GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Neuer (alter) Trend „Bubble Tea“ ab sofort im Donauzentrum erhältlich!

Neueröffnung im Donauzentrum: Bubble Tea von Le Cha ab sofort erhältlich ©Nicole Porranzl

Wer den neuen (alten) Trend „Bubble Tea“ noch nicht ausprobiert hat, kann dies jetzt bei Schlechtwetter auch während einer Shoppingtour durch das Donauzentrum machen. Ab sofort wird dort köstlicher Chai-, Matcha-, Jasmin-, Schwarz- Boba Tea und mehr mit Coconut Jelly, Brown Bobo und Co serviert.

Das Donauzentrum hat einen Neuzuwachs in Sachen Genuss: Ab sofort gibt es hier auch Bubble Tea von Le Chá! Den Trend kann man in vielen Variationen und Geschmäckern ausprobieren.

Einen Bubble Tea bitte! Die Qual der Wahl

Gerade an grauen Tagen wie diesen, wenn die Sonne keine Lust hat für uns zu scheinen, ist der perfekte Tag für eine kleine Shoppingtour im Donauzentrum in der Donaustadt. Hier kann man neben Designermarken wie Michael Kors, Calvin Klein, Swarovski und Co auch viele andere hippe Geschäfte besuchen – mit Corona-Maßnahmen versteht sich. Für eine kleine Stärkung zwischendurch kann man ab sofort einen Bubble Tea to go bei Le Chá bestellen.

Das Lokal neben dem Michael Kors Geschäft, gegenüber von Zara, sieht von außen richtig schick und modern aus mit bunten Glaswänden und wirkt auf dem 1. Blick gar nicht wie ein Restaurant. Zuerst hat man die Qual der Wahl: Welcher Tee soll die Basis des Bubble Tea werden? Man kann hier zwischen verschiedenen Milchteesorten wählen. Alternativ kann man neben Kuhmilch auch Hafer- oder Sojamilch wählen oder sich für einen frischen Früchtetee entscheiden. Als nächstes wählt man die „Bubbles“ aus. Hier sind die glitschigen, klassischen braunen Boba Perlen sehr beliebt. Im Anschluss bezahlt man und bekommt eine Nummer. Während der Wartezeit kann man den Mitarbeitern durch das Glas dabei zusehen, wie sie den Bubble Tea zubereiten. An einem kleinen Pick-up Fenster kann man sich den Bubble Tea dann in einem to go Becher mit einer süßen Tragetasche abholen und genießen.

Während der Wartezeit kann man den Mitarbeitern bei der Zubereitung zusehen

 

Nach kurzer Wartezeit, nach Aufrufen der Rechnungsnummer, kann man sich seinen Bubble Tea bequem und kontaktlos abholen

Le Chá DZ Store
www.le-cha.at
Donau Zentrum, Wagramer Straße 94/719, 1220 Wien
Mo-Sa: 12:00-19:00 Uhr

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo