11. August 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Das MAX BROWN 7th DISTRICT ist zurück

Seit 01. Juli hat das Max Brown Hotel seine Türen geöffnet und bietet ein verlockendes Angebot an. @maxbrownhotels

Nach einer dreimonatigen Covid-19 bedingten Pause, öffnete das Max Brown 7th District im Kreativviertel Wien Neubau am 01. Juli 2020 wieder seine Türen. Im Seven North, dem Restaurant von Starkoch Eyal Shani, im Erdgeschoß des Hotels, kann man sofort wieder Tel Aviv-Feeling in Wien erleben – im Sommer am besten auf der neuen, versteckten Terrasse im oberen Stockwerk! 

Nostalgie pur im hauseigenen Kino im Retro-Stil. @maxbrownhotels

Ob für ein verlängertes Wien-Wochenende oder eine spontane Staycation (Urlaub in der Heimat), im Max Brown 7th District zeigen sich die Basics von ihrer besten Seite und laden zum Start in den Sommer ein: Mit dem Code BACKINVIENNA gibt es für Buchungen bis zum 12. Juli 25 Prozent Rabatt, gültig für einen Aufenthalt vom 1. Juli 2020 bis 28. Februar 2021. Und für alle, die es gerne so richtig cosy mögen, kann auch das Max Theatre, das hauseigene Kino im Vintage-Stil, für private Movie-Nights im Freundeskreis, ebenso für minus 25 Prozent gebucht werden – Popcorn inklusive!

Hier wird der (Reise) Hunger gestillt

Gerade erst den Falstaff Award für das beste Restaurant Opening 2020 abgeräumt, wartet Eyal Shani’s („The King of Cauliflower“) Seven North gleich mit der nächsten Neuigkeit auf: Ab jetzt können auch tagsüber beim Lunch mediterrane Köstlichkeiten und coole Drinks genossen werden – am besten auf der neuen, versteckten Terrasse, direkt im 1. Stock des Max Brown 7th District . Wer sich’s doch lieber zuhause gemütlich macht, kann die Kreationen des hochgelobten Chefkochs bald auch über Lieferando direkt vor die Haustüre bestellen.

Wo Kreativität genügend Platz hat

Neben himmlischen Betten bietet das Max Brown 7th District ebenso genügend Platz, um sich kreativ auszutoben: Inmitten des jungen Szeneviertels gelegen, bieten die „Ateliers“ und das Max Theatre, die ideale Atmosphäre für kleine und größere Meetings und Veranstaltungen jeder Art, ob privat oder beruflich.

Kunst für den guten Zweck

Um die Bemühungen zur weltweiten Eindämmung von Covid-19 zu unterstützen, hat Sircle Collection, die preisgekrönte Hotelentwicklungs- und Managementgesellschaft hinter Max Brown, das Projekt Prints Without Borders ins Leben gerufen: In Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern werden online Art Prints verkauft – der Erlös kommt „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute. Eva Proch, Managerin des Max Brown 7th District, erklärt die Motivation hinter dem Projekt: „Die Ereignisse der letzten Monate haben die Welt für einen Moment stillstehen lassen. Umso mehr freuen wir uns, nun endlich wieder Gäste und Locals bei uns im Hotel und Restaurant begrüßen zu dürfen. Mit dem Projekt „Prints Without Borders“, in dem natürlich auch das Max Brown 7th District involviert ist, können wir darüber hinaus nicht nur jungen Künstlern eine Plattform bieten, sondern auch gleichzeitig einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung von Covid-19 leisten!

Facts & Figures:
MAX BROWN 7th District
Schottenfeldgasse 74
1070 Wien
www.maxbrownhotels.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo