5. - 12. Dezember 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

STUWER Haubengansl für zu Hause

Das ist mal was „Gans“ anderes: Das STUWER – neues Wiener Beisl, liefert heuer ein „Do it yourself“ Gansl direkt in die eigenen vier Wände. So wird jeder zum Haubenkoch.

„Das STUWER-Gansl ist seit unserem Bestehen eigentlich ein Fix-Punkt und Highlight für viele unserer Gäste. Heuer merken wir aber, dass sich doch einige Gäste noch nicht wirklich trauen in größerer Runde die Gastronomie zum Ganslessen zu besuchen“ erzählt STUWER Wirt Roland Soyka und ergänzt „das Ganslessen ist eine kulinarische Tradition, und kommst du nicht zum Gansl kommt das Gansl eben zu dir“.

Roland Soyka nutzt die herausfordernden Zeiten wie kaum ein anderer und ist durch seine Aktionen mittlerweile weit über das Stuwerviertel hinaus bekannt. Jetzt kommt der nächste Clou vom STUWER-Wirt: Ein „Do it yourself“ Gansl für zu Hause – kreiert und vorbereitet von STUWER Küchenchef und Haubenkoch Mario Schneider. 

Das Gansl-Package

„Wir bereiten soweit alles vor und zu Hause gibt man dem Gansl nur noch den letzten Schliff“ erklärt Mario Schneider. Das Gansl wird „Sous Vide“ vorgeragt, vakuumiert und bleibt dadurch zart und saftig. Zu Hause das Gansl nur mehr ins vorgeheizte Rohr, die Erdäpfelknödel 15 Minuten in heißes Salzwasser und das Kraut nach Wunsch erhitzen. Wie man das STUWER-Gansl samt Beilagen zu Hause richtig finalisiert zeigt STUWER-Wirt Roland Soyka in einem kurzen Video-Clip. Eine Anleitung in gedruckter Form liegt ebenfalls bei.

Das traditionelle Ganslessen im Lokal selbst findet aber auch trotz Corona wie gewohnt statt. Außerdem liefert das STUWER Team im Radius von ca. 3 Kilometer all ihre Speisen selbst aus. Das 3-Gang Ganslmenü gibts um € 32,50. Um Vorbestellung wird gebeten. Sämtliche Gänse bezieht das STUWER übrigens ausschließlich von 4-Pfoten geprüften Betrieben.

Bestellung und Preise

Bestellungen nimmt das STUWER täglich telefonisch ab 14 Uhr unter +43660/6010369 entgegen. Geliefert wird täglich von 17-22 Uhr, Abholung ab 15 Uhr. Das Haubengansl für zu Hause kostet für zwei Personen € 45.-, für vier Personen € 85.- und ab sechs Personen € 20.- pro Person.

Gastro News Gewinnspiel

Gastro News Leserinnen und Leser haben jetzt die Chance ein STUWER Haubengansl für zwei Personen für zu Hause zu gewinnen: HIER gehts zum Gewinnspiel

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo