GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer: Getränke Einkaufsführer: Lebensmittel Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Das Joëlle bringt französischen Flair in den 3. Bezirk!

Ein kleines Stück Frankreich im 3. Bezirk entdecken mit dem Joëlle Bistro ©Joëlle

Ein kleines Stück Frankreich und somit ein paar Urlaubsgefühle sind mit dem Joëlle Bistro im 3. Wiener Gemeindebezirk eingezogen. Auf der Landstraßer Hauptstraße 23 heißt es künftig: „Eine Quiche bitte“. 

Die gebürtige Französin Joëlle Raverdy, die 20 Jahre erfolgreich ein Catering-Unternehmen in Wien geführt hat, wurde vom Corona-Virus kalt erwischt. Sie war gezwungen ihre Mitarbeiter zu entlassen. Aber den Kopf in den Sand stecken, entspricht nicht dem Naturell der Französin, auch ihr Unternehmergeist ließ sie nicht stillstehen. Sie folgte ihrer Leidenschaft, der französischen Küche und eröffnete ihr Bistro „Joëlle“.

Feinste Leckereien aus Frankreich

Es gibt täglich frisch zubereitete französische Gerichte, die farbenfroh in Einweggläsern portioniert werden – ideal um diese mit ins Office oder mit nach Hause zu nehmen. Ein Geschmackserlebnis für zu Hause oder unterwegs.

Liebhaber der französischen Küche kommen in den Genuss von vielen Variationen von frischen Quiches und Tartelettes. Joëlle Raverdy bereitet exquisite Quiches in ihrer Küche in Klosterneuburg zu. Diese werden traditionell, mit viel Sorgfalt und langjähriger Erfahrung kreiert. Die Französin ist für ihre besonders köstlichen und raffinierten Quiches wie Quiche Lorraine, Zucchini- und Ziegenkäse-Quiche, Spinat- und Lachs-Quiche berühmt.

Von herzhaft bis himmlisch süß

Ein absolutes Muss der französischen Pâtisserie sind Tartelettes. Diese sind ein süßes Gedicht und verbergen ein grandioses Geschmackserlebnis – in den Tartelettes steckt ein besonderes französisches Geheimnis. Angeboten werden süße Träume wie Zitronen-, Apfel-Quitten-, Schokoladencreme-, Kokos-Creme- Tartes und vielen weiteren köstlichen Kreationen.

„Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt ausgewählt und mit Detailverliebtheit vorbereitet. Wir kochen täglich frisch mit regional hochwertigen Zutaten. Frische Produkte aus Frankreich und Österreich sind die Basis für unsere kulinarischen Kreationen. Unser Motto: „Liebe geht durch den Magen!“, Joëlle Raverdy.

Bistro Joëlle
Landstraßer Hauptstraße 23 1030 Wien
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 10:00 – 18:30 Uhr
Sa, 10:00 – 15:30 Uhr
Sonn- Feiertags geschlossen
Bestellungen für Abholung: info@joelle-catering.com oder über +43 664 533 54 18
www.joelle-catering.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo