04. Dezember 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
Expo

Online Messen & Events

Newsticker

Haubenküche für zu Hause: Startschuss in den Genussmonat!

Culinarius nutzt das bewährte Konzept der Restaurantwoche für eine Home Edition und unterstützt so die heimische Gastronomie in schwierigen Zeiten. Der Genussmonat findet über den gesamten Zeitraum des harten Lockdowns von 16. November bis 06. Dezember 2020 statt. 

Aufgrund der neuen Corona-Einschränkungen mussten die Restaurants Anfang November ihre Türen vorübergehend schließen. Um die Gastronomen auch in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, startet Culinarius, der Veranstalter der beliebten Wiener Restaurantwoche, von 16. November bis 06. Dezember 2020 den Genussmonat Home Edition. Damit wird der Gastronomie während des gesamten harten Lockdowns geholfen. Die Speisen können bis 19:00 Uhr angeholt werden.
Unter dem Motto „Zu Hause schmeckts bekanntlich am besten“ bieten Spitzengastronome exklusive 3 Gänge Menüs an, die direkt im Lokal abgeholt und in den eigenen vier Wänden verspeist werden können. Alle teilnehmenden Lokale samt Menüs und Bestellmöglichkeit finden Sie hier! Die Aktion hat das Ziel, der Gastronomie aus dem Stillstand zu helfen und Feinschmeckern trotz des harten Lockdowns den gewohnten Genuss zu ermöglichen. Besonders in Zeiten wie diesen, ist es wichtig schnell zu reagieren und den Restaurants so gut wie möglich unter die Arme zu greifen.

Bewährtes Konzept ermöglicht unvergessliche Genussmomente

Wie bei den Restaurant- und Genusswochen bieten die teilnehmenden Restaurants ihre Gourmet-Menüs zu einem exklusiven Fixpreis an. Ein Drei-Gänge-Dinner gibt es bereits ab € 29,50, einen Zwei-Gänge-Lunch ab € 14,50. Restaurants mit mehr als einer Gault&Millau Haube können je zusätzlicher Haube einen Aufpreis von zehn Euro für das Dinner, beziehungsweise fünf Euro für den Lunch verrechnen. Die ausgewählten Speisen können auf der offiziellen Website des Genussmonats vorbestellt und direkt im Lokal abgeholt werden. Die Bestellung ist bis zu zwei Stunden vor der Abholung möglich.

Große Auswahl an beliebten Szene- und Haubenlokalen

Das Interesse der Wiener Gastronomen ist groß. Mit dabei sind unter anderem die Haubenlokale Pichlmaiers zum Herkner, ONE o ONE, Huth Gastwirtschaft und Toni’s Kulinarium 7. Aber auch beliebte Restaurants wie das China Kitchen, Viva la Mamma, Newman, In-Dish, Eatalico und das Gasthaus zum Wohl machen bei dem Genussmonat mit.

Eine Liste der teilnehmenden Restaurants sowie der Menüs finden Sie hier: https://gastronews.wien/club/genussmonat/

Über den Veranstalter Culinarius
Die Culinarius Gruppe unterstützt die Gastronomie bereits seit 2005 mit einem umfassenden Know-how und zahlreichen kulinarischen Events. Aktionen, wie der aktuelle Genussmonat, generieren einen zusätzlichen Umsatz für die teilnehmenden Restaurants und helfen somit der heimischen Gastronomie aus der Krise.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo