Eine Testmöglichkeit besteht auch vor Ort.

Tickets gibt es unter: https://www.culturalplaces.com/de/tour/sacher-welt-pop-up

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo