20. September 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Top-Gastronomen laden zu spätsommerlichem Genuss bei der 22. Wiener Restaurantwoche

Transgourmet unterstützt die 22. Wiener Restaurantwoche © Maislinger/Transgourmet

Von 31. August bis 6. September laden Top-Lokale in Wien und Niederösterreich zu den berühmten Wiener Restaurantwochen. Starke Partner wie beispielsweise der Gastro-Großhändler Transgourmet unterstützen die Restaurants seit vielen Jahren. 

(Spät-) Sommerzeit ist Genusszeit – auch in kulinarischer Hinsicht: Ab dem 31. August finden Genießer ihr Glück in rund 75 ausgesuchten Top-Lokalen Wiens und Niederösterreichs, die zu den sogenannten Restaurantwochen laden. Dabei können Gäste zu moderaten Fixpreisen die gehobene Küche kennen lernen und so vielleicht ein neues Lieblingsrestaurant entdecken.

Klassiker und Newcomer

Unter den teilnehmenden Gastronomen finden sich Lokale wie das Schick oder das Edvard in Kempinski, Klassiker wie das Landtmann oder der Wiener Rathauskeller, oder auch das niederösterreichische Mörwald Schloss Grafenegg. Begleitet werden die Restaurants von starken Partnern wie unter anderem Transgourmet, dem heimischen Marktführer im Bereich Gastronomie-Großhandel. Gerade in den krisenhaften Zeiten des heurigen Jahres überzeugte der Gastronomiegroßhändler seine Kunden mit innovativen Konzepten, spezialisierten Dienstleistungen und einem ausgereiften Sortiment – und unterstützte damit seine Kunden auch in schwierigen Zeiten. «Wir bieten das Beste für die Gastronomie und sind wichtiger Teil der Service-Wertschöpfungskette», weiß Transgourmet-Geschäftsführer Thomas Panholzer. «Wir halten den Gastronomen und Hoteliers den Rücken frei, damit sie sich voll auf die Gäste konzentrieren können.» Natürlich unterstützt Transgourmet die Restaurantwochen: «Wir tun alles, um unseren Kunden den Gastronomen zu einer schnellen Rückkehr zur Normalität zu verhelfen.»

Umfangreiches Warenangebot und maßgeschneiderte Serviceleistungen

«Überall dort, wo es um ein genussvolles Gastronomieerlebnis geht, steckt eine Menge Arbeit, viel Liebe fürs Detail und ein gut aufeinander abgestimmtes Team dahinter», so Thomas Panholzer. Und weiter: «Wir versuchen, mit unserem Warenangebot und den maßgeschneiderten Serviceleistungen unsere Kunden, also die Gastronomen, bei ihrer täglichen Arbeit umfangreich zu unterstützen.» Der Großhändler hat dafür ein umfangreiches Sortiment auf Lager – von Non-Food-Artikel über eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln, ein außergewöhnliches Wein- und Spirituosensortiment bis hin zu haltbaren Produkten – mit starkem Fokus auf heimische Qualität und nachhaltig erzeugten Lebensmitteln.

Ein Stück Lebensgefühl

Besonders in der Transgourmet-Eigenmarke Vonatur mit nachhaltig erzeugten Produkten finden viele Gastronomen – unter anderem die Genusslokale der kommenden Restaurantwoche – eine wichtige Unterstützung in der Ansprache ihrer Kunden. Die Idee dahinter ist die Geschichte, die jedes Produkt zu erzählen weiß: «Sämtliche Transgourmet Vonatur-Produkte kommen mit ihrer ureigenen Story zum Gast und vermitteln nicht nur Genuss, sondern auch Werte wie Heimatverbundenheit, Nachhaltigkeit und Fairness. Diese Geschichte erzählen wir dem Gastronomen – damit er sie seinen Gästen weitererzählen kann und so neben einem köstlichen Gericht auch ein Stück Heimat und ein Lebensgefühl servieren kann», erklärt Thomas Panholzer die Idee hinter der Marke. Während der Restaurantwochen unterstützt Transgourmet die teilnehmenden Restaurants unter anderem mit Informationsmaterial in Form von Tischaufstellern, Videos und Fotos, aber natürlich auch mit Serviceleistungen und Beratung rund um die Produkte.

Falls Ihr Interesse geweckt wurde, steht Ihnen Bettina Fleiss (bettina.fleiss@transgourmet.at) mit weiterer Information zur Verfügung.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo