GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Was wäre das Frühstück ohne Darbo?

Herrliche Frucht Konfitüren und Sirupe von Darbo ©Darbo

Virtuelle Messen sind in aller Munde und um am Zahn der Zeit zu bleiben, widmet sich auch Gastro News diesem spannenden neuen Projekt: Virtuelle Messen für Gastronomie und Hotellerie! Am 22. Februar startete die Gastro News Expo Reihe mit dem Sortiment Lebensmittel in die zweite Runde.

Eine Woche lang werden Newcomer in der Branche Lebensmittel vorgestellt und Sie können sich auf interessante Gespräche und künftige Kooperationen freuen. Mit dabei ist auch die berühmte Marke Darbo, welche neue Produkte vorstellt!

Ein Leben für die Früchte seit 1879

Im Jahr 1879 begann die Familie Darbo, aus Früchten Konfitüren und Sirupe herzustellen. Sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch in der Gastronomie konnte Darbo nach und nach seinen Marktanteil und sein Sortiment ausbauen und – nicht zuletzt aufgrund der Treue seiner Kunden – die Marktführerschaft bei Konfitüre und Honig in Österreich erringen. Darbo ist heute ein namhaftes mittelständisches Familienunternehmen, das an drei Tiroler Standorten hochwertige Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel, für die Gastronomie und Hotellerie sowie für weiterverarbeitende Lebensmittelunternehmen im In- und Ausland herstellt.

Perfekt für Gastronomie und Hotellerie

Das Frühstück und der Brunch sind sowohl für den Gast als auch für die Hotellerie von größter Wichtigkeit, da sie oft die einzigen Mahlzeiten eines Gastes im Betrieb sind. Der Gastronomiebetrieb muss somit viel Wert auf Qualität am Frühstücksbuffet legen. Darbo hilft dabei mit zeitgemäßer Angebotsauswahl und Sortenvielfalt. Für die naturreinen Konfitüren aus dem Hause Darbo dürfen entsprechend der gesetzlichen Regelungen nur natürliche Zutaten wie Früchte, Zucker, Zitronensaftkonzentrat und das Geliermittel Pektin verwendet werden und somit sind sie sowohl für eine vegetarische als auch vegane Ernährungsweise geeignet.

Die 28-g-Minigläser aus dem Hause Darbo können bei Bedarf am Deckel mit dem Logo des Gastronomiebetriebes versehen werden und sind somit ideal für alle Häuser, die auch auf kleine Dinge großen Wert legen.

Darbo bringt Innovation fürs Frühstücksbuffet

 Eine appetitliche Präsentation am Frühstücksbuffet, die auch hohen Hygieneansprüchen genügt, wirkt anziehend auf den Gast. Dosiersysteme, wie z. B. für Müsli und Säfte, sind dem Gastronomen dabei sicherlich eine Hilfe.

Darbo hat sich für seine Fruchtaufstriche und Honig daher was ganz Besonderes einfallen lassen: den „Darbo Dispenser“. Dabei handelt es sich um eine praktische Vorrichtung, in die man Dosierflaschen mit Fruchtaufstrichen und Honig von Darbo hygienisch am Buffet platzieren kann. Durch einen einfachen Hebeldruck können sich die Gäste eine Portion Aufstrich entnehmen.

Darbo Dispenser ©Darbo

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo