27. September 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kulinarischer Hotspot – Das Albert

Das Albert, Inhaber und Küchenchef Mario Bernatovic ©Wynn

Ein heißer Tipp für leidenschaftliche Genießer: Das Albert in der Albertgasse 39! Das Albert ist nicht nur Garant für außergewöhnlich gutes Essen zu sehr moderaten Preisen, es ist auch eine Cocktailbar und ein Ort zum Verweilen und genießen.

Es handelt sich im Albert um ein erweitertes ‚Neighbourhood‘ Lokal das im Konzept vorsieht, Restaurant und Bar abzudecken. Also den ganzen Tag zum Verweilen und Genießen einlädt. Der neue Inhaber und Küchenchef ist Mario Bernatovic. Sein Name steht für Qualität und Außergewöhnlichkeit. Die Küche soll verständlich für jedermann aber trotzdem kreativ und sehr gut exekutiert sein.

Hotspot Das Albert

Mario Bernatovic möchte in der Albertgasse am alten Konzept teilweise anhängen und auch wieder Fußball und andere Sportveranstaltungen auf der Leinwand zeigen. Das Albert soll aber in neuem Glanz erscheinen. Er möchte mit seinem Team die Einfachheit von Essen und Trinken verständlich für jeden Gast zelebrieren. Nichts desto trotz darf eine mit Fingerspitzengefühl und Kreativität gespickte Speisekarte und Getränkekarte nicht fehlen. Für Karibik-Feeling sorgt Stefan Sprenger mit seinen Cocktails. Der junge Barkeeper setzt sich sehr mit der Materie Drinks auseinander und verzaubert mit Mario Bernatovic zusammen die Leute an der Bar mit seinen Kreationen.

„Wenn Liebe durch den Magen geht, dann haben wir hier im Albert Schmetterlinge im Bauch! Das Team ist gespickt mit tollen Menschen, die die Liebe zur Gastronomie mitbringen und diese auch Leben,“ Mario Bernatovic. (Inhaber/Küchenchef)

Kulinarische Schmankerl

Das Albert verwöhnt zu Mittag und am Abend seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Zum Lunch locken Mittagsmenüs um 10 Euro. Oberstes Motto dabei ist, dass die Gäste gut gesättigt nach ihrer Mittagspause wieder zur Arbeit gehen können und sich nicht überessen. Am Abend gibt es eine kleine Karte, die immer wieder erneuert wird. Kulinarische Highlights sind Stundenei Perigord-Trüffel, Beef Tartare mit Jalapeño-Mayo oder Hummersemmel. Auch Fische aus der kroatischen Adria werden zwei Mal die Woche frisch angeliefert und sorgen für Urlaubsgefühle. Für Süße locken Topfenknöderl mit Mohn und Ingwerzwetschken oder Bananen-Karamellbrownie.

Beef Tartar ©Wynn

Albert
Albertgasse 39, 1080 Wien
Mo-Fr 11:30 – 14:30 und 17:00 – 1:00
Sa 17:00 – 1:00
+43 1 9567114
info@albert.bar

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo