05. Dezember 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
Expo

Online Messen & Events

Newsticker

Ob als Herbstklassiker oder Weihnachtsmenü-Gans geht immer!

Gans to go bis 26.Dezember im Kempinski ©iStock

Gestern haben wir den Tag der Martinigans zelebriert! Das Schmankerl kann man an jedem anderen Tag aber genauso genießen. Eine zarte, köstliche Gans bietet das Kempinski am Schottenring 24 an. Natürlich to go, versteht sich!

Das Palais Hansen Kempinski bietet neben zahlreichen Klassikern der Wiener Küche auch ein hervorragendes Gansl für daheim an! Noch bis 26. Dezember kann man in den Hochgenuss der traditionellen Speise kommen. Geschmackvollen Festtagen steht somit nichts mehr im Weg.

Herbstklassiker für daheim

Hervorragendes Gansl ©Kempinski

Die kulinarischen Highlights des Herbstes gemütlich daheim genießen, ohne selbst zu kochen? Das Kempinski bietet das traditionelle Martinigansl dieses Jahr zum Mitnehmen an: Im November und Dezember bereiten die Köche auf Vorbestellung ein klassisches Festtags-Gansl mit Orangenjus, glasierten Maroni, Gewürz-Apfel-Rotkraut, glasierten Kohlsprossen, Erdäpfelknödel und Preiselbeeren zu. Die gebratene Gans inklusive Beilagen kann im Ganzen als Familien-Essen für vier bis fünf Personen oder in der „Easy“-Variante für zwei bis drei Personen bestellt werden. Für eine größere Personenanzahl besteht die Möglichkeit, Gänsefleisch und Beilagen zusätzlich zu bestellen. Das perfekte Gericht für ein genussvolles Dinner zu zweit oder ein Familienessen am Wochenende oder zu Weihnachten!

Gansl-Menüs

Die Gerichte werden frisch zubereitet. Deshalb wird um eine Vorbestellung 24 Stunden im Voraus unter +43 1 236 1000 oder per Email an restaurants.vienna@kempinski.com gebetenDas Gansl kann dann zum vereinbarten Termin direkt an der Rezeption abgeholt werden.

Gans to go – „Klassik” (4-5 Personen)

Menü

Eine ganze Gans
Glasierte Maroni

Beilagen  

Orangenjus, Gewürz Apfel -Rotkraut, Glasierte Kohlsprossen
Erdäpfelknödel, Preiselbeeren

145 Euro

 

Gans to go  – „Easy” 2-4 Personen

Menü

1 Brust / 2 Keulen
Glasierte Maroni

Beilagen  

Orangenjus, Gewürz Apfel -Rotkraut, Glasierte Kohlsprossen
Erdäpfelknödel, Preiselbeeren

110 Euro

Zusätzlich stellt Kempinski als Einstimmung auf die kommende kalte Zeit Glühwein selbst her. Dieser passt perfekt zum Gansl und kann als halber oder ganzer Liter dazubestellt werden.

Palais Hansen Kempinski
Schottenring 24, 1010 Wien
+43 1 236 1000
www.kempinski.com/wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo