20. September 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Grand Reopening: Aus Huth da Max wird Max – Bullen & Schweine! Das neue Smoke & Grill House!

Grand Reopening Max Bullen & Schweine ©Huth

Das erfolgreiche Wiener Gastronomen-Ehepaar Gabriele und Robert Huth haben die vergangenen Wochen genutzt, um ihr Grillhouse „Huth da MAX“ einem Relaunch zu unterziehen. Max Bullen & Schweine ist genau das Richtige für begeisterte Fleischfans. Das Restaurant eröffnet Freitag, 21. August 2020, um 17.00 Uhr seine Türen für alle, die Lust auf Steaks, Burger und zart, rauchige „Smoked-Spezialitäten“ wie Smoked-BBQ-Ribs haben. Der neue Name des „Smoke & Grill House“ in der Wiener Innenstadt ist Programm: MAX – Bullen & SchweineDa kann schon einmal das Wasser im Mund zusammenlaufen!

„Mit dem „MAX – Bullen & Schweine“ haben wir ein neues Kapitel archaischer Restaurantkultur in Wien aufgeschlagen.“, freut sich Robert Huth über den Relaunch; und weiter „Bewährtes ist natürlich auch weiterhin Teil der Karte, aber es kam viel Neues und Spannendes dazu. Ein wahres Erlebnis und das nicht nur bei der Zubereitung!“ Freunde des gegrillten Fleisches kommen bei MAX wahrlich auf Ihre Rechnung. Neben der „Dreifaltigkeit des BBQ“ bestehend aus Pulled Pork, Pastrami und Ribs werden auch Steaks, Burger und Smoked Salads angeboten.

Max – Bullen & Schweine bei der Wiener Restaurantwoche

Die Wiener Restaurantwoche zählt zu den kulinarischen Highlights des Jahres und bietet eine ideale Möglichkeit, die vielfältige Spitzengastronomie der Stadt zu entdecken. Der Relaunch des neuen Restaurants wurde zeitgerecht zur Wiener Restaurantwoche vom 31. August bis 6. September abgeschlossen. Freunde der Wiener Restaurantwoche können folgendes Menü zum Restaurantwochenfixpreis um 29,50 Euro genießen:

3 Gänge Dinner Menü:

Max Vorspeisenvariation:

Prawn Casserole | Homemade Beef Pastrami | knusprige Mac`N`Cheese Bällchen

Hauptgang:

MAX SMOKED BBQ RIBS zur Wahl:

BBQ Rub – Der Klassiker

oder Garlic & Rosmary Mediterran
getrocknete Tomaten |  Garlic Chips | Rosmarin

oder Chimichurry Hot Style
Jalapenos | Chimichurry Salsa

oder Oriental & Mango
Tandoori Flavour | Mango Chutney | Koriander

dazu wird Josper Pototoe und BBQ Sauce serviert.

Dessert:

New York Cheese Cake
mit Espresso-Krokant Eis

oder Flüssiger Schokokuchen
mit Vanille Eis.

Wem das Wasser schon im Mund zusammenläuft, kann sich hier gleich einen Tisch sichern!

„Smoked-Spezialitäten“ der Extraklasse

Die Ribs gibt es in zwei Variationen. Einerseits die klassischen Spare Ribs – butterzart, saftig und mager und andererseits für Kenner und Genießer die St. Louis Style Ribs – durchwachsen und mit hohem Fleischanteil. Das stark marmorierte Rib Eye Steak mit dem typischen Fettauge und das edelste Stück vom Rind, das äußerst zarte und magere Rinderfilet lassen die Herzen von Steak Liebhabern höher schlagen. Zu den Smoked Salads aus saisonalen Gemüsesorten mit Blattsalaten und Quinoa können unterschiedliche Toppings gewählt werden.

Smoked Salad ©danberg&danberg

Burger runden das Verlangen des BBQ Genießers im MAX ab. Ob Cheddar CheeseburgerPulled Pork BurgerPastrami Beef Burger oder Veggie Beyond Burger – jeder kommt auf seine Kosten. Besonders empfehlenswert ist der Pastrami Beef Burger von der gepökelten und geräucherten Rinderbrust mit Cole Slaw, Gurken Pickles, Blattsalat, Tomate und hausgemachter Mayonnaise. Traditionell wird der Pastrami Beef Burger „handwarm“ serviert.

Zubereitet wird alles im Barbecue Smoker und am Josper Holzkohlegrill und aus dieser Kombination heraus entsteht das einmalige Erlebnis aller Sinne. Im Barbecue Smoker wird über viele Stunden bei niedriger und kontrollierter Temperatur das Fleisch gegart. Die archaische Urform des BBQ. Dabei verleiht das Hickory Holz dem Fleisch den typischen Rauchgeschmack und macht es besonders zart.

BBQ Ribs ©danberg&danberg

Anschließend geht es für das Fleisch weiter auf den Josper Holzkohlegrill, der ihm so richtig einheizt und dem Fleisch dabei einen feinen, rauchigen Geschmack mit auf den Teller gibt. Verantwortlich dafür ist die spezielle Kohle, die den Ofen auf circa 350 Grad Celsius aufheizt und durch direkte und indirekte Hitze Fleisch und Gemüse grillt.

MAX – Bullen & Schweine
Schellinggasse 6, 1010 Wien
Mo-So: 12.00 bis 23.00 Uhr
+43 1 512 81 28
www.bullenundschweine.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo