GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Silvio Nickol: Streetfood Highlight vor Gastro-Öffnung!

©Culinarius

Von 06. bis 09. Mai versorgt der Spitzenkoch Silvio Nickol seine Gäste mit kulinarischen Highlights zum Mitnehmen. First come, first serve…

©Palais Coburg

Erst vor wenigen Tagen wurde das neue Banner auf der Rückseite des stadtbekannten Palais Coburg, in der Wiener Innenstadt, montiert. In Großbuchstaben ist darauf zu lesen: Silvio Nickol GOES STREETFOOD. Die Passanten bleiben einen Moment lang stehen, mustern das metergroße Werbesujet und sind sich einig: Das müssen wir probieren. Immerhin zählt Silvia Nickol zu den besten Köchen Österreich. Und jetzt, kurz vor dem lang ersehnten Ende des Gastro-Lockdowns versorgt der Spitzengastronom die Wienerinnen und Wiener mit kulinarischen Highlights zum Mitnehmen.

Silvio Nickol geht auf die Straße

Auf der Seite des berühmten Palais Coburg wird die „To Go-Sensation“ mit folgenden Worten angekündigt:

Silvio Nickol geht auf die Straße – und bekocht uns dort vier Tage lang mit allerlei Köstlichkeiten. Vom Mettbrot zum Lammbeuschel und von der Currywurst zum Schokodessert mit Mango, Avocado und Estragon. Neun köstliche Gerichte werden direkt auf die Strasse rausgekocht. Zum Mitnehmen – und für alle die mögen, gerne auch gleich mit einer Flasche Wein.

Neun köstliche Gänge zum Mitnehmen, einer spannender als der andere. Daher unser Tipp für all jene, denen es so wie uns schwer fällt, sich zu entscheiden: Einfach an mehreren Tagen kommen und alles durchprobieren!

Wer zuerst kommt,…

Der renommierte Spitzenkoch greift tief in die kulinarische Trickkiste und bereitet von 06. bis 09. Mai, kulinarische Highlights auf TOP-Niveau für seine Gäste vor. Alles zum Mitnehmen versteht sich. Reservierung braucht es keine, denn die Aktion läuft ganz unter dem Motto: „First come, firste serve“. Die einzelnen Gänge kosten jeweils 9 Euro und werden verkauft solange der Vorrat reicht. Angeboten wird unter andere ein „Mettbrot“ mit Schweinemett, Zwiebel und Butter, eine Currywurst mit Knoblauch, Koriander und Mango oder ein herzhaftes Lammbeuschel mit frischen Kräutern und Zwiebel. Ein Besuch lohnt sich!

Eckdaten
06.05. und 07.05. von 15:00 bis 19:00 Uhr
08.05. und 09.05. von 12:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Auf der Rückseite des Palais Coburg
Adresse: Seilerstätte 3, 1010 Wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo