Alles hat ein Ende, auch GastroNews.Wien

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Die Restaurants Metropol und Hagenau stehen kurz vor dem Aus!

©iStock

Die Meldung von gleich zwei Insolvenzen aus der Branche verweist auch im Jahr 2021 auf den Ernst der Lage, in der sich die Gastronomie befindet.

Das Jahr 2021 ist für die heimische Gastronomie bislang weitgehend ohne Insolvenzen und Konkursen verlaufen. Das mag zum einen an dem bislang unveränderten Zustand des Dauer-Lockdowns und zum anderen an der Ausweitung der Kurzarbeit-Regelung liegen. Schaffen können es trotzdem nicht alle. Gastro News berichtet daher von gleich zwei Insolvenzen aus der Branche die erst kürzlich gemeldet wurden.

Metropol Restaurant

Das Metropol Restaurant in der Hetzendorfer Str. 59, im 12. Wiener Gemeindebezirk steht vor dem Aus. Gastro News hat sich bei der Geschäftsführung nach den Gründen erkundigt, wurde aber schroff darauf aufmerksam gemacht, dass die Situation bedauernswert sei und kaum noch Motivation für den Erhalt des Betriebs vorhanden ist. Der Grund für die finanzielle Schieflage ist nicht bekannt. Es wird nunmehr im Rahmen des Insolvenzverfahrens das vorhandene Vermögen inventarisiert und geschätzt. Gemäß vorgelegter Unterlagen sind von diesem Insolvenzverfahren rund 8 Gläubiger mit Gesamtforderungen in Höhe von EUR 13.388,86 betroffen, so die Informationen des AKV.

Restaurant Hagenau

Auch das Restaurant Hagenau im Herzen von Gersthof dürfte in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Leider blieben sämtliche Bemühungen, mehr über die aktuelle Situation des Betriebs in der Lacknergasse 100, im 18. Wiener Gemeindebezirks in Erfahrung zu bringen, erfolglos. Die angeführte Telefonnummer ist deaktiviert und die Homepage nicht mehr verfügbar. Ob der Betrieb die noch verbleibende Zeit des Lockdowns und vor allem die danach überstehen wird, ist daher ungewiss.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo