GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Neue Lokale in der Krise: Eröffnungen in der Pipeline!

Neueröffnungen im Jahr 2021 ©iStock

Trotz andauernder Corona Pandemie wird auch im Jahr 2021 an neuen Lokalen und Gastronomiebetrieben gearbeitet. Mit Mut, Zuversicht und der Krise zum Trotz.

Im Jahr 2021 soll alles besser werden und ein Stück Normalität zurück in den Alltag der Österreicherinnen und Österreicher einkehren. Einen wesentlichen Faktor dieser neuen alten Normalität nehmen die heimischen Gastronomiebetriebe ein. Als Treffpunkt mit Freunden, Ort für Businessmeetings, oder als Refugium zur Entspannung und Genuss. Die Freude auf die Wiedereröffnung ist daher groß. Neben den bekannten Lieblingslokalen und Bars wird es aber auch 2021 mutige Gastronominnen und Gastronomen geben, die mit Zuversicht und Vertrauen an Expansion statt an Schließung denken. Damit die Diversität der Wiener Gastrolandschaft auch im neuen Jahr gewahrt bleibt.

Neuer In-Dish Standort in Wien Alsergrund

Das In-Dish auf der Schwarzenbergstraße 8, im ersten Wiener Gemeindebezirk, ist das erste progressive indische Restaurant der Bundeshauptstadt. Der erfolgreiche Gastronom und Betreiber Sufian Ahmend schlägt mit seinem Konzept und kulinarischen Kreationen bewusst neue Wege ein. Heuer auch mit der geplanten Eröffnung eines zusätzlichen kleinen Standorts im 9. Wiener Gemeindebezirk. Der kulinarische Fokus des zweiten Betriebs richtet sich auf das Angebot von Streetfood-Kreationen. Aber auch traditionelle Currys dürfen natürlich nicht fehlen. Das Lokal wird über einen großen Schanigarten verfügen und im Sommer hausgemachte Limonaden, weiße Spritzer und diverse Cocktails anbieten. Die Eröffnung ist für spätestens Mai geplant.

Zweites Le Firin Bistro in Wien Wieden

Im Jahr 2018 eröffnete das Le Firin Cafe in der Währinger Str. 50-52, im 9. Wiener Gemeindebezirk. Noch im Jänner 2021 werden auch in Wien Wieden Sandwiches, Brote und allerlei Süßspeisen in der Operngasse 23 angeboten. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich zudem auf eine hauseigene Kaffeeröstung freuen, die natürlich auch als Take-Away angeboten wird. Ursprünglich war die Eröffnung bereits für September 2020 geplant. Die massiven Umbau- und Renovierungsarbeiten wurden allerdings durch die Corona-Pandemie immer wieder unterbrochen.

Five Guys in der Innenstadt und Millennium City

Die berühmte US-Burger-Kette Five Guys plant einen zweiten Standort in Wien. In Amerika ist die Burger-Kette stark vertreten und jeder kennt sie. Zu der Filiale in Wiens Innenstadt die nach dem Lockdown ab Jänner 2021 geöffnet werden soll, soll eine weitere in der Millennium City am Handelskai 94-96, im 20. Wiener Gemeindebezirk entstehen. Noch ist es eine Baustelle. Seit dem ersten Lockdown vor rund einem Jahr sind die Arbeiten weitgehend zum Erliegen gekommen. Je nach Lage und Corona Situation in Wien und ganz Österreich, ist eine Eröffnung für Mitte bis Ende Mai 2021 angedacht. Für den Erfolg des neuen Standorts werden neben den Corona-Maßnahmen auch die Regelungen für die heimischen Kinos richtungsweisend sein.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo