GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Himmelfahrtskommando Lokaleröffnung: Traum gegen Krise!

Lokaleröffnung in der Corona-Krise: Traum gegen Krise ©iStock

Ein Lokal zu eröffnen ist immer mit einem Risiko verbunden. In Zeiten der Corona-Krise ist dieses aber um ein Vielfaches größer. Die Mutigen wagen es trotzdem!

Es gibt sie noch. Die Waghalsigen. Mutige Gastronominnen und Gastronomen, die trotz widriger Umstände unbeirrbar an den Erfolg und die rosige Zukunft der gebeutelten Branche glauben. Die ihre Konzepte und Ideen in die Tat umsetzen und dabei vor nichts zurückschrecken. Chapeau!
Dieser Tage in ein Lokal zu investieren gleicht, bis zu einem gewissen Grad, einem Himmelfahrtskommando. Nach dem ersten Lockdown und den katastrophalen wirtschaftlichen Folgen, einem Sommer ohne Touristen, dem noch laufenden zweiten Lockdown und der Ungewissheit wann die Türen wieder geöffnet werden dürfen, ist von Entspannung vorerst keine Rede. Und trotzdem, entgegen aller Umstände, werden Lokale auch in der Corona Krise, im Schicksalsjahr 2020, eröffnet. Zumindest sofern es die Verordnungen zulassen.

Ein neues Irish Pub in Wien Wieden

Die Arbeiten für die Eröffnung der Trinity Irish Bar Vienna laufen bereits ©Culinarius

Fieberhaft wird an den Vorbereitungen für die anstehende Eröffnung gearbeitet. Ein neues Irish Pub in Wien Wieden in der Frankenberggasse 14 am Rilkeplatz 3, steht kurz vor der Fertigstellung. Die Trinity Irish Bar Vienna! Das Konzept macht den Unterschied, denn die Bar ist kein Pub im traditionellen Sinn. Davon gibt es in der unmittelbaren Umgebung nämlich reichlich. Mit dem Johnny’s Pub in der Schleifmühlgasse 11, dem Four Bells in der Schleifmühlgasse 2, und dem The Golden Harp in der Kettenbrückengasse 7 ist die bereits etablierte Konkurrenz groß. Das neue Konzept soll den Unterschied machen. Angeboten werden neben Bier und anderen alkoholischen Getränken auch Signature-Cocktails, kreiert von Barkeeper Gregory Buda. Die Verlängerung des Lockdowns für die Gastronomie, auf vorerst sechsten Dezember, hat die Eröffnung der Bar verhindert.

Zuggeheule am Wiener Naschmarkt

Im Vytopna bringen Züge die Speisen und Getränke zum Gast ©jirihlousekphoto

Ein weiteres Beispiel kaltschnäuzigen Unternehmergeists ist anhand der Eröffnung des Lokals „Meat & Beer On Rails Restaurant Výtopna“ auf der Rechten Wienzeile 21/1 im vierten Wiener Gemeindebezirk deutlich erkennbar. Mitten in der Krise, am 15. Oktober 2020 eröffnet, wurde das für Österreich noch einzigartige Konzept der motorisierten Bedienung in Form von Miniaturzügen, bestens angenommen (Gastro News Wien berichtete). Zumindest so lange es ging. „Natürlich ist es ein wenig verrückt heute ein Lokal zu eröffnen. Vielleicht sind wir die Einzigen, die gerade eröffnen statt zu schließen. Aber wir haben die Zuversicht, den Willen und die Qualität das zu schaffen“, erklärt Gründer und Betreiber Jaromir Budik. Im Moment stehen die Motoren der Züge still, warten aber schon darauf wieder aufzuheulen.

Die Lücke füllen in Wiens Innenstadt

Cocktails genießen in der Truth & Dare Cocktailbar ©Truth & Dare

Ende Februar 2020 wurden in Tirol zum ersten Mal Personen Corona-positiv getestet. Die Österreicherinnen und Österreicher wussten von dem Virus, unklar war allerdings die Wucht, mit der es auf uns Menschen hereinbrechen wird. Im selben Monat eröffnete eine neue Bar in der Wiener Innenstadt. Die Truth & Dare Cocktailbar in der Schönlaterngasse 4. „Die Geschichte unserer Bar ist schnell erzählt. Uns gibt es immerhin noch nicht so lange“, so die Inhaber David Kranabitl und Dominik Möller. Rund zwei Wochen nach der feierlichen Eröffnung wurden die Türen wieder geschlossen. An dem zukünftigen Erfolg der Bar besteht aber kein Zweifel. Füllt diese immerhin eine wichtige gastronomische Nachfrage. „Die Motivation ist ganz simpel, wir bringen die gehobene Cocktailkultur in die Wiener Innenstadt. Der Bedarf ist da und wir füllen die Lücke mit unseren experimentellen Cocktail-Kreationen“, so Möller. Das ganze Team der Truth & Dare Cocktailbar freut sich schon heute auf die Zeit der wieder offenen Türen.

Haben auch Sie im Jahr 2020 einen Gastronomiebetrieb eröffnet oder stehen kurz davor, dann schreiben Sie uns an office@culinarius.at, wir berichten gerne!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo