27. September 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Thunfisch für Körper und Geist! Tuna-Tataki im Bolena!

Thunfisch ist gesund! - Tuna-Tataki im Bolena ©Bolena

Das Restaurant Bolena verzaubert mit modernen Gerichten seine Gäste! Die Speisekarte wird alle vier Wochen erneuert um für Abwechslung zu sorgen. Ein Gericht soll jedoch standhaft bleiben: Tuna-Tataki! 

Bei den Gästen ist es heiß begehrt und auch bei der Wiener Restaurantwoche hat es einen fixen Menüplatz: Das Tuna-Tataki im Bolena! Das Gericht ist ein „Neuer Dauerbrenner“ auf der Speisekarte. Wer Tuna-Tataki auf jeden Fall einmal probieren möchte, reserviert sich am Besten gleich hier einen Tisch.

Tuna-Tataki

Tuna Tataki ©Bolena

Für das Tuna Tataki wird im Bolena nur beste Sashimi-Qualität – Tuna Loins verwendet. Tuna Tataki bezeichnet geflämmten Thunfisch, dieser wird in einem Mantel von schwarzen Sesam serviert. Der Thunfisch wird außen scharf angebraten und ist innen roh. Dazu gibt es gestampfte Avocado, Yuzu-Mayonnaise, Mangopüree und Wasabi. Das Gericht ist für Low-Carb-Fans genau das Richtige. Thunfisch hat einen niedrigen Fettgehalt, da er zwar ein sehr protein-reicher aber auch sehr fettarmer Fisch ist. Insgesamt ein sehr gesundes Gericht! Es ist sehr leicht und passt optimal zu den aktuell sehr warmen Tagen. Tuna-Tataki eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als leichte Hauptspeise. Wem das Wasser im Mund zusammenläuft kann sich hier gleich einen Platz reservieren. Wir empfehlen den Genusstipp mit einem Menü zum Spitzenpreis. (Genusstipp finden Sie hier.)

„Momentan einer unserer beliebtesten Speisen und wir werden vermutlich dieses Gericht fix in unsere normalerweise sich regelmäßig ändernde Speisekarte aufnehmen“, so Dominik Bolena.

Bolena

Im Bolena werden moderne, großteils mediterrane Speisen serviert. Für viel Abwechslung ist gesorgt, denn die Speisekarte ändert sich alle vier Wochen. Die Zutaten wechseln und sind saisonal angepasst. Anstipasti Gerichte, Tigergarnelen, Pasta, Beef Tartar und viele andere Köstlichkeiten erfreuen die Gäste! (Gesamte Speisekarte hier.) Auf Anfrage gibt es meist auch Speisen, die nicht in der Karte zu finden sind. Die Zutaten werden von Cibus bezogen, einem italienischen Delikatessenhändler. Wer nur auf einen Afterwork-Drink vorbeischauen möchte, ist hier auch gut aufgehoben mit einem umfangreichen Wein-Angebot und gemütlicher Atmosphäre.

Bolena
Lange Gasse 61 , 1080 Wien
Mo-Sa: 18:00- 01:00 Uhr
bolena.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo